Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Kalenderprobleme bei parallelem POP3 und Exchange mit Outlook 2003

Mitglied: ironclaw
Hallo,

Folgende Situation:

Wir benutzen hier alle Outlook 2003 und rufen seit Jahren unsere Emails über einen POP3-Server ab.
Nun wurde ein zentraler Exchange-Server angeschafft, der jedoch nur zur Terminverwaltung genutzt werden soll/darf.

Die Probleme / Fragen:

1) Wenn ich nun über den Exchange-Server eine Besprechungsanfrage an einen Kollegen schicke und der diese akzeptiert, landet sie nun in seinem "alten" lokalen persönlichen Kalender und nicht im öffentlichen Kalender. Ich bekomme zwar eine Antwort aber andere Kollegen können nicht sehen, dass ein Termin exisitiert. Dies geschieht unabhängig davon, wo ich neu eingehende Nachrichten speichere (lokale .pst oder Exchange-Postfach) Wie bekomme ich mein Outlook dazu, diese Termine gleich in den öffentlichen Ordner einzutragen?

2) Kann ich einstellen, dass für das Versenden von Besprechungsanfragen standardmäßig ein anderes Konto als für normale Emails verwandt wird (Exchange statt POP3)?

3) Mein PDA ACER N50 synchronisiert sich nur mit dem privaten Kalender und nicht mit dem öffentlichen. Kann man das ändern?

4) Kann ich vielleicht den privaten Kalender völlig umgehen?

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Antworten,

Ironclaw

Content-Key: 34819

Url: https://administrator.de/contentid/34819

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 22:12 Uhr

Mitglied: unzhurst
unzhurst 26.06.2006 um 10:38:46 Uhr
Goto Top
Hallo,

du kannst Outlook weiterhin für Mailversand/Empfang mit Pop3 konfigurieren.
Obwohl ich das eher Bescheiden finde :( face-sad
Du kannst im Outlook-Profil aber zumindest einstellen dass (neue) Elemente
nicht im pst-File sondern im Exchange-Postfach gespeichert werden. Ich würde
das umstellen und die alten pst-Dateien in die jeweiligen Postfächer importieren.
Die Benutzer versenden/empfange dann weiterhin lokal im Outlook Mails, aber
ihre Daten liegen in der Exchange-DB und können so zentral gesichert werden
und auf Viren gescannt werden usw...

Eine Eingrenzung des Versand für Besprechungsanfragen über ein eigenes
Konto ist nicht möglich. Hier wird das "Standard-Konto" verwendet, das du entweder
auf Exchange oder lokal pst konfigurieren kannst.

Den privaten Kalender bzw. die komplette lokale und private Datenhaltung kannst
du über die Nutzung der Postfächer bzw. der Exchange-DB erreichen.
Mailversand/Empfang muss nicht über Exchange laufen.

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 9 StundenIMHOOff Topic55 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuell aber andersStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen9 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...

question
Ursache für Auslösung Storm-Control Cisco SG350Xlcer00Vor 12 StundenFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo zusammen, heute morgen gab es bei uns einen unplanmäßigen Stomausfall, der zum ungraceful-Shutdown der Server sowie der Switche (2 gestackte SG350) führte. Nach Wiederhochfahren ...

question
Browser Zertifikatswarnung lösen?IT-heilt-NIEVor 10 StundenFrageVerschlüsselung & Zertifikate12 Kommentare

Hallo an alle, ich benötige mal eure Hilfe, da ich mich mit dem Thema Zertifikate noch nicht gut auskenne. Ich komme gleich mal zum Punkt. ...