Netzwerkkabel selbst klemmen

Mitglied: terraflop

terraflop (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2011 um 17:27 Uhr, 6722 Aufrufe, 13 Kommentare

Kabel funktioniert nicht.

Ich habe mir 300m UTP Cat 5e Netzwerkkabel gekauft. Zusätzliche noch RJ45 Stecker (dummerweise ohne Einfädelhilfe).
Crimpzange und Kabeltester habe ich auch. Bei einem ca 30m Kabel sind alle 8 Adern straight through verlegt, aber wenn ich das Kabel zw Rechner und Switch einstecke wird angezeigt: Netzwerkkabel entfernt.

Wieso funktioniert das Kabel nicht? :-/ face-confused

Es ist kein Wackler drin oder sonstiges. Ich habe mich nicht an die Farbcodierung von 568A gehalten, aber das ist ja egal, weil die Adern ja eh 1:1 gelegt werden.
Mache ich was falsch? :-/ face-confused
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
27.10.2011 um 17:30 Uhr
Auch dir die Zeile des Grußes, die du verdienst..
Zitat von @terraflop:
Ich habe mich nicht an die Farbcodierung von 568A gehalten, aber das ist ja egal, weil die Adern ja eh 1:1 gelegt werden.
Mache ich was falsch? :-/ face-confused

Ja - heute ist Donnerstag.. leg die Frage nochmal über N8 auf Eis und hol die morgen wieder raus....
YMMD

Da denkt man sich - sei still und froh, es könnte schlimmer werden, ist still und froh und es wurde schlimmer
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
27.10.2011 um 17:37 Uhr
Pin 1 und 3 sowie 2 und 6 müssen ein Adern paar sein dann treckt er auch :) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: terraflop
27.10.2011 um 17:38 Uhr
Raff ich nicht.
Im TIA-568A sind doch auf beiden Seiten 1-8 gleich belegt, da ist es doch wurst welche Farbe da wo ist, solange das auf beiden Seiten gleich ist?!
Jede ader hat doch die selbenphysikalischen Eigenschaften.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.10.2011 um 17:41 Uhr
Nicht ganz.... die Adern sind immer zu Pärchen verdrillt in so fern ist es nicht völlig egal was wo liegt.
Im Zeifel also nochmal hier nachsehen:
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html#t.2
Um ganz sicher zu gehen das alles richtig ist damit testen:
http://www.reichelt.de/Werkzeuge-fuer-Cat-Technik/TESTER-LT-20/index.ht ...
Bitte warten ..
Mitglied: terraflop
27.10.2011 um 17:44 Uhr
Sehe ich das richtig, es ist wichtig sich an den Standard zu halten um Störungen bei der Übertragung zu minimieren?

Einen guten Kabeltester habe ich.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
27.10.2011 um 18:02 Uhr
Hallo,

mal abgesehen davon das Standards normalerweise eine Grund haben und man sich deshalb daran halten sollte stellt sich mir die Frage
wofür du ein 30 m Patchkabel benötigst?

Als Test Kabel zum prüfen okay, eines !

Aber wieso 300m?

Mal die Glaskugel befragt: Du verlegst Netzwek in deinem Haus/Wohnung, richtig?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: terraflop
27.10.2011 um 18:08 Uhr
Also ich habe ein neues Kabel geklemmt nach Standard 568A und es funktioniert trotzdem nicht.


@brammer:
Ja ich verlege Kabel, aber nur provisorisch, sonst hätte ich wohl ein S/FTP Kabel genommen.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
27.10.2011 um 18:09 Uhr
Hallo,

Verlegekabel auf das du Stecker crimpst?
Spannende Idee...
So was legt man auf ein Patchfeld!

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: terraflop
27.10.2011 um 18:15 Uhr
Es ist um 2 Rechner zuhause provistorisch zu verkabeln ausreichend.
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
27.10.2011 um 18:20 Uhr
Funktioniert es denn jetzt?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: terraflop
27.10.2011 um 18:21 Uhr
Doch es geht. Also lag's wirklich nur am Übersprechen!

VIELEN DANK
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.10.2011 um 20:26 Uhr
Auch wenn das problem gelöst ist noch mein Senf dazu:

Ich habe schon oft Installationen gesehen, in denen sich die Leute die RJ-45 Dosen und/oder Patchfelder sparen wollten und versucht haben, das verlegekabel direkt auf die Stecker zu crimpen. Das gab und gibt immer wieder Probleme damit, weil die Adern der Verlegekabel meist nicht den richtigen Druchmesser für die Stecker haben (zu dünn oder zu dick). Außerdem passiert es den Leuten, daß sie ganz schnell die Kabel falsch herum crimpen (Reihenfolge vertauscht). Daher mein Tipp:

Auch wenn es aufwendiger ist: Verlegekabel immer auf Dosen oder Patchfelder auflegen. Und zum schnell mal etwas patchen spezielle Patchkabel. die genau dafür gedacht sind verwenden.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 10 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...