Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externe Festplatte nicht mehr schnell und lahmt das Sytem.

Mitglied: gyverhood

gyverhood (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2007, aktualisiert 30.08.2007, 3971 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
Habe seit etwa einem halben Jahr eine externe Festplatte von Packard Bell. Anfangs hat sie wunderbar funktioniert, nun aber braucht sie für 1GB etwa 20 minuten und lahmt mein System. Manchmal kommt beim Kopieren eine Fehlermeldung das der Pfad der Datei zu lang ist und dann wird der Vorgang abgebrochen. Defragmentieren der Platte ist überhaupt nicht mehr möglich, kommt sofort eine Fehlermeldung!
Auf die Daten kann ich zugreifen, wenn ich nichts anderes geöffnet habe, aber sobald ich auf Daten der internen zugreife oder im Internet surfe wenn sie läuft, hängt das ganze System, sodass ich mit dem Taskmanager alles "entklemmen" muss, weil es sich aufhängt!! Sobald ich sie dann ausschalte läuft das System wieder rund!!

Ich habe das Kabel auf Wackelkontakt geprüft und alle USB Anschlüsse ausprobiert. Alle anderen Geräte wie Digicam oder USB Stick laufen ganz normal ( für 1GB etwa 2 min.)

Mein System: Intel4 , 512MB , Netzteil 550W , 2,66GHZ , WinXP Home

Für eure Hilfe wäre ich echt Dankbar!
Mitglied: Arch-Stanton
29.08.2007 um 21:37 Uhr
Daten woanders sichern, Platte platt machen, Daten wieder rauf. Bei mir hat es geholfen.

Arch Stanton.
Bitte warten ..
Mitglied: 45666
29.08.2007 um 22:23 Uhr
Hallo!

Ich würde eher die Daten sichern und dann die Festplatte mal mit ein paar Diagnosetools untersuchen.. das klingt nämlich nicht sehr gut..
Das "langsame System" Phänomen habe ich immer, wenn ich defekte oder nahe am defekt stehende Festplatten an den Testrechner hänge um zu sehen ob da noch was runterzuholen ist.. COmputerverwaltung öffnen dauert dann schon ne ewigkeit, ganz zu Schweigen vom Explorer..

Wie gesagt: sicher die Daten und dann fahr mal mit ein paar Diagnosetools(am besten direkt vom Hersteller) über die Platte!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 46356
29.08.2007 um 22:57 Uhr
Hallo!

Du musst die Platte defragmentieren!!!!!!!!!!!!
Das hilft 100%!!

Lg. Alex
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
29.08.2007 um 23:14 Uhr
Hi,

gyverhood (Marco) hat bereits geschrieben, dass er das schon probiert habe, dass dann aber sofort eine Fehlermeldung komme.

Folgende Massnahmen würde ich dir vorschlagen:

- Daten schnellstens woanders hinkopieren
- chkdsk /f /r über die Platte laufen lassen
- Wenn immer noch nicht gut, Platte formatieren und Daten wieder hinaufspitzen

Wenn nach dem Formatieren die Platte immer noch lahm ist, schmeiss sie weg und kauf eine neue. Die Dinger kosten ja auch nicht mehr die Welt
Bitte warten ..
Mitglied: gyverhood
30.08.2007 um 08:18 Uhr
Klasse, bin echt überrascht wie schnell das hier geht! Werde die Daten runter ziehen, hoffe nur das er beim DVD Brennen von der Platte keine mucken macht, sonst bin ich ja die nächsten Monate beschäftigt! =( Werde berichten, ob es was gebracht hat! Danke nochmal für die schnellen Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
30.08.2007 um 08:59 Uhr
Wenn du die Daten brennen willst, ziehe sie zuerst auf dein C: und brenne sie von dort aus. Ist sicherer!
Bitte warten ..
Mitglied: gyverhood
30.08.2007 um 10:38 Uhr
Das ist ja leider nicht ohne einen Abruch seitens der Platte möglich und wie gesagt 1 GB dauert dann 20 min, das mal 123 GB!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Zu schnell für Netzlaufwerksverknüpfung

gelöst Frage von markaurelWindows 105 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab einen Schulungsraum mit baugleichen Rechner - i7, 128 GB SSD ...

SAN, NAS, DAS

Schnell bootender Server gesucht

Frage von drakrochmaSAN, NAS, DAS31 Kommentare

Hallo, ich suche einen Server, der S3 und S4 , gerne aber auch noch mehr Stromspartechniken kann. Außerdem soll ...

Internet Domänen

Servermigration möglichst schnell und Verzögerungsfrei

gelöst Frage von Zoom78Internet Domänen10 Kommentare

Moinsen, ich hab mal eine Frage. Wir wollen mit dem Webserver von einem Anbieter zu einem anderen umziehen. Alle ...

CPU, RAM, Mainboards

Xeon E5620: noch schnell genug?

Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards20 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 4 TagenHumor (lol)6 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 8 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 9 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Samba
Windows 10 Client in Samba-Domäne hinzufügen scheitert
Frage von diwaffmSamba31 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen Samba Server in der Version 4.9.3 auf einer OpenSuse Maschine laufen. Damit sind momentan ...

Windows Systemdateien
Verknüpfungen nach Pfadwechsel
Frage von Hendrik2586Windows Systemdateien17 Kommentare

Guten Morgen meine lieben Kollegen und Kolleginnen, ich hab da mal eine Frage die Ihr sicher schon kennt. Es ...

Batch & Shell
CMD-Fenster nach Task schließen
gelöst Frage von Hyperlink.93Batch & Shell16 Kommentare

Hallo, ich habe ein Skript was über einen Task bei jeder User Anmeldung läuft. Der Task startet eine CMD ...

Netzwerkmanagement
Sehr langsame Netzverbindung in einem bestimmten Subnet
gelöst Frage von gabeBUNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das folgende Problem: Unser Netzwerk, dass aus verschiedenen Subnetzwerken aufgebaut ist, ist nicht in jedem ...