Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kommunikation zwischen VLANs

Mitglied: MHorstmann

MHorstmann (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2019 um 14:17 Uhr, 715 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

nachdem ich hier seid einigen Wochen mitgelesen habe, hab ich jetzt mein Netzwerk daheim soweit neu verdrahtet und eingerichtet.
Was noch fehlt sind einige "Kleinigkeiten", wobei ich gar nicht weiß ob das was ich will machbar ist oder ich es anders machen muss.

Was war bei der Renovierung das Ziel?
Ich wollte verschiedene Bereiche für die Aufgaben bzw. Geräte haben. Daraus wurden dann 4 "LAN's":
  • ADMIN : Das eigentliche Netzwerk mit VLAN 1.
  • PRIVAT : Hier sollten Rechner und Handys rein, ebenso noch ein BUFFALO-Netzwerkspeicher
  • MEDIA : Hier hängen Fernseher, Receiver, HIFI-Geräte und Lautsprecher eines Multiroomsystem drin
  • GAST : Ist soweit klar, denke ich.

Alle 4 Bereiche haben eigene IP-Bereiche und sind gegeneinander abgeschottet.
Einzig der Zugriff aus PRIVAT in MEDIA ist erlaubt.

Als Hardware habe ich von UNIFI ein USG im Einsatz, das seine Daten an einen ZYXEL-Switch GS1900-24E weiterreicht.
An diesem Switch hängt ein UNIFI AP und ein UNIFI S8-Switch (Wohnzimmer).
An diesem S8-Switch hängt dann ein zweiter UNIFI AP.

Jetzt habe ich noch 2 Probleme und 1 Ungereimtheit.
Problem 1:
Die Lautsprecher der Multiroomsysteme werden über eine APP auf den Handys gesteuert, die Handys hängen aber in einem anderen VLAN und sehen die Lautsprechen nicht.
Habe ich hier eine Chance das Problem zu lösen oder muss ich z.B. die Handys in das Multimedia-VLan einklinken?

Problem 2:
Läuft wahrscheinlich auf das gleiche wie 1 raus. Ich habe alle meine CD's digitalisiert und auf der Buffalo-Station abgelegt. Diese stellt mir auch einen Musikserver auf DLNA-Basis im Netz zur Verfügung.
Natürlich wieder nur in meinem privaten Netz, wo die Diskstation drin hängt. Ich bräuchte den Musikserver aber logischerweise im Multimedia-VLAN und natürlich so, das die Geräte dort auch nur den Musikserver sehen, nicht aber die Diskstation selbst geschweige denn die Daten auf den Festplatten.

Unsauberkeit 1:
Kein wirkliches Problem, aber etwas lästig und unverständlich für mich.
Alle 4 LAN's haben ein zugeordnetes WLAN, das funktioniert auch und je nachdem in welches ich mich mit meinem PC einlogge bekomme ich auch die richten IP-Nummer zugeordnet.
Jetzt habe ich aber einen Unterschied zwischen einloggen über Netzwerkkabel bzw. WLAN in das LAN ADMIN.
Lasse ich im LAN-Modus das Programm ZOM (ZYXEL ONLINE MANAGER) laufen, findet es den GS1900-24E und ich kann den managen.
Wähle ich mich aber über WLAN in das Admin-Netwerk ein wird der Switch nicht mehr gefunden.
Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe
Matthias
Mitglied: killtec
25.02.2019 um 14:40 Uhr
HI,
eine andere Frage die mich mir stellt:
Für zuhause, brauchst du da wirklich so viele VLAN's? Kommunikation zwischen denen geht nur über Routing.
Somit wirst du vermutlich deine Lautsprecher nicht aus deinem WLAN finden.

Ich habe bei mir z.B. nur die Trennung Gast und Privat, reicht meiner Meinung nach aus.

Zu dem anderen: Ist der LAN-Port in den du das Kabel steckst im gleichen VLAN wie das WLAN-Netz?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MHorstmann
25.02.2019 um 15:17 Uhr
Brauchen ist immer relativ. Fragst du 5 Leute bekommst du 10 Meinungen.

Für mich war eine große Portion Neugierde sicherlich ein treibendes Argument, auch eine gewisse Technikaffinität. Ich wollte aber auch Vorsorge treffen gegen die Datensammelwut diverser Gerätehersteller wie SAMSUNG usw. usf. die wie Fazebuk oder Google auch alles mitprotokollieren was sie sehen.
Kann ich es unterbinden? Nein, glaube ich nicht, aber ich kann es erschweren indem ich meine Daten von deren Daten zum Beispiel trenne.

Ausserdem habe ich jetzt eine saubere fachliche Trennung, die später vieleicht noch ausgebaut wird um das Thema Hausautomation und IP/TV. Dann wird dann aber kein neues Netz mehr für gemacht, das wird in MEDIA mit integriert.

Das das ADMIN und das PRIVAT getrennt ist dient einfach nur dazu, das nicht jemand "versehentlich" im Netz irgendwas verdreht. Läuft alles wie es soll, werde ich das ADMIN-WLAN wahrscheinlich eh ausschalten und nur dann und wann per Kabel administrieren.

Dann würde auch die Unsauberkeit automatisch beseitigt sein, da ist es halt auch mehr reine Neugierde, bzw. ein IchWillDasVerstehen, das mich da umtreibt.
Und ja, sowohl das Kabel als auch das WLAN-Signal sind im gleichen VLAN, in diesem Fall das VLAN 1, das beide Hardwarehersteller als Verwalter voraussetzen.

Gruß Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
25.02.2019 um 15:35 Uhr
Ok,
also um eine Kommunikation von Media ins Privat zu ermöglichen brauchst du einen Router der das übernimmt. Mittels Firewall kannst du das auch auf bestimmte Dienste begrenzen.

Problem wird sein, dass manche Dienste die Geräte via Broadcast oder ähnliches suchen und diese nicht über eine Router Grenze hinaus finden werden. So müsstest du, wenn möglich, Adressen manuell eingeben.

Bei deinem Admin-VLAN schau mal bitte, ob das wirklich so ist und er auch die korrekten IP's bekommt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.02.2019, aktualisiert um 16:04 Uhr
brauchst du einen Router der das übernimmt.
Er hat ja ein UniFi USG was ja eine Firewall ist. Die routet vermutlich zw. den VLANs wie in diesem_Tutorial beschrieben. Hier sind vermutlich Fehler im Regelwerk begangen worden (geraten).

Ad 1.)
Hier musst du mal sehen mit welchem Protokoll das im VLAN Segment announced wird. Häufig ist das mDNS (Bonjour) oder ein anderes Protokoll was nur im lokalen Segment funktioniert. (TTL=1).
Hier helfen dann nur statische Einträge oder du musst mit einem Bonjour Proxy arbeiten:
https://administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-raspberry-pi- ...
Ad 2.)
Wenn Multicast PIM Routing oder IGMP aktivieren. Ansonsten gilt das gleiche wie unter 1.
Wireshark ist hier dein bester Freund !

in das Admin-Netwerk ein wird der Switch nicht mehr gefunden.
Arbeitest du mit mSSIDs ? Sprich also das Admin WLAN ist gebridged im Admin VLAN also alles in einer Layer 2 Domain ohne Routing ?
Wenn ja kann es nur an der AP Einstellung liegen. Dazu müsste man wieder mal wissen wie die Software den Switch autodetektiert. Hier ist wieder der Wireshark gefordert.
Generell ist es sinnfrei solche überflüssigen Tools zu benutzen. Der Switch hat ganz sicher ein Web GUI was du viel einfacher mit dem Browser und der Management IP des Switches ansprechen kannst !
Fazit:
Etwas mehr Infos bitte dann fixen wir auch 1, 2 und 3
Bitte warten ..
Mitglied: MHorstmann
25.02.2019 um 19:55 Uhr
Sodele, die Unsauberkeit ist schon mal beseitig.

Ein ganz typisches 80cm-Problem.
Das ZON-Programm von Zyxel durchsucht nur das Netzwerk der in den Einstellungen hinterlegten Netzwerkkarte.
Und die stand auf dem LAN-Controller.
Nach ändern der Karte auf den WLAN-Controller fand das Programm auch den Switch wieder.

Nach den anderen Sachen muss ich mal schauen, das dauert aber etwas.
Werde mir den Wireshark mal anschauen und gucken wie ich damit zurecht komme.

Bin Netzwerktechnisch eher ein DAU und dazu noch ein Freund der BuntenKlickerFraktion, da tu ich mich mit solchen Tiefen der Netzwerktechnik sehr schwer.

Ich danke euch schon mal für die bisher geleistete Hilfe und melde mich wieder.

Gruß Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.02.2019 um 10:52 Uhr
und gucken wie ich damit zurecht komme.
Guckst du hier:
https://www.heise.de/ct/artikel/Fehler-erschnueffeln-221587.html
Ist kinderleicht...
Netzwerktechnisch eher ein DAU und dazu noch ein Freund der BuntenKlickerFraktion
UUhhhh, dann ist die Lernkurve etwas steiler für dich... Aber der Kabelhai wird deinen Horizont erweitern. Und...du arbeitest ja auch mit dem Klicki Bunti Pendant.
Es gibt ja auch noch den TShark für die Kommando Zeilen Fraktion !
(Ist im gleichen Verzeichnis wie der Wireshark !)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Fragen Inter-VLAN Kommunikation
gelöst Frage von 118080Netzwerke10 Kommentare

Guten Abend Allerseits Ich habe mal angefangen mich mit VLANs zu beschäftigen. Ich habe vor demnächst mein Netzwerk in ...

Netzwerke

Inter-VLAN Kommunikation: ACLs oder Firewall

gelöst Frage von signalgrauNetzwerke7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Verständnisfrage zu Layer3-Switches, Firewalls und Kommunikation zwischen VLANS. Bin da noch ziemlich neu. Simpler ...

Windows Server

VLAN einrichten - Kommunikation innerhalb der Netze ist nicht möglich

gelöst Frage von AbstrackterSystemimperatorWindows Server49 Kommentare

Guten Tag, ich, ein Held in Ausbildung, beschäftige mich gerade mit VLANs. Zur Übungszwecken nutze ich den Cisco Packet ...

Netzwerkmanagement

IBM USV verliert Kommunikation

Frage von robbi1234Netzwerkmanagement4 Kommentare

IBM USV verliert Kommunikation zu den eingetragenen Windows-Servern. Es ist jetzt einige Male vorgekommen Jedesmal alle Server runterfahren, die ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless
OPNsense Captive Portal mit vordefnierten Voucher
Tipp von Crusher79 vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

Hallo, Ziel war es vorhandene Klienten-Daten (Nummer im System) und Kennwörter anzulegen. Voucher werden durch externes Programm in Papierform ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Die nächste Version
Information von admtech vor 2 TagenAdministrator.de Feedback6 Kommentare

Hallo Administrator User, vielleicht haben es einige User schon mitbekommen: Wir arbeiten aktuell an einer komplett neuen Version von ...

Windows Server

Active Directory ESE Version Store Changes in Server 2019

Information von Dani vor 6 TagenWindows Server

Moin, Last month at Microsoft Ignite, many exciting new features rolling out in Server 2019 were talked about. But ...

Exchange Server

Microsoft Extending End of Support for Exchange Server 2010

Information von Dani vor 6 TagenExchange Server5 Kommentare

Moin, After investigating and analyzing the deployment state of an extensive number of Exchange customers we have decided to ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Zwei Subnetze - Archer bzw. Fritz.box
Frage von mili988Router & Routing17 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, sorry, denke, die Frage ist sicher x-mal bereits aufgetaucht aber hier noch einmal :-) Ich habe ...

Router & Routing
Anmeldung am Router von einer ext. IP?
Frage von BigSnakeyeRouter & Routing15 Kommentare

Hallo, ich habe gerade seltsames in meiner Fritzbox entdeckt. Plötzlich war die Verbindung unterbrochen - kein Internet. Also habe ...

Drucker und Scanner
Gerät kann nur auf serielle Drucker drucken! Umleiten an Netzwerkdrucker möglich?
Frage von RG2525Drucker und Scanner14 Kommentare

Hallo, Da ich öfters Festplatten löschen muss, habe ich ein externes HD Dock gekauft, dass HDs selbständig löscht und ...

Windows Server
Fehler beim Installieren des RD-Verbindungsbrokers
gelöst Frage von dbox3Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Windows Server 2019 als VM auf einem ESXi 6.7 U2 frisch installiert. Mit dem ...