Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Strato PowerWeb Advance und PHP - mySQL

Mitglied: WueffHH

Hilfe bei der installation von vBulletin in Verbindung mit einem Strato PowerWeb Advance

Hallo Liebe Administratoren.
Da ihr mir bis jetzt immer helfen konntet, denke ich mal Ihr schaft das nun auch wieder =)

Habe mir das vBulletin board angeschafft... Nun will ich das auf meinen Server installen. Habe weder von PHP noch von mySQL wirklich Ahnung.

Nun zu meinem Problem: Wie kommt zwischen meinem PHP script und dedm mySQL server eine verbindung zu sammen?

Laut strato soll dies gehen!
Allerdings passiert da bei mir nicht wirklich viel =(

Hat da jemand erfahrungen eventuell?

Ich geb euch mal ne Kostprobe von meinem Script:

DATABASE SERVER NAME
This is the hostname or IP address of the database server.
It is in the format HOST:PORT. If no PORT is specified, 3306 is used.
If you are unsure of what to put here, leave it at the default value.
$servername = 'rdbms.strato.de:3306';

DATABASE USERNAME & PASSWORD
This is the username and password you use to access MySQL.
These must be obtained through your webhost.
$dbusername = 'Uxxxxxx';
$dbpassword = 'xxxxxx';

DATABASE NAME
This is the name of the database where your vBulletin will be located.
This must be created by your webhost.
$dbname = 'DBxxxxxx';

COOKIE SECURITY HASH
This option allows you to encode cookie.
You may use any latin and/or any other alphanumeric symbols.
Leave this blank to use the default value.
$cookie_security_hash = '';

TECHNICAL EMAIL ADDRESS
If any database errors occur, they will be emailed to the address specified here.
Leave this blank to not send any emails when there is a database error.
$technicalemail = 'technik@xxxxxx.net';

PERSISTENT CONNECTIONS
This option allows you to turn persistent connections to MySQL on or off.
The difference in performance is negligible for all but the largest boards.
If you are unsure what this should be, leave it off.
0 = Off; 1 = On
$usepconnect = 0;

PATH TO ADMIN & MODERATOR CONTROL PANELS
This setting allows you to change the name of the folders that the admin and
moderator control panels reside in. You may wish to do this for security purposes.
Please note that if you change the name of the directory here, you will still need
to manually change the name of the directory on the server.
$admincpdir = 'admincp';
$modcpdir = 'modcp';

USERS WITH ADMIN LOG VIEWING PERMISSIONS
The users specified here will be allowed to view the admin log in the control panel.
Users must be specified by *ID number* here. To obtain a user's ID number,
view their profile via the control panel. If this is a new installation, leave
the first user created will have a user ID of 1. Seperate each userid with a comma.
$canviewadminlog = '1';

USERS WITH ADMIN LOG PRUNING PERMISSIONS
The users specified here will be allowed to remove ("prune") entries from the admin
log. See the above entry for more information on the format.
$canpruneadminlog = '1';

USERS WITH QUERY RUNNING PERMISSIONS
The users specified here will be allowed to run queries from the control panel.
See the above entries for more information on the format.
Please note that the ability to run queries is quite powerful. You may wish
to remove all user IDs from this list for security reasons.
$canrunqueries = '';

UNDELETABLE / UNALTERABLE USERS
The users specified here will not be deletable or alterable from the control panel by any users.
To specify more than one user, separate userids with commas.
$undeletableusers = '';

SUPER ADMINISTRATORS
The users specified below will have permission to access the administrator permissions
page, which controls the permissions of other administrators
$superadministrators = '';

Prefix that your vBulletin tables have in the database.
For example: $tableprefix = 'vb3_';
$tableprefix = 'vb_';

Prefix that all vBulletin cookies will have
For example
$cookieprefix = 'bb';


Laut strato sind angaben wie server, BN und PW sowie der port 3306 richtig...
Dennoch bekomme ich ständig die meldung, das ich keinen zugriff auf die datenbanken habe... muss ich noch irgendetwas im admin menü des mySQLs watt machen?

Liebe grüße, Euer Wueff

Content-Key: 100672

Url: https://administrator.de/contentid/100672

Ausgedruckt am: 28.07.2021 um 22:07 Uhr

Mitglied: education
education 31.10.2008 um 06:43:45 Uhr
Goto Top
kann es sein das du auf den FTP bestimmte rechte auf bestimmte dateien vergeben must?

das passwort für den SQL hast dort vergeben wo du auch die datenbank einrichtest in kundenverwaltungsmenu?

bis das passwort geht bei strato kann es bischen dauern. ich hatte das problem als ich sonderzeichen in passwort hatte.
Mitglied: Razalduria
Razalduria 31.10.2008 um 06:46:30 Uhr
Goto Top
"DATABASE NAME
This is the name of the database where your vBulletin will be located.
This must be created by your webhost.
$dbname = 'DBxxxxxx';"

Kannst Du diese Datenbank auch im Strato-Kundenlogin-Bereich unter "Datenbankverwaltung" sehen?
Mitglied: WueffHH
WueffHH 31.10.2008 um 07:55:53 Uhr
Goto Top
DBxxxxxx sehe ich natürlich nicht... Hab den Datenbank namen nur ausgekreuzt. :) face-smile
Ob ich bestimmte revhte vergeben mus, weiß ich ehrlichgesagt nicht... denke mal nicht.
aber des ist vielleicht keine schlechte idee... werde das nachher mal mit dem chmod777
testen :P

Sonderzeichen habe ich keine in meinem passwort für die Datenbank. einen Großen Buchstaben und eine Zahl... werds aber auch nochmal mit nem anderen PW versuchen... bzw, ich habs auch schon ohne versucht.

Danke schonmal
Mitglied: WueffHH
WueffHH 31.10.2008 um 08:01:02 Uhr
Goto Top
Vielleicht hilft euich ds weiter:

Attempting to attach to database

Warning: mysql_errno(): supplied argument is not a valid MySQL-Link resource in /mnt/web5/11/11/51688511/htdocs/DOMAIN.net/test/forums/includes/db_mysql.php on line 140

The database has failed to connect because you do not have permission to connect to the server. Please confirm the values entered in the 'includes/config.php' file.
Mitglied: education
education 31.10.2008 um 20:05:47 Uhr
Goto Top
2 möglichkeiten:

1. du must auf verzeichnise oder datei bestimmte attribute vergeben zur not 777 oder 755

2. in die config.php must du die zugangsdaten und server von sql von hand schreiben.


aber ich denke zu 99% das es an den rechten der datei bzw verzeichnisse hängt.
Mitglied: WueffHH
WueffHH 03.11.2008 um 19:13:55 Uhr
Goto Top
Sorry für die Späte Antwort? Was meinst du mit "von hand schreiben?"
Steht doch eigendlich alles drinne....?
Heiß diskutierte Beiträge
question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk23 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 1 TagFrageWindows Server30 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Domänenbeitritt verhindern gelöst grmg2010Vor 1 TagFrageWindows 1018 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich befasse mich gedanklich mit dem Thema Windows Domäne. Dazu ein hypothetisches Beispiel zu dem ich keine wirkliche Lösung bei meiner Suche ...

question
LAN over VoIP?DatenreiseVor 1 TagFrageNetzwerke19 Kommentare

Hallo zusammen, der Titel meiner Frage ist natürlich unsinnig, spiegelt aber etwa das Fragezeichen wieder, welches ich hinsichtlich einer Installation im Gesicht habe. Ein Telefonie-Dienstleister ...

general
Sichere Remote Zugriff LösungenbrammerVor 1 TagAllgemeinSicherheit11 Kommentare

Hallo, ich darf gerade einige Remote Service Lösungen die Unsere Kunden gerne einsetzen würden sondieren. Dabei bin ich auf 2 Webseiten auf folgende Aussagen gestoßen; ...

question
Powershellskript für workfoldersD-ViperVor 1 TagFrageWindows Server23 Kommentare

Moin Moin, bitte verschieben sollte es hier nicht rein gehören. Ich bin auf der Suche nach einem Powershellskript das meine vorhanden Userdaten aus den Homelaufwerken ...

question
W11 total langsam auf Power PCinspinspVor 1 TagFrageVmware12 Kommentare

Host 64GB, HDs’ alles auf sehr schnellen m.2 Modulen Core I9 9900. Natürlich läuft das System stabil. Vmware 16.1.1. Alle W10 laufe sehr performant. Ein ...