Treiber für PCMCIA Netzwerkkarte

Mitglied: Schnudi

Schnudi (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2006, aktualisiert 10:26 Uhr, 7498 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen

Ich habe eine etwas eltere PCMCIA Netzwerkkarte wo ich noch einen Treiber benötige.
Auf der Karte sind Folgene Angaben gemacht:

Zeus
CardBus 10/100M
Fast Ethernet
PC-Card

und auf der Rückseite:

Fast Ethernet
Card Bus

FCC ID: MQ4FE2500A

00E0988F8338

S/N: RE0B034390

Weiss gerade jemand wo ich einen Treiber downloaden kann?

Merci viel mal schon im Voraus.

Guss

Schnudi
Mitglied: superboh
20.05.2006 um 03:59 Uhr
Hi,

ich hab mal Deine Angaben bei einer sehr bekannten Suchmaschine eingegeben ... bei "Zeus Cardbus 10/100M" hat die dann eine einzelne Seite ausgespuckt:
http://www.studerus.ch/files.cfm?area=7&gr=&art=&filetype=& ...

Geht jetzt nicht gegen Dich persönlich, aber ich frage mich echt, warum jemand lieber einen relativ langen Beitrag in ein Forum schreibt, anstatt ein paar Wörter in einer Suchmaschine einzugeben.
*grübel, grübel und am Kopf kratz .... Aua, ein Spreissel ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
20.05.2006 um 08:19 Uhr
Hi,

kleiner Tipp, wenn auf der Hardware eine FCC ID steht, ist der erste Anlaufpunkt
(wenn man per Google nix findet) immer die Suchseite der amerikanischen FCC,
folgendes Suchformular verwenden: https://gullfoss2.fcc.gov/prod/oet/cf/eas/reports/GenericSearch.cfm

dort braucht man nur die ersten beiden Felder ausfüllen, in Deinem Fall
lautet die FCC ID MQ4FE2500A
in das erste Feld also : MQ4
und in das zweite Feld: FE2500A

dann findet man heraus, daß die Karte von der Taiwanischen Firma Abocom Systems
hergestellt wurde udn z.B. über die Heise Treiberdatenbank (http://www.heise.de/ct/treiber) dann die Webseiten URL: http://www.abocom.com.tw
Im Support Bereich steht dann (etwas versteckt/undeutlich), daß Treiber für ältere Hardware
auf deren FTP Server zu finden ist:
ftp://ftp.abocom.com.tw

Treiber für Deine Karte finden sich dann direkt unter:
ftp://ftp.abocom.com.tw/lan-card/pcmcia/fe2500/

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
20.05.2006 um 09:05 Uhr
hallo,

http://www.treiber.de

dann über produkt und hersteller durchhangeln.

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Schnudi
20.05.2006 um 10:26 Uhr
Hallo zusammen

Merci für den Link.
Als ich bei google suchte, fand ich noch alte Links wo allerdings der Treiber nicht mehr zu finden war.
Dies mit der FCC ID wuste ich auch nicht. Jetzt hat sich dieser "lange" Beitrag für mich schon gelohnt. Ich weiss schon etwas mehr:D

Gruss
schnudi
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...