matze2090
Goto Top

Pihole lokale Auflösung nicht möglich

Hallo,
ich habe das seltsame Problem, dass ich vom Handy nicht mein Bitwarden Server auflösen kann, über den PC (LAN) und auch WLAN (Notebook) kann ich die Adresse auflösen.
Auf dem Handy bekommt er aber auch der richtige DNS Server zugewiesen.

Kurz zum Netzwerk:

Router FritzBox 6951 Cable: 192.168.1.1
Pihole: 192.168.1.12

FritzBox lokaler DNS Server:

2023-01-07 11_51_37-window


Pihole Konfiguration:

2023-01-07 11_52_35-window


PC DNS Auflösung:

2023-01-07 11_53_32-window


Android IP Konfiguration:

screenshot_2023-01-07-11-58-54-31_41a74ddf68be21faad2fbbb691b15143


Bitwarden DNS auflösung:

screenshot_2023-01-07-11-58-28-19_40deb401b9ffe8e1df2f1cc5ba480b12


Habt Ihr ne Idee was das sein könnte?
Weil das Problem hatte ich noch nie gesehen...

Danke face-smile

Content-Key: 5256167083

Url: https://administrator.de/contentid/5256167083

Printed on: February 2, 2023 at 19:02 o'clock

Member: matze2090
Solution matze2090 Jan 08, 2023 at 12:50:09 (UTC)
Goto Top
Problem war folgendes:
Auf dem Android Handy war ein Privater DNS Server voreingestellt, deswegen konnte ich intern keine Adressen auflösen.
Member: aqui
aqui Jan 08, 2023 at 15:06:16 (UTC)
Goto Top
Nur nebenbei: Google als Upstream zu konfigurieren macht ja nichtmal mehr ein Dummie weil mittlerweile jeder weiss das die davon Internet Nutzungsprofile erstellen von dir und diese weltweit an Dritte vermarkten. Datensicherheit ist was anderes.
Wenn du schon meinst unbedingt externe US DNS Server verwenden zu müssen wäre es sinnvoller einen Datenschutz freundlichere Alternative zu verwenden:
https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_93d.htm
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Quad9-Datenschutzfreundliche-Alt ...
Member: th30ther
th30ther Jan 08, 2023 at 15:30:07 (UTC)
Goto Top
Moinsen,
alternativ richtest du dir unbound neben dem Pihole ein und fragst damit direkt bei den Authorative DNS Servern an und umgehst die DNS Server von google, cloudflare, deinem ISP...
face-smile

Anleitung zB hier:
https://www.heimnetz.de/anleitungen/einplatinencomputer/raspberry-pi/ras ...