Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PCI-Druckerkarte mit DELL-Servern

Mitglied: bieler11

bieler11 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2007, aktualisiert 16:24 Uhr, 4074 Aufrufe, 2 Kommentare

PCI-Karte druckt nicht mit DELL-Servern

Dies ist eine sehr spezielle und spezifische Frage..ich hoffe trotzdem, dass Sie mir jemand beantworten kann, respektive mir helfen kann.

Um unsere Hardware einheitlich und zuverlässig zu gestalten, haben wir uns entschieden, auf DELL-Server zu setzen.
Vorabklährungen haben ergeben, dass die DELL-Server noch "normale" 32-PIN 3.3V PCI-Karten nehmen. Wir haben hier eine "Druckerkarte", die einen Druckkopf ansteuert... typ: HSA JetCB Ver. 1.12. Diese Karte hat zusätzlich noch einen Stromanschluss (Normaler Stromanschluss, der auch kein CD-Rom oder so hat...12V soviel ich weiss).
Vom Einsatz dieser Karte hängt das ganze System ab. Geht die Karte nicht, müssen wir andere Server organisieren.
Ich stelle hier mal ein kleines Ablaufprotokoll rein, was ich alles getan habe, und was dabei alles passiert ist:
1. PCI-Karte eingebaut, weder Druckerkabel, Paralellkabel (welches auch angeschlossen werden muss) noch interne Stromversorgung angeschlossen.
2. Server aufgesetzt (Windows 2003 Server).
3. Karte erfolgreich erkannt, Treiber installiert.
4. Karte getestet. Da ich bei diesem Test leider nicht dabei war, kann ich keine 100% aussage darüber treffen, ob die karte ging. Derjenige behauptet dies aber relativ sicher.
5. Karte ausgebaut, da diese noch in einem anderen PC getestet werden musste. -> Da lief die Karte gut, heisst: Der Drucker druckte einwandfrei.
6. Karte wieder eingebaut. Dell-Server konnte nicht mehr gestartet werden ("System-Check failure, System Halted").
7. Karte wieder ausgebaut. Dell-Server konnte immernoch nicht gestartet werden. Nach einem BIOS-Reset und einer Neuinstallation von Windows lief wenigstens der Server wieder.
8. Karte wieder eingebaut. Server konnte wieder nicht mehr gestartet werden. -> Ne Nacht drüber geschlafen....
9. Geniale Idee: Karte als Hot-Plugin verwenden, und im laufenden Betrieb einschieben. Nach Serverneustart wurde die Karte erfolgreich erkannt. Freudengeschrei bei mir. Treiber installiert, Druckersoftware meldet, dass die Karte funktioniert. Drucktest, druckt nichts.
10. 2. PC mit Druckerkarte organisiert (Nicht von Dell, von einem kleinen Hersteller), an Drucker angeschlossen, Drucker druckt.
11. Druckerkarte beim Dell ausgetauscht --> Druckt nicht. Dieser Austausch natürlich wieder "Hot-Plugin"-mässig, da bei einem Trockenstart des Server dieser nicht anläuft.
12. Beide Druckerkarten auf dem anderen PC getestet, laufen beide einwandfrei.
13. Internet Stromzufuhr gemessen, Stromzufuhr identisch mit dem "normalen" PC.
14. Alle diese Tests noch mit einem zweiten, identischen Dell-Server gemacht--> Karte geht nicht.
15. Kontakt mit Dell, die können mir nicht weiterhelfen.
16. Kontakt mit Kartenhersteller, der kann mir nicht weiterhelfen.
17. Haarausfall, Kopfzerbrechen -> Auskuriert dieses Wochenende.

Meine Erkentniss: Der Dell-Server macht bei einem "Trockenstart"(Start nach komplettem abschalten, stromlos machen) irgend einen Diagnose-Test, bei dem diese Karte einen Fehler produziert. Um diesen Test zu umgehen, baut man die Karte im laufenden Betrieb ein...bei einem "neustart" des Servers wird dieser Diagnose-Test wohl nicht gemacht.
Die Karte wird erkannt, Treiber installiert, und selbst das Druckerprogramm meldet, dass bei dieser Karte ein Drucker angeschlossen sei. Gedruckt wird aber nicht.
Drucker, Druckerkarte und Kabel sind alle getestet.

Offene Fragen aus meinen Tests:
- Wieso musste ich Windows neu aufsetzen, obwohl der Hardwareausfall vor jeglichem Start von Windows war?
- Wo kann ich diesen Systemcheck, den ich nirgendwo sehe oder finde, ausschalten?
- Wieso lief die Karte im ersten Versuch gut?(Jedoch nur aus 2. Hand -> nicht 100% sicher)

Ich verzweifle noch. Da steht ein Dell-Server für 3000 Euro, und ich kann den evtl. nicht einsetzen, aus einem Grund, den mir niemand erklähren kann, und ich kann das Problem nicht lösen, da dies nun wirklich mein Fachgebiet um Welten überschreitet.

Weis jemand irgend einen schlauen Rat?
Ich kann ruhig einwenig rumbasteln, nur stabil laufen muss das ganze danach....
Sogar irgend ein Adapter oder sonstwas würde gehen, wäre mir alles egal, würde die Karte nur laufen .

Vielen Dank für eure Antworten.
Mitglied: gemini
23.01.2007 um 16:20 Uhr
Hallo bieler11,

ich habe keinerlei Ahung von solchen Karten und ich kann dir demnach auch keine Lösung für dein Problem präsentieren.

Ich kann dir aber sagen, was ich gemacht hätte wenn das ganze System von so einer Spezialität abhängt. und zwar bevor ich den Server bestellt hätte.
Nämlich meinen Ansprechpartner bei Dell in Halle angerufen, mich mit einem Serverspezialisten verbinden lassen, diesem die genauen Spezifikationen der Karte genannt und mir schriftlich bestätigen lassen, dass diese Karte in diesem oder jenem Dell-Server läuft oder eben nicht.

Du solltest dich auf jeden Fall an den Dell-Support wenden und die Sache mit denen besprechen bevor du den Server mit Hot-Plug-Spielereien alle machst.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: bieler11
23.01.2007 um 16:24 Uhr
Naja, das wurde auch so gemacht. Nur leider nicht schriftlich...
Mein Problem ist ja aber nicht, dass ich dann nen Server hab, der nicht läuft, irgendwo kann ich den dann schon einsetzen, hab genügend Anwendungen dafür.
Ich muss das ganze einfach irgendwie zum laufen kriegen...das ist mein Hauptproblem.

Aber danke, das nächste mal werd ichs bestimmt so machen..oder sogar diese Karte an Dell schicken, damit mir dieser dies selbst testen kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
PCI-Express-Adapterfrage
gelöst Frage von DerWoWussteHardware14 Kommentare

Servus Kollegen! Dies ist eine kleine Merkwürdigkeit, nichts Wichtiges, aber ich versuche es zu verstehen: Eine Notebook-Wifi-Netzwerkkarte (Intel) funktioniert ...

Server-Hardware
Dell Serverkonfiguration
Frage von underclocker2k9Server-Hardware18 Kommentare

Moin Stelle gerade unseren Server zusammen, auf welchem folgende Dienste laufen sollten: -Kleine Software unseres KMUs (1-2 User), Ressourcen ...

Server-Hardware
Dell Server IDRAC8
Frage von Marcel94Server-Hardware1 Kommentar

Hallo Zusammen, habe gehört das ich mit dem Tool IDRAC8 von Dell die Treibersuche automatisieren kann?! Hat einer von ...

Server-Hardware
DELL R330 befestigen
gelöst Frage von YannoschServer-Hardware3 Kommentare

Hallo zusammen, habe für einen Kunden einen R330 besorgt & dieser soll bald aufgebaut werden. Leider habe ich keine ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Sicherheit

Heise Beitrag Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenSicherheit6 Kommentare

Auf Heise Online ist folgender Beitrag veröffentlicht worden: Heise Beitrag passwörter geleakt Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte30 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Batch & Shell
Mit findstr batch doppelte zeilen einer txt löschen
Frage von Burningx2Batch & Shell25 Kommentare

Hi Vor einer weile habe ich im netzt einen windows shell befehl gefunden mit welchem man über die konsole ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Netzwerkfreigabe Verschlüsselung
Frage von grill-itVerschlüsselung & Zertifikate20 Kommentare

Moin zusammen, sicher nutzen hier die ein oder anderen ein Produkt zur Verschlüsselung von Netzwerkfreigaben/-laufwerken auf denen hochsensible Daten ...

Microsoft
Übertragung von MS Volumenlizenzen
Frage von SherlockineMicrosoft20 Kommentare

Ich bin Angestellte in einer kleinen 10-köpfigen IT-Firma, die Netzwerklösungen, Telefonielösungen und Ähnliches anbietet. Im Sommer hatten wir einen ...