Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Profilpfade per Script ändern ?

Mitglied: StefanM
Ich ziehe gerade mit etwa 3000 Benutzerkonten auf einen anderen Server, das klappte auch wunderbar.

Nun suche ich ein Script was den Benutzerkonten einen eigenen Profilpfad und Homelaufwerk zuordnet und anlegt, ohne das ich händisch in jedes Profil muss.

Habe mir schon überlegt dieses Script umzuschreiben:

Dim fso, f, Zeile, Feld
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set f = fso.OpenTextFile("user.txt", 1, 0)

Do While Not f.AtEndOfLine
Zeile = f.readLine
Feld = Split(Zeile, ",")
Benutzer = Feld(0)
Vorname = Feld(1)
Nachname = Feld(2)
Passwort = Feld(2)
Call BenuntzerAnlegen(Benutzer, Vorname, Nachname, Passwort)
Loop
f.Close
WScript.Quit (0)

Sub BenuntzerAnlegen(Benutzer, Vorname, Nachname, Passwort)
Dim ouo, b
Set ouo = GetObject("LDAP://OU=neueUser,,OU=Benutzer,DC=freedom,DC=testdomain")
Set b = ouo.Create("user", "CN=" & Vorname & " " & Nachname)
Dim WshShell, ret
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
b.Put "sAMAccountName", Benutzer
b.Put "displayName", Vorname & " " & Nachname
b.Put "givenName", Vorname
b.Put "sn", Nachname
b.Put "userAccountControl", 66082
b.Put "userPrincipalName", Benutzer & "@DomainName.TopLevelDomain"
b.Put "profilePath", "\\Server\homedrive\" & Benutzer
b.Put "homeDirectory", "\\Server\homedrive\" & Benutzer
b.Put "homeDrive", "Z:"
b.Put "pwdLastSet", 0
b.SetInfo
b.SetPassword Passwort
b.AccountDisabled = False
b.SetInfo
WScript.Sleep (1000)
ret = WshShell.Run("verz.cmd " & Benutzer, 0, 1)
End Sub

nur ist das Script für die einrichtung neuer Benutzer gedacht.

hat jemand nen Tip wie ich das Script dazu bringe die OU zu durchkämmen und bei jedem user den Eintrag zu aktualisieren ?

bin über jede Info,Link, etc dankbar

Content-Key: 2411

Url: https://administrator.de/contentid/2411

Ausgedruckt am: 20.06.2021 um 03:06 Uhr

12 Kommentare
Mitglied: linkit
Das ist im Prinzip nicht schwer:

das Skript muß in etwa so aussehen:

*
*

domain = " ;firma"

set objDomain = GetObject("WinNT:" & domain)

for Each item in objDomain

WScript.Echo item.Class, item.Name

next

*
*

für firma trägst du deine Domäne ein... die Slash bestehen lassen, also wenn deine Domäne mydom heißt, dann mußt du es auf domain = "
firma" ändern.

Wenn du das Skript so nun ausführst, dann öffnet sich ein Messages Fenster, daß dir die Art des Objects anzeigt User, Group durch den aufruf item.Class und dann den Namen durch item.Name.

Du mußt jetzt nichts anderes machen, als das Skript so abzuwandeln, daß durch einen if aufruf item.Class abgefragt wird, ob dies gleich user ist und dann den Wert in Array schreiben.

Anschlißend kannst du mit deinem Skript das Array durchlaufen und die Änderungen vornehmen.
Mitglied: StefanM
Danke damit erreiche ich schonmal das er die Benutzer durchläuft
den echoaufruf würde ich natürlich weglassen

wie packe ich sobald ich einen Benutzer "in der Hand" habe neue Info`s in seine Daten

auch per


b.Put "profilePath", "\\Server\homedrive\" & Benutzer
b.Put "homeDirectory", "\\Server\homedrive\" & Benutzer
b.Put "homeDrive", "Z:"
b.SetInfo
Mitglied: StefanM
Habe ein passendes Script von Microsoft gefunden


Set objUser = GetObject _
("LDAP://cn=Myerken,ou=Management,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com")
objUser.Put "profilePath", "\\sea-dc-01\Profiles\myerken"
objUser.Put "scriptPath", "logon.vbs"
objUser.Put "homeDirectory", "\\sea-dc-01\HomeFolders\myerken"
objUser.Put "homeDrive", "H:"
objUser.SetInfo


leider bin ich vbscript nicht so fit und habe jetzt Probleme die Schleife darum zu bauen und Varibalen für den Username einzubauen.
Mitglied: 1052
Wie lautet den nun die entgültige Lösung ?

Ich muß nun auch 500 Profilpfade ändern.... gibt es hier kein Tool womit man dies automatisieren kann ?
Mitglied: StefanM
Hallo,
markiere einfach alle User und drücke "rechte Maustaste" und ändere die Pfade

wo der Username erscheinen soll benutzt du " %username% "

Geht ganz easy
Mitglied: 1052
Das funktioniert so nicht, das hatte ich auch schon probiert....
Welche Möglichkeiten hätte ich sonst noch ?
Mitglied: StefanM
Bei mir geht das auch, also sollte es bei jedem anderem auch gehen...

Was geht denn nicht ?
Mitglied: 1052
Wähle ich in einer OU z.B: 10 User aus, komme ich nicht auf den Punkt "Eigenschaften" um
die Pfade zuändern. Arbeite ich mit der Suchfunktion und wähle dort 10 User aus, kann
ich zwar die Eigenschaften bei einem User ändern, jedoch werden die Einstellungen
/servername\profiles\%USERNAME% nicht bei den anderen Benutzern übernommen....
Mitglied: StefanM
Hmm, also bei mir öffnet sich das fenster "Eigenschaften für Mehrbenutzerobjekte" wenn ich mehrere user in einer OU ausgewählt habe.
Ich mache dann unter Reiter "Profil" den Haken rein und dann kann ich den Pfad eingeben

eine korekte Pfadangabe wäre: "\\servername\profiles\%username%
Mitglied: 1052
Welches Server OS nutzt Du ? Ich nutze W2K SP4... Das Adminpack ist auch installiert.....
Ist schon seltsam diese MS Welten ;)
Mitglied: StefanM
Hmm
ich nutze 2003
das kann natürlich auch daran liegen :( face-sad
Mitglied: 1052
......

Egal, hier die ideale Lösung für mein Problem......

http://www.msexchangefaq.de/tools/admodify.htm
Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Austritt Mitarbeiter - Windows- u. M365 Konto
gelöst NixVerstehenVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Moin zusammen, ich habe hier im Kleinunternehmen tatsächlich zum ersten Mal die Situation, das eine Mitarbeiterin aus dem kaufmännischen Bereich ausscheiden wird. Die Kollegin ist ...

Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 18 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Windows Server
Always-on-VPN mit einer Netzwerkkarte
bluelightVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin tatsächlich einmal auf eure Hilfe angewiesen! Ich habe für unser Unternehmen ein Domänennetzwerk auf einem Rootserver von Netcup erstellt und weitestgehend ...

Microsoft
Wird die durch den DHCP zugewiesene IP-Adresse in der Ereignisanzeige gespeichert?
stephan.csVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich mit meiner Recherche bis jetzt nicht weiter gekommen. Darum die Frage Wir haben folgende Situation: - Windows 10 Clients ...

Installation
Setup mit automatischen Klicks
akadawaVor 1 TagFrageInstallation9 Kommentare

Moin, ich habe eine Installation welche ich gerne über das Softwarecenter vom SCCM installieren lassen möchte. Leider lassen die Parameter der Setup.exe es nicht zu, ...

Windows Netzwerk
PRTG Probe erkennt Lancom Router nicht mehr
gelöst blackarchVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, die o.g. Probe ist auf dem Server eines Standortes installiert und lief bis dato problemlos. Gestern fiel nun der Ping für den Router ...

Windows 10
PDF Datei wird falsch angezeigt
ben1300Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine PDF Datei, welche auf einem Macbook (Big Sur) und einem Windows 10 Prof. x64 Client problemlos dargestellt wird. Nun kommt ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 18 StundenFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...