Remote BIOS für HP Workstation Z400

Mitglied: MarryEffe

MarryEffe (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2011 um 15:06 Uhr, 5895 Aufrufe, 1 Kommentar

Es geht um eine HP Workstation und zwar die Z400. Ziel ist es per Fernzugriff (Remote) das Bios zu steuern/ Einstellungen vorzunehmen.

Also wie schon im Vorwort geschrieben geht es um die Z400. Ich möchte per Remote das Bios Konfigurieren unter Linux.
Per Radmin ist das möglich allerdings wird dafür die sogenannte Intel AMT Technik benötigt. Der Z400 unterstützt SOL (Seriell Over lan).
Ist es möglich darüber das Bios Fern zusteuern, oder gibt es eine andere Möglichkeit? Durch google bin ich auf die "HP Client Management Software" gestoßen, allerdings ist mein Englisch nicht gerade das Beste, zudem fehlt mir wahrscheinlich das nötige Fachwissen (Azubi). Ein Lösungsansatz würde mir schon weiterhelfen.

Falls noch weitere Informationen benötigt werden bitte einfach Bescheid geben.

Liebe Grüße
Marian
Mitglied: MarryEffe
04.08.2011 um 09:29 Uhr
Problem Gelöst!

Die Z400 bestitz eine Extra Broadcom Netzwerk Karte. Auf dieser Karte ist ein Webserver integriert welcher Per DASH mit der Workstation kommuniziert. Man richtet unter Windows DASH auf der Workstation ein und am Ende ist es möglich per IP:Port das Gerät über ein Webinterface zu steuern.

Dokumentation (in Englisch) dafür finden sich auf der HP Seite im pdf Format.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...