Mailarchivierung unter Linux mit transparentem SMTP Proxy

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 5) - Jetzt verbinden

13.02.2016 um 20:40 Uhr, 2045 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer einfachen Lösung zur Email-Archivierung unter Linux.

Der Kunde hat einen Root-Server im Internet auf dem Web- und Mail laufen.
Root-Server ist Ubuntu 14 LTS mit Postfach und Dovecot.
Ja, der Kunde hat keinen eigenen Mail-Server vor Ort. Es werden nur die IMAP-Postfächer beim Provider genutzt.

Nun wird nach einer Lösung zur automatischen Email-Archivierung gesucht.
Mehr um beim Weggang eines Mitarbeiters Zugriff auf die alten Mails zu haben. Weniger wegen GoDB.

Ein weiterer Server steht nicht zur Verfügung.

Nun hatte ich mir Piler & Co angeschaut und habe dabei gleich 3 Probleme.
1. Die gehen alle davon aus einen 2. Server zu verwenden. Es soll wohl mit einem gehen, aber nur mit fummeln.
2. Die funktionieren Alle mit einem BCC_Forward. Dabei werden aber die ursprünglichen Header verändert.
3. Durch den Forward habe ich auch keine Informationen wie und ob die Mail zugestellt wurde

Ich dachte technisch eher an einen transparenten SMTP-Proxy oder Filter.
Eingehend und ausgehende SMTP-Verbindung mitschreiben und danach ins Protkoll, hash bilden und fertig.
Webinterfache für den Zugriff.

Enkive nutzt einen Filter, aber der gibt die Mail danach nicht weiter, da es ja nur eine Kopie sei....

Frage: Gibt es für diese Szenario eine praktikable Lösung?
Oder braucht man einfach einen 2. Server?

Ich hatte früher primär mit MailStore und GFI gearbeitet.
Aber hier ist halt nicht Windows...

Viele Grüße

Stefan
Mitglied: BirdyB
13.02.2016 um 22:52 Uhr
Hallo Stefan,

ich habe mal eine Postfix-Instanz aufgesetzt, die alle Mails als Relay weiterleitet und gleichzeitig lokal zustellt. Dann kann man mittels Webmailer auf die Mails zugreifen. Prinzipiell kannst du ja auch 2 Mal Postfix auf einem Server betreiben, wenn du unterschiedliche Ports einsetzt...

Beste Grüße!


Berthold
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.02.2016 um 10:41 Uhr
Zitat von @BirdyB:

ich habe mal eine Postfix-Instanz aufgesetzt, die alle Mails als Relay weiterleitet und gleichzeitig lokal zustellt.

Hast Du da mal eine Beispiel-Config für postfix? Oder zumidenst eine kurze beschreibung wie Du das gemacht hast? Ich wollte nämlich demnächst eine ähnliche Konstruktion aufsetzen und das würde mir zumindest ein wenig Arbeit ersparen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.02.2016 um 10:50 Uhr
Hallo,

kurzes Update von mir.

Das Stichwort für Postfix lautet Milter.
Milter steht wohl für Mail Filter.

Dabei wir jede Mail unverändert an einen Filter übergeben.
Deutlich besser als BCC.

Ich habe nun openbenno installiert und das sieht soweit schon sehr gut aus.
Mails kommen im Archiv an und die Weboberfläche funktioniert auch.

Leider kann ich noch nicht im Webinterface suchen....
Irgendein Lizenzproblem.

Und mit einem kostenpflichtigen Lizenzschlüssel kann man angeblich jederzeit zu GoDB wechseln.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
14.02.2016, aktualisiert um 14:28 Uhr
Zitat von @Lochkartenstanzer:
Hast Du da mal eine Beispiel-Config für postfix? Oder zumidenst eine kurze beschreibung wie Du das gemacht hast? Ich wollte nämlich demnächst eine ähnliche Konstruktion aufsetzen und das würde mir zumindest ein wenig Arbeit ersparen.
Klar, sehr gerne:


Man kann das ganze Setup natürlich noch per mySQL-Datenbank aufhübschen, dann brauchst du die user nicht über die Datei pflegen.

Ich habe diese Lösung bei uns aufgesetzt, um einen zeitweisen Ausfall des Exchange zu kompensieren. Die Mails werden lokal zugestellt und können über eine Dovecot/Roundcube-Kombination abgerufen werden. Weiterhin bleiben die Mails aber in der Queue und werden zugestellt.

lks

Beste Grüße!

Berthold
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Netzwerke
Hardware-Firewall - NGFW - UTM für Privatgebrauch
LordVoodooVor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo liebe Community, seit mehreren Wochen beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Hardware-Firewall, ausgelöst durch Begriffe wie UTM / NGFW / Layer-7-DPI. ...

Microsoft
PDF editor mit spezieller exportfunktion
FlorianHeVor 23 StundenFrageMicrosoft10 Kommentare

Hi leute. Ich habe eine Frage. Bei uns in der Instandhaltung kommt es oft vor das wir änderungen an den Elektrischen Anlagen oder Mechanichen ...

Switche und Hubs
Ist bei einem kleinen Switch Rackmount Kit dabei?
CubeHDVor 1 TagFrageSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo, ich möchte den "HPE OfficeConnect 1420 16G Switch" kaufen. Der Switch hat 16 Ports und ich möchte diesen in einen Standard 19 Zoll ...

TK-Netze & Geräte
Umstellung von ISDN auf VoIP, 4 Sprachkanäle über 2 DSL-Anschlüsse
Gohla2019Vor 16 StundenFrageTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hallo, ich brauche einmal etwas Hilfestellung bei einer geplanten Umstellung einer Telefon-Installation von ISDN-Technik auf VoIP. Vor Ort gibt es zurzeit 2 ISDN-Leitungen, so ...

LAN, WAN, Wireless
Verbindung 10GB mit Switch
Heimerdinger1000Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem, welches ich mir nicht erklären kann. Ausgangssituation: Ich habe 2 Rechner mit 10GB-Netzwerkkarten über einen 10GB-Switch angebunden. Kopiere ...

Firewall
Nextcloud absichern
BalivorinskyVor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo, ich möchte eine Nextcloud bestmöglich vor Angriffen absichern. Dazu gibt es 2 Varianten: A. Lokal auf Ubuntu B. Nextclod auf einem Hoster 1. ...