Mehrere virtuelle Betriebssysteme auf 1 pc?

Mitglied: Vizman

Vizman (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2011, aktualisiert 14:05 Uhr, 4582 Aufrufe, 11 Kommentare

Mehrere unterschiedliche OS unter Win7 ohne separates Booten?

Hallo Gemeinde

Für neue Aufgaben die ich erhalten habe, muss ich mich mit verschiedenen OS parallel auskennen.
Da ich immer wieder (parallel) mal in das eine, dann das andere switchen muss, möchte ich weder mehrere Rechner auf meinem Tisch stehen haben, noch jedesmal neu Booten müssen wenn ich wechseln will.

Ich Stelle mir da ein paar virtualisierte OS unter Win7 vor.

Ich habe bereits Win7 Prof mit virtuellem XP laufen. Dazu sollen noch Mac OS und Linux kommen.
Die virtualisierung von XP is super angenehm für mich, und daher sollten Mac OS und Linux ähnlich implementiert werden.
Eine Anleitung wie ich Mac OS Lion virtuell auf meinen Win7 Rechner bekomme habe ich schon im Internet gefunden, aber noch nicht ausprobiert.
Zu Linux, und vor allem bei mehreren virtuellen Maschinen hab ich nix gefunden.

Habt ihr da eine Idee/Empfehlung für mich?

hardwareseitig bin ich gut aufgestellt.
Core I7; 16GB RAM (...) 3 physikalische Festplatten.
Auf meiner SSD läuft Win7 inkl XP virtualisierung.
Die anderen beiden OS könnte ich sogar auf jeweils eine einzelne Platte installieren.

Danke für eure ratschläge
Mitglied: drummer66
28.08.2011 um 11:59 Uhr
Da Du ein schon ein virtualisiertes XP hast gehe ich davon aus das Du Windows Virtual PC installiert hast.
In dem Falle funktionierts mit dem Linux nicht so richtig, warum auch immer.
Alternativ kannst Du aber einen VMWARE Player installieren und benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Vizman
28.08.2011 um 12:13 Uhr
Ja genau. Fürs XP ist es Windows Vitual PC.
Fürs Lion ist es eine anderevirtuelle Maschine. VMPlayer ist noch nicht im Einsatz.
Also dürfte das kein Problem sein hoffe ich.
Bitte warten ..
Mitglied: Vizman
28.08.2011 um 12:18 Uhr
Weitere Frage. Kenne mich mit VMware nicht aus.

Was benötige ich, um Linux auf Win7 zu installieren?
VMware Player? Oder erstmal VMWare Workstation zur Installation und danach den Player zur Ausführung?
Bitte warten ..
Mitglied: drummer66
28.08.2011 um 12:29 Uhr
VMWARE Player arbeitet mit fertigen Appliances, die man z.B. bei VMWARE herunterladen kann, wenn die virtuellen Maschinen selber erstellt werden wird die VMWARE Workstation benötigt.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
99045 (Level 2)
28.08.2011 um 13:08 Uhr
Der VMWare-Player kann auch VMs erstellen, dazu wird VMWare Workstation nicht benötigt.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
28.08.2011 um 14:14 Uhr
Moin,
ich setze sehr gerne Oracle Virtualbox ein. Das V-Programm ist kostenlos und bisher habe ich jedes OS zum Laufen bekommen. Was ich ganz nett finde, es frisst nicht so viel Ressourcen wie VMWare Workstation.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Vizman
28.08.2011 um 18:30 Uhr
Super!, erstmal brisen Dank an euch alle.

Ich bqin neu in der Welt der virtualisierungen.

Wie vollwärtig sind denn OS' diein VMware oder Virtual Box laufen?
Kann man einfach kompatible Programme installieren?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
28.08.2011 um 19:49 Uhr
Hallo,

ich bin mir nicht so sicher aber verstößt das mit dem Mac OS nicht gegen die Apple Lizenz?
Bitte warten ..
Mitglied: drummer66
28.08.2011 um 22:48 Uhr
Bis auf die Tatsache daß sich die OS die Hardware teilen sind sie vollwertig
Bitte warten ..
Mitglied: dog
29.08.2011 um 00:22 Uhr
Ja.
OS X darf nur auf Apple-Hardware virtualisiert werden.

Und da gibt es als Hypervisor VirtualBox, Qemu, Parallels Desktop, Vmware Fusion.
Wobei letzere beiden seit einiger Zeit gehörig nerven ("Sie haben eine VM eingerichtet, wollen Sie das auf Facebook twittern, damit alle Ihre Freunde es wissen?")
Bitte warten ..
Mitglied: Vizman
29.08.2011 um 11:00 Uhr
Vielen Dank für eure Beiträge. Werde das Thema hier nun schließen.

Was die Lizenzfrage betrifft, soll das mal meine Rechtsabteilung durchgehen.

Für Screenshots, Manuals usw..... werde ich doch keinen Mac kaufen. Da gibts bestimmt nen Weg.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server84 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 19 StundenFrageExchange Server19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 1 TagFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 20 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 1 TagAllgemeinPython11 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...

Exchange Server
Windows Server 2019 und Exchange 2016
gelöst Jessica98Vor 20 StundenFrageExchange Server12 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem. Die neue Exchange 2016 CU ist nur mit Windows Server 2016 kompatibel. Problem, wir haben den Exchange auf ...