Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welcher SDR-SDRAM für ältere Mainboards

Mitglied: SarekHL

SarekHL (Level 3) - Jetzt verbinden

06.06.2006, aktualisiert 08.06.2006, 3997 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo allerseits,

ich habe hier einen älteren Computer (1 GHz - Klasse) und muß den Arbeitsspeicher aufrüsten. Die SDR-SDRAM-Module, die ich hier habe, sind alle neueren Datums und daher nicht geeignet. Sie werden grundsätzlich nur zur Hälfte erkannt - ein Phänomen, welches ich schon häufig bei älteren Mainboards gesehen habe.

Kann mir jemand dieses Phänomen erklären? Und was noch wichtiger ist: Welche aktuell erwerbbaren SDR-SDRAM-Module sind zu älteren Mainboards kompatibel? Gibt es irgendetwas in der Speicherbezeichnung, auf das ich achten muß? Oder hilft nur "trial and error"?


Danke im Voraus ...
Mitglied: cykes
06.06.2006 um 14:35 Uhr
Hi,

um Dir helfen zu können, wäre es günstig, wenn Du den Mainboard Typ nennen würdest.
"Älter" ist ein weitgefasster Begriff. Eventuell hilft auch ein Blick in das Handbuch zum Mainbaord
(gibt es bei fast allen Herstellern auch für ältere Modelle zum Download).

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
06.06.2006 um 14:38 Uhr
um Dir helfen zu können, wäre es
günstig, wenn Du den Mainboard Typ
nennen würdest. "Älter" ist ein
weitgefasster Begriff.

Das Phänomen (SDR-SDRAM genau mit halber Kapazität erkannt) habe ich schon bei vielen Mainboards in dieser Altersklasse (als 500 - 1000 MHz aktuell waren) in Verbindung mit aktuellen SDR-SDRAM-Modulen erlebt. Gibt es da keinen generellen Tipp?
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
06.06.2006 um 15:34 Uhr
Hallo

Das Hängt von der Bau art ab es gibt Ram Riegel manche haben nur noch 4 Chips drauf und das verstehen ältere Boarts nicht. Dann gibt es noch unterschiede zwischen singelsite und Doppelsite. Versuche es erst mal mit einer 8 Chip singelsite Variante. Was auch hilfreich ist sich das Handbuch sich zu Besorgen dort steht meistens genau drin welche du verwenden sollst.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
06.06.2006 um 17:09 Uhr
Das Hängt von der Bau art ab es gibt
Ram Riegel manche haben nur noch 4 Chips
drauf und das verstehen ältere Boarts
nicht. Dann gibt es noch unterschiede
zwischen singelsite und Doppelsite. Versuche
es erst mal mit einer 8 Chip singelsite
Variante.

Bezieht sich die Angabe "4 Chips" bzw. "8 Chips" auf eine bestimmte Größenangabe (128 MB? 256 MB?) oder ist das eine generelle Angabe?
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
06.06.2006 um 18:04 Uhr
Hallo

nein das hat mit der MB nicht´s zu tun. Du musst dir die Riegel ansehen und zahlen wie viele Chip´s drauf sind. Ich hatte auch schon mal einen 128MB 4 Chip Riegel der bei mir nur als 64MB Riegel angezeigt wird.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
08.06.2006 um 00:24 Uhr
um Dir helfen zu können, wäre es
günstig, wenn Du den Mainboard Typ
nennen würdest.

Also, es handelt sich um ein Mainboard von FujitsuSiemens mit der Bezeichnung D1219. Der Bustyp nennt sich Intel GTL+, die Busbreite beträgt 64 Bit, der Bustakt 133 MHz und die Speicherbandbreite 1060 MB/s. Der Chipsatz der Northbridge ist ein Intel Solano i815E, der der Southbridge ein Intel 82801BA ICH2. (Alle Angaben lt. Everest HomeEdition)

Definitiv lauffähig ist ein Samsung-Speicher mit der Bezeichnung M366S3253CTS-C7C - der ist nämlich schon drin. Aber den gibt es natürlich nicht mehr zu kaufen Könnte dieser Speicher kompatibel sein?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
DLL für SDR auf RTL2832 Chip
Frage von Aicher1998Visual Studio2 Kommentare

Hallo Ich wollte mal fragen, ob hier jemand eine DLL kennt, mit der ich auf einen SDR Empfänger mit ...

CPU, RAM, Mainboards
Mainboard Speicherbestückung?
gelöst Frage von LinuxguruCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Hallo, es geht um ein Lenovo IH61M Mainboard (von einem Think Centre M71 oder M72 PC). Ich finde keine ...

Hardware
Mainboard Fehler?
gelöst Frage von WeedatHardware5 Kommentare

Hallo, Ich habe das Problem, das mein Rechner bei "Verifying DMI pool data" hängen bleibt. Leider habe ich von ...

Microsoft Office
Taste Alt im Office Programm
gelöst Frage von DasistdasEndeMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo. Kann man im Office abschalten, dass wenn man die Alt Taste drückt, direkt die Anzeige für die Shortcuts ...

Neue Wissensbeiträge
Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 22 StundenHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 1 TagServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 2 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Linux

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 3 TagenLinux13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Windows Server über Außen-IP nicht ansprechbar
Frage von uups81Netzwerkgrundlagen25 Kommentare

Hallo! Es gibt mehrere Windows Server (2016, 2019), die über einen zweiten Netzwerkadapter in einem lokalen Netzwerk miteinander verbunden ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarten Angebot auf Amazon
gelöst Frage von NudellordGrafikkarten & Monitore21 Kommentare

Hallo Community, ich suche eine neue Grafikkarte und bin auf die Nvidea Gforce GTX 1080 ti gestoßen. Und dabei ...

Microsoft
Windows 10 - Kombination von lokalen Benutzerkonten und Benutzern aus einer Domäne
Frage von PappnaseVxVVMicrosoft21 Kommentare

Hi, würde gerne folgendes realisieren, von dem ich gern wüsste, ob es geht. Ich habe einen Raum mit 3 ...

Hyper-V
Keine Netzwerkverbindung W2016 VM
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V19 Kommentare

Moin, ich verliere gleich meine contenance ;-). Ich versuche gerade, auf einem Hyper-V 2016 GUI eine W2016-VM (Generation 2 ...