Owncloud bzw. Nextcloud - wer hat Datei betrachtet? - Log für Enduser

keinnickfrei
Goto Top
Hallo zusammen,

ich habe eine Anforderung von meinem Geschäftsführer, die ich (aktuell) nur mit OneDrive for Business oder Dropbox Professional lösen könnte.
Wir eruieren das gerade noch.

Anforderung:
Er teilt Daten (Word, Excel, PDF oder ganze Ordnerstrukturen...) mit externen Personen.
Bis dato ist das oft noch in Email Attachments, aber das soll auf einem zentralen Speicher liegen, wo die Teilnehmer (Lieferanten und Partnerunternehmen) dann zugreifen. Klassische FileSharing Plattform bis jetzt also.

Sobald ein Teilnehmer eine der Dateien geöffnet hat, soll dies getrackt werden. Hier ist zu beachten, dass ANGESEHEN reicht. Oft wird erst getrackt, wenn jemand die Datei bearbeitet.
Bei Dropbox wäre das dies: https://help.dropbox.com/de-de/files-folders/share/viewer-information
Bei Microsoft Onedrive for Business ist diese Funktion auch vorhanden unter "Aktivitäten" und "Views"

Grundsätzlich sollen die "Enduser" keine lizenzierten Accounts benötigen. Account ist ok, aber dann kostenlos. Also ein kostenloses Microsoft Konto oder bei Dropbox eben ein externer Zugreifer, aber kein "Nutzer"

...

Es gibt viele weitere Anbieter, die für Teams solche Lösungen anbieten, aber nicht für einen einzelnen Nutzer - für die Anforderung sind die von mir angesehenen Lösungen eher "oversized"

Man könnte jetzt also sagen, nimm O365 Professional bzw. Dropbox Professional und gut ist - richtig. Das ist auch die aktuelle Lösung, aber ich versuche noch weiteres Möglichkeiten zu finden. Zum Beispiel ein On-Premise Owncloud oder Nextcloud.

Zur Frage des Themas

Lässt sich das auch über Addons in Owncloud oder Nextcloud einbinden?
Sofern der externe Zugreifer über einen Account zugreift oder der Zugriff auf eine Emailadresse erfolgt, kann dies ja geloggt werden.
Nur kann ich vom GF nicht erwarten, dass dieser LogDateien ansieht und schon gar nicht, dass die Identifizierung eine Public IP ist. Das ist aber mein Status Quo bei diesen Plattformen...

Gibt es die Möglichkeit, das weiter zu customizen, dass eine Ansicht wie zb. bei Dropbox (siehe oben) möglich ist?
Oder gibt es noch weitere Lösungen wie diese?

(Ich hoffe, das Thema ist in dem Bereich richtig)

Danke für Inputs!

Content-Key: 3543336726

Url: https://administrator.de/contentid/3543336726

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 12:08 Uhr

Mitglied: Tezzla
Tezzla 04.08.2022 um 15:01:09 Uhr
Goto Top
Moin,

wir haben keine Live-Ansicht im Browser aktiviert, also kein OnlyOffice oder Collabora, von daher kann ich zu diesem Fall nichts sagen. Es lässt sich aber konfigurieren, dass im Aktivitätsfeed angezeigt wird, wenn eine geteilte Datei heruntergeladen wurde (und von wem).

Viele Grüße
Mitglied: KeinNickFrei
KeinNickFrei 04.08.2022 aktualisiert um 15:48:11 Uhr
Goto Top
Zitat von @Tezzla:

Moin,

wir haben keine Live-Ansicht im Browser aktiviert, also kein OnlyOffice oder Collabora, von daher kann ich zu diesem Fall nichts sagen. Es lässt sich aber konfigurieren, dass im Aktivitätsfeed angezeigt wird, wenn eine geteilte Datei heruntergeladen wurde (und von wem).

Viele Grüße

Hallo,

Danke für die Antwort!

Owncloud oder Nextcloud? Und welche Plugins wären da nötig?
Im On-Premise Owncloud ist es (bei mir) jedenfalls nicht.
Mitglied: Tezzla
Lösung Tezzla 04.08.2022 aktualisiert um 16:05:17 Uhr
Goto Top
Zitat von @KeinNickFrei:
Owncloud oder Nextcloud? Und welche Plugins wären da nötig?
Im On-Premise Owncloud ist es (bei mir) jedenfalls nicht.

Wir setzen Nextcloud ein.
In den Einstellungen unter "Aktivitäten" kannst du z.B. folgende Optionen für die Benachrichtigung und Anzeige im Aktivitätsfeed aktivieren:
  • Öffentlich oder per E-Mail geteilte Datei oder Ordner wurde heruntergeladen

Das kann man dann noch mit Plugins aufbohren: https://github.com/nextcloud/files_downloadactivity und https://github.com/timokunze/files_trackdownloads

Edit noch: Das Schöne ist, man kann sich dazu auch eine Mail generieren lassen, wenn eine Datei vom Empfänger geladen wurde. Wenn man also darauf steht das alles im Blick zu haben, damit gehts.

Den vollständigen Nextcloud "AppStore" gibts hier: https://apps.nextcloud.com/
Mitglied: KeinNickFrei
KeinNickFrei 05.08.2022 aktualisiert um 19:45:25 Uhr
Goto Top
Dankeschön

Ich habe mal einen Klon der Owncloud VM erstellt, auf nextcloud upgegradet (was recht gut ging, ich musste aber tricksen, da die Version schon neuer war, als bis jetzt offiziell zum Upgrade unterstützt wird) und versuche mich darin

die Addins hab ich (glaub ich) installiert und schau mal, ob das so läuft...
Aber ich denke, den Schritt auf Nextcloud gehe ich in jedem Fall, da etliches mehr möglich ist.

Update:
Perfekt - ich kann Dateien, die ich lokal hochlade und teile nun in den Details nachverfolgen. Im Test sah ich gleich, dass mein anderer User die Datei - ein PDF - geladen und betrachtet hatte.

Damit wäre die Frage beantwortet face-smile

(Leider war das auf den Feature Seiten von Nextcloud für mich nicht eindeutig beantwortet - auf administrator.de gibt es dafür fähige Leute face-smile face-smile )

Danke!