Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SCCM: MAC Adressen von verwalteten Devices (PC) ändern bzw. aktualisieren

Mitglied: monstermania

monstermania (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2019, aktualisiert 12:28 Uhr, 231 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin,
leider haben wir einen massiven Serienfehler bei unseren Client PC im Unternehmen.
Näheres dazu siehe hier: https://administrator.de/forum/dell-optiplex-5060-frieren-windows-10-bui ...

Es ist jetzt so, dass bei über 400 unserer PC das Mainbord ausgetauscht werden muss. Da alle PC per SCCM installiert (PXE-Boot) und verwaltet werden haben wir da ein großes Problem. Da die Geräte auf PXE-Boot konfiguriert sind, ist die MAC Adresse natürlich fix. Durch den Tausch des Mainboards und die neue MAC hätten wir dann Devices in SCCM, die sich nicht mehr komplett managen lassen (z.B. Wake ON LAN, PXE-Boot).
Die einzig uns bekannte und saubere Lösung wäre die Devices aus SCCM zu löschen und anschließend mit der neuen MAC neu zu importieren. Dann würde aber logischerweise jeder PC auch wieder neu mit dem Installation-Image installiert werden. Das möchten wir natürlich nach Möglichkeit vermeiden!

Daher die Frage. Kennt jemand von Euch eine Möglichkeit unter SCCM bei den verwalteten PC die MAC Adresse nachträglich zu ändern!?

Gruß
Dirk
Mitglied: clSchak
14.11.2019 um 13:26 Uhr
Hi

geht nur via SQL, über die Managementkonsole kann man eine MAC Adresse nicht anpassen. Und selbst bei der Anpassung der SQL Tabellen wäre ich mir nicht mal sicher das es funktioniert.

Wobei, wenn der Client auf der Kiste installiert ist, wird der auch die Änderung der MAC Adresse übertragen, Ihr müsst nur lediglich sicherstellen, dass die "unbekannten" MAC Adressen kein PXE Image zugewiesen bekommen, das Feature könnt Ihr Temporär abschalten bis das SCCM die aktualisierten Client-Daten erhalten hat.

Alternativ: dem DHCP Server an dem betreffenden Standort die PXE Option für die Übergangszeit wegnehmen.

Gruß
@clSchak
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
14.11.2019 um 17:05 Uhr
Ergänzend:

Ich habe hier nochmal die Kollegen aus dem Clientmanagement gefragt: der Client meldet alle "neuen" Daten zurück, also, die neue MAC Adresse wird ins SCCM geschrieben. Da muss nichts weiter von Hand gemacht werden. Da wir die Geräte alle vor der Installation über die MAC Adresse ins System importieren (wir bekommen vor jeder Lieferung eine Auflistung aller MAC Adressen) greift bei uns keine Regel für unbekannte Geräte - die bekommen im Regelfall gar nichts zugewiesen bei uns.

Was allerdings in 50% der Fälle vorkommt: Windows will neu aktiviert werden, aber das kannst via Script aktivieren.

Gruß
@clSchak
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
LÖSUNG 14.11.2019 um 19:16 Uhr
Hi,

Nicht ganz, da mainboard tausch neue UID. In der PXE Flag Tabelle steht nur mac, uid und advertisement.

Da beides Mac und UID die eindeutigen Identifier eines SCCM Computer sind , werden neue SCCM Objekte erzeugt, ganz zu schweigen vom lokalem WMI Salat .

Ich würde löschen und Neuinstallation machen .
Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: monstermania
15.11.2019 um 08:23 Uhr
Zitat von clSchak:
Ich habe hier nochmal die Kollegen aus dem Clientmanagement gefragt: der Client meldet alle "neuen" Daten zurück, also, die neue MAC Adresse wird ins SCCM geschrieben. Da muss nichts weiter von Hand gemacht werden. Da wir die Geräte alle vor der Installation über die MAC Adresse ins System importieren (wir bekommen vor jeder Lieferung eine Auflistung aller MAC Adressen) greift bei uns keine Regel für unbekannte Geräte - die bekommen im Regelfall gar nichts zugewiesen bei uns.

Was allerdings in 50% der Fälle vorkommt: Windows will neu aktiviert werden, aber das kannst via Script aktivieren.
Nee, so einfach isses leider nicht!
Nach dem MB-Tausch und dem nächsten Durchlauf der Client-Inventarisierung tauchen die Devices (PC) dann doppelt im SCCM auf! Beim 'neuen' Eintrag der über den SCCM-Client kommt ist dann logischerweise kein PXE-Boot möglich, da es ja gar keinen entsprechenden Import gab.
Dem 'neuen' Device sind auch keinerlei Deployments zugeordnet... Ist halt für SCCM ein 'neues' Device.

Zitat von 7Gizmo7:
Nicht ganz, da mainboard tausch neue UID. In der PXE Flag Tabelle steht nur mac, uid und advertisement.

Da beides Mac und UID die eindeutigen Identifier eines SCCM Computer sind , werden neue SCCM Objekte erzeugt, ganz zu schweigen vom lokalem WMI Salat .
Genau das hatte ich schon befürchtet. Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn der einzige Identifier die MAC gewesen wäre.

Ich würde löschen und Neuinstallation machen .
Ja darauf wird es dann wohl hinauslaufen.
Puh, dat wird ein Spaß werden!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall

ASA im Failover Mode Primary HW change Mac adress change

Frage von MikePostFirewall1 Kommentar

Hallo zusammen Liege ich richtig, wenn aktuell der secondary/active ist und ich ersetze den Primary/standy durch eine neue Hardware. ...

Windows Server

Windows 10 über SCCM 2012 auf Apple Mac (Bootcamp) ausrollen

gelöst Frage von oliver12Windows Server3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, es besteht der Bedarf auf Apple Macs (Bootcamp) Windows 10 mittels SCCM zu verteilen. Aktuell verteilen ...

Windows Netzwerk

SCCM Bereitstellungsstatus

Frage von EifeladminWindows Netzwerk2 Kommentare

Hallo Admins, ich hätte mal eine Frage bezüglich SCCM, habe ein Gerät komplett neu installiert (schon mehrfach) und das ...

Windows Server

SCCM Firewallfragen

gelöst Frage von GrueneSosseMitSpeckWindows Server2 Kommentare

Ich hab mir gerad zu Studienzwecken einen SCCM zusammengeschraubt, und zwar anhand dieser Anleitung: Nach Ausmerzung kleiner Konzeptionierungsfehler in ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner
Trend Micro WFBS 10 SP1 Patch 2185
Tipp von Abramelin vor 12 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Hi, Hab gerade gesehen das Patch 2185 für TM WFBS 10 SP1 erschienen ist! Werde mal Morgen den Patch ...

Viren und Trojaner

Neuer Virus lässt Windows im abgesicherten Modus starten

Tipp von transocean vor 16 StundenViren und Trojaner4 Kommentare

Moin, lest selbst. Grüße Uwe

Sicherheit
Böser Bug in Domänenkennwortrichtlinie!
Information von DerWoWusste vor 20 StundenSicherheit2 Kommentare

Ich spiegele mal Borncity: In Kürze: Nutzt Ihr eine Domänen-Kennwortrichtlinie der herkömmlichen Art (keine PSO-Richtlinie)? Ja? Und plant Ihr, ...

Windows Tools
7-Zip v19.0 MSI silent uninstall
Tipp von Dirmhirn vor 1 TagWindows Tools5 Kommentare

Hi, ich versuchte grade 7-Zip v19.0 MSI silent zu deinstallieren. mit msiexec /x stürzt mir immer der Explorer ab. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Sperrung der IMAP Aktivierung: GMail für Apple Mail - in einer Schul-Google-Suite
Frage von lazylandSicherheitsgrundlagen16 Kommentare

Hallo, ich würde mich sehr über Eure Einschätzung und Rat freuen: Der Administrator einer Google Suite (Schule) löscht aus ...

Windows 8
Snipping Tool Alternative für bzw ab Windows 8.1
gelöst Frage von schmitziWindows 814 Kommentare

Hallo, ich suche für Windows 8.1 eine Alternative für das bordeigene Snipping Tool von MS, vielleicht weiss ja jemand ...

Windows 10
Win10 Remote Desktop User anders
Frage von ludibubiWindows 1014 Kommentare

Folgende Situation: Auf meinem Rechner (Win10) in der Firma (Domänen-Netzwerk) starte ich abends bevor ich gehe einen Newsletterversand. Damit ...

Off Topic
Gesetzliche Gewährleistung Privatkunde
gelöst Frage von justus.magnoldOff Topic12 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich habe da eine Frage zur Gewährleistung. Ich habe einem Privatkunden im Mai 2018 ein Lenovo ...