victorp
Goto Top

QNAP - nur AD-Admins haben Zugriff auf Freigaben

Hallo zusammen,

ich möchte kurz vorab einige Details klären:
Die QNAP (TS-864eU-RP) läuft mit der neuesten Firmware.
Sie wurde neu angeschafft und erfolgreich in ein Active Directory eingebunden.
Die IP-Adresse sowie der DNS-Server wurden manuell festgelegt.
Zu Testzwecken wurde ein Freigabeordner namens "Test" erstellt.
Die Computer (Windows 11), von denen aus auf die QNAP zugegriffen werden soll, sind ebenfalls in die Domäne integriert.

Ich kämpfe seit einiger Zeit mit folgendem Problem:
Wenn ich dem Freigabeordner einen AD-Benutzer mit Administratorrechten (etwa Domainadministrator) zuweise, kann dieser problemlos auf die Freigabe zugreifen.

Wenn ich jedoch einen "normalen" Benutzer ohne Administratorrechte hinzufüge, wird der Zugriff auf den Freigabeordner verweigert.

Falls weitere Informationen benötigt werden, stehe ich gerne zur Verfügung.

Evtl. hat ja jemand eine Idee oder hatte sogar schon mal das gleiche Problem. face-smile

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße
Victor

Content-Key: 73870433168

Url: https://administrator.de/contentid/73870433168

Printed on: May 20, 2024 at 12:05 o'clock

Member: transocean
transocean May 13, 2024 at 15:02:23 (UTC)
Goto Top
Moin,

Wenn ich jedoch einen "normalen" Benutzer ohne Administratorrechte hinzufüge, wird der Zugriff auf den Freigabeordner verweigert.

Und für diese Gruppe sind die Berechtigungen auf dem NAS auch entsprechend gesetzt?

Gruß

Uwe
Member: VictorP
VictorP May 13, 2024 at 15:15:58 (UTC)
Goto Top
Hi Uwe,

ja genau.
Also es ist egal, ob ich dem Benutzer direkt oder einer Gruppe, in welcher der Benutzer ist, volle Berechtigungen gebe.

Besitzt eine Gruppe volle Berechtigungen, habe auch dort nur die Admins Zugriff.

Viele Grüße