Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Neuinstallation SBS 2003 Anmeldung als Hauptbenutzer am Client (WinXP) nicht mehr möglich

Mitglied: linkema

linkema (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2006, aktualisiert 15.02.2006, 5168 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Forum

Nach einem Servercrash habe ich SBS 2003 auf neuer Hardware installiert (Dummerweise habe ich wieder denselben Domänen-Namen verwendet). Auf dem neuen SBS Server habe ich neue Benutzerkonten angelegt, die vom Namen her identisch mit den Benutzernamen des alten Systems sind. Anschließend habe ich die Userprofile von einer Datensicherung kopiert und den Benutzern zugewiesen. Feigaben und Sicherheitseinstellungen habe ich neu gesetzt. Die Clients (WinXP) habe ich aus der Domäne entfernt und wieder eingefügt. Die alten Profile auf den Clients habe ich entfernt und nach der Neuinstallation des Servers neu angelegt. Für die Hauptbenutzer ist eine Gruppenrichtlinie definiert.

Problem:
Wenn ich mich als Hauptbenutzer (serverbasierte Profile) anmelde, wird die Gruppenrichtlinie nicht verarbeitet, der Zugriff auf lokale Programme nicht gewährt und die Profile werden nicht geladen, auch der Ordner "Eigene Dateien" ist nicht richtig verknüpft. Werden am Client die Benutzer der Administratorengruppe zuteilt, werden die Profile ordnungsgemäß geladen. Ich vermute, dass es wohl an der Neuvergabe der SID für die Benutzer nach der Neuinstallation von SBS 2003 liegt?! Gibt es eine Lösung?
Mitglied: gooogix
14.02.2006 um 20:48 Uhr
Hallo!

Ja, die SID wird Dir hier einen Strich durch die Rechnung machen.

Evtl. die alten Profile auf die Seite kopieren, dann die User neue Profile anlegen lassen, danach die alten wieder draufkopieren. Evtl. klappt das.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: linkema
15.02.2006 um 14:25 Uhr
Hallo Forum, Hallo Udo,

Dein Tipp war goldrichtig!

Da es offensichtlich doch öfters nach einer nicht so sauberen Migration von Userprofilen zu Problemen mit der User-SID kommt, habe ich mein Vorgehen dokumentiert. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen ja weiter:

Folgender Workaround war notwendig:
1. Am Server das aktuelle Userprofil Umbenennen (z.B in %Username%.old)
2. Am Client den User als Hauptbenutzer eintragen
3. Den User am Client anmelden. Ein neues Profil wir auf dem Server erstellt. Den User am Client wieder abmelden.
4. Am Server bei dem neu angelegten Profil die Besitzrechte (Admin) übernehmen (inkl. Unterordner).
5. Den Inhalt des neu angelegten Profils löschen (außer NTUSER.DAT/NTUSER.DAT.LOG/ntuser.ini)
6. Den Inhalt des alten Profils (z.B. %Username%.old) in das neu Profil kopieren (außer NTUSER.DAT/NTUSER.DAT.LOG/ntuser.ini)
7. Wichtig! Die Sicherheitseinstellungen am Server für das Profil neu definieren: Vollzugriff für den User/Admin/System erlauben und auf die untergeordneten Ordner und Dateien anwenden (Prozedur unter Erweitert durchführen). Die Besitzrechte auf den entsprechenden User übertragen und ebenfalls auf die untergeordneten Ordner und Dateien anwenden.
8. Zur Sicherheit noch einmal den User am Client anmelden.


Hinweis: Diese Prozedur muss nur an einem Client durchgeführt werden. Die serverbasierten Profile, die auf den Clients liegen, müssen nicht gelöscht werden.
Die Eintragung des Users als Hauptbenutzer muss an jedem Client vorgenommen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: linkema
15.02.2006 um 15:54 Uhr
Nachtrag:

Bei einigen Usern funktioniert das Verfahren nur dann, wenn nach dem 1.Schritt am Client das serverbasierte Profil und der Benutzer gelöscht werden und der Benutzer anschließend als Hauptbenutzer neu eingetragen wird. Das Verfahren muss aber nur einmal an einem beliebigen Client durchgeführt werden.

Ciao, Marcel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Neuinstallation SBS 2008 Premium
gelöst Frage von Melvin.van.HorneWindows Server4 Kommentare

Moin, schon wieder einer ich habe einen neuen Kunden mit einem SBS 2008 Premium. Also den SBS und einen ...

Exchange Server
Anmeldung klappt nicht beim client
Frage von jensgebkenExchange Server17 Kommentare

hallo gemeinschaft habe einen windows 2008 server aufgesetzt - die verbindung zum client klappt gut - ich kann auf ...

Windows Server

Client Anmeldung bei Server nicht möglich

gelöst Frage von AtoAtoWindows Server35 Kommentare

Hallo Admin Ich habe eine Frage bzgl. Windows Server 2012 und Client, hier meine Beschreibung: Auf einem PC ist ...

Windows Server

Sehr langsame Client-Anmeldung am DC

gelöst Frage von bensonhedgesWindows Server23 Kommentare

Hallo, wir haben in letzter Zeit, das Problem, das Anmeldungen am DC mehrere Minuten lang dauern. Auf den Clients ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
How to log in my Norton Account?
Anleitung von nortonexpert vor 9 MinutenHumor (lol)

Norton products are quite advanced to keep your devices protected against the virus and malware threats. It is quite ...

Outlook & Mail

Windows 10 Migration - Vergesst nicht die lokalen Postfächer!

Tipp von MarcoG vor 1 StundeOutlook & Mail

Wie man automatisiert PST Dateien finden kann ohne dabei auch nur einen Finger krumm zu machen erfährt Ihr in ...

Outlook & Mail

Outlook 2016 stürzt ab, wenn man ein (at)- Zeichen im Text einer neuen E-Mail schreibt

Tipp von Enriqe vor 3 StundenOutlook & Mail3 Kommentare

Bei uns in der Firma häuften sich die Fälle, bei denen sich Outlook kommentarlos verabschiedet, wenn man ein - ...

Google Android

Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei

Information von Deepsys vor 1 TagGoogle Android8 Kommentare

Das finde ich schon ein starkes Stück, Trump der Welt Diktator. So kann man mit einem Dekret mal eben ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows am MAC
Frage von LeeX01Windows 1018 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe gerade ein Macbook Pro vor mir welches ich mit einem Windows 10 to go ...

Batch & Shell
Powershell Datum der zuletzt eingespielten Patche bei remote Servern ermitteln
Frage von bensonhedgesBatch & Shell14 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne anhand einer Serverliste (bsp. computers.txt) via PS ermitteln, wann derjeweilige Server zuletzt gepatcht wurde (Liste ...

Linux Userverwaltung
Ist sudo auf Servern Pflicht?
gelöst Frage von lcer00Linux Userverwaltung13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben für einige Netzwerkdienste einige Debian Server. Auf diesen Servern arbeiten keine Benutzer im eigentlichen sinne. ...

Humor (lol)
Mitarbeiter meldet: VPN funktioniert nicht
gelöst Frage von Epixc0reHumor (lol)13 Kommentare

Servus, einer unserer Mitarbeiter meldete heute, sein VPN funktioniert Zuhause nicht, im LTE Netz aber schon. Per Teamviewer hin ...