Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst MS-SQL (auf realer Hardware vs. ESX mit SAN)

Mitglied: 2hard4you

2hard4you (Level 3) - Jetzt verbinden

09.03.2010 um 21:15 Uhr, 5716 Aufrufe, 1 Kommentar

ist eine Meinungs(um)frage, die mir vielleicht neue Gesichtspunkte zur Bewertung bringen soll

Hallochen,


nach der sogenannten reinen Lehre sollte ein SQL sauber strukturiert sein und für alle Betriebsvorfälle ein eigenes Laufwerk haben

d.h.
Laufwerk 1 - Betriebssystem,
Laufwerk 2 - Swap/Auslagerungsdatei,
Laufwerk 3 - Programminstallation,
Laufwerk 4 - Database
Laufwerk 5 - Transactionslogs
Laufwerk 6 - Backup (Dump der DB)

so sollte man das auf realer Hardware aufsetzen


wie ist es, wenn das nun auf einer geclusterten (mehrere ESX-Hosts) Umgebung mit exclusivem SAN (mehrere LUNs) redundant angebunden installiert werden soll?

Fall 1 auf mehrere LUNs verteilen
Fall 2 auf eine LUN packen (meinetwegen auch mit verschiedenen vDisks)

Eure Meinungen mit einer kleinen Begründung wären mir wichtig...

Danke

24
Mitglied: maretz
09.03.2010 um 22:02 Uhr
Moin,

das kommt ganz aufs SAN an. Wenn du ein SAN hast bei dem die Festplatten eh schneller als die Anbindung ans Netz ist dann wäre es zimlich latte was du mit den Platten machst.

Nehmen wir aber an du hast eine Anbindung die deutlich schneller ist als deine Festplatten. Jetzt kommt es auf das SAN selbst an. Erstmal: Wie verteilt er die LUNs usw.? Kannst du da mehrere Arrays bauen die dann auch wirklich auf verschiednen Platten liegen? Es bringt dir ja wenig wenn du zwar sagst das du dein SAN in "3 Platten" aufgeteilt haben willst - und der dann intern trotzdem fröhlich alles auf den großen RAID abbildet.

Dann kommt es auf die Ausstattung deines SAN an. Die schnellsten Platten bringen dir nichts wenn das System nicht wirklich parallel arbeiten kann. Ich nehme mal den extremen Fall: Du hättest deine DB auf super-schnellen 15000er Platten - dein TS-Log auf einer guten alten 200 MB-Platte mit 5400 Umdrehungen. Jetzt bringt es dir wenig das aufzuteilen -> deine DB schreibt zwar wie teufel - aber muss immer erst darauf warten das deine TS-Log sagt "Ok, is alles da, darfst weitermachen". Und schon sind die 15000er Platten "fürn Moars"

Und natürlich kommt es auf die DB selbst an. Egal ob du nen MS, nen My-Sql oder Oracle usw. nimmst. Es gibt nicht DEN einzigartigen und perfekten Aufbau. Machst du damit nur zuhause dein Haushaltsbuch (ok, SAN + MS-SQl is dafür etwas oversized.. ;)) dann kann dir das ganze zimlich egal sein. Baust du richtige HA-Datenbanken mit mehreren Knoten dann geht die Kiste richtig ab. Jetzt brauchst du nämlich nicht nur nen SAN sondern auch gleich noch parallel einige Systeme für die Nodes. Hier würdest du mit einem SAN dir vermutlich gleich den Strick um den Hals legen (SAN weg - alle Nodes tot...). Und selbst beim FC-Switch hast du dann schon spass. Nimm 10 Nodes an (richtige DB, wir wollen was ernsthaftes ;) - Haushaltsbuch deluxe halt ;) ) die richtig Traffic haben. Davor nen guter Load-Balancer der die Anfragen auch ordentlich verteilt. Leider muss jetzt jeder Node warten bis das SAN für den bereitsteht (FC-Switch schaltet den Port, Festplatten haben den Datensatz gefunden,...). Schon wäre die AUFTEILUNG der Festplatte egal - solang du nur ein SAN-System drin hast wäre es definitiv ne Bremse.

Von daher ist meine Meinung immer: Bei Datenbanken gibt es nicht DEN Entwurf (weder für den Tabellenaufbau noch für den Hardware-Aufbau usw.). Hier ist in erster Linie wichtig: WAS will ich erreichen und wieviel Geld hab ich zur Verfügung. Die Schnittmenge aus beiden macht dann den Entwurf aus ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme

Datacore Sansymphony vs IBM San Volume Controller

Frage von TECHGENESonstige Systeme8 Kommentare

Hallo Leute! in unserem Unternehmen verfügen wir momentan über 2 IBM V7000 Storage mit jeweils 40 TB Speicher. Zusätzlich ...

Windows 10

Zwangsreboots vs. SQL Server

Frage von mupan7Windows 1010 Kommentare

Die Zwangsreboots wegen MS Updates in Windows 10 stören den SQL Server Express, der dann in verschiedene Fehlerzustände läuft. ...

Windows Tools

MS SQL Instanz

Frage von sebastian2608Windows Tools6 Kommentare

N´ Abend Leute, heute habe ich einen besonders seltsamen Fall für euch ;) Folgende Grundsituation: Ein Bekannter hatte bis ...

Microsoft

MS Share Point vs. Jobrouter

Frage von Jan1986Microsoft4 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind ein ca. 100 Personen großes mittelständisches Unternehmen welches Ihre Prozesse verändern und verbessern möchte. Wir ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen
Unitymedia siegt vor dem BGH
Information von transocean vor 40 MinutenRechtliche Fragen1 Kommentar

Moin, lt. einem aktuellen Urteil darf UM Mietrouter seiner Kunden weiterhin in Hotspots verwandeln. Nachlesen kann man das hier. ...

Router & Routing
Der "768k-Day" kommt
Information von LordGurke vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Für Leute, die Router mit BGP-Fulltable betreiben vielleicht ein interessanter Hinweis: Die IPv4-Fulltable erreicht voraussichtlich innerhalb der nächsten 2-3 ...

Debian

Partition angeblich voll, dabei aber noch nicht mal zur Hälfte belegt

Anleitung von diemilz vor 1 TagDebian8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem: Ich habe auf einem physischen Debian Linux Server als ZoneMinder-Server (HP ProLiant ...

Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 5 TagenWindows 72 Kommentare

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Bild hochladen mit html auf die Webseite
gelöst Frage von WorldoftheitHTML61 Kommentare

Will eine Seite entwickeln im Internet aber Das Bild wird nicht angezeigt woran kann das liegen? Wäre für jede ...

Vmware
Terminalserver VM - Videos ruckeln
Frage von easyriderVmware27 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen (free) ESXi 5.5 auf einem HP DL 380 G8 im Einsatz. Darauf läuft, unter ...

Backup
Veeam Community Edition
gelöst Frage von dgrebnerBackup23 Kommentare

Hallo Zusammen, kann jemand seine praktischen Erfahrungswerte mit der Veeam-Community Edition mit mir teilen? Es gab dazu ja schon ...

Festplatten, SSD, Raid
Harddisk kaputt, was sagt mir ChrystalDiskInfo
gelöst Frage von InfoSeekerFestplatten, SSD, Raid21 Kommentare

Hallo zusammen, Mein Rechner lahmt. Ich stell mir die Frage woran es liegt und bin der Meinung es ist ...