Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Updates installieren beim Herunterfahren

Mitglied: JRadke

JRadke (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2006, aktualisiert 26.10.2006, 10421 Aufrufe, 3 Kommentare

Beim Herunterfahren meines XP Home erscheint als Standardvorgabe "Updates installieren und Herunterfahren".
Nach der Bestätigung werden 8 verfügbare Updates installiert.
Nach einem Rechner-Neustart scheint Windows dies aber vergessen zu haben, da die Option bei jedem Herunterfahren erneut angeboten wird.
Mir scheint hier irgendetwas mit den Einstellungen zu den automatischen Updates nicht mehr zu stimmen - hat jemand eine Idee?

Jürgen
Mitglied: thekingofqueens
23.10.2006 um 23:08 Uhr
Sicher das es die gleichen Updates waren? Wenn die Installation das erste Mal nicht geklappt hat wird bei jedem erneuten Herunterfahren wieder eine Installation versucht. Am besten suchst du mal manuell nach Updates über update.microsoft.com und falls dort ein Fehler auftritt kannst du ja die Fehlermeldung posten.
Bitte warten ..
Mitglied: JRadke
24.10.2006 um 22:38 Uhr
Ja, es sind wohl immer die gleichen Updates.
Wenn ich es manuell versuche, passiert das gleiche: Die Updates sind zwar runtergeladen, die Installation schlägt aber fehl, mit folgender Fehlerliste:
Office 2003 Update für den Junk-E-Mail-Filter von Outlook 2003 (KB923095) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update
Office 2003 Update für Office 2003 (KB923097) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update
Office 2003 Sicherheitsupdate für Word 2003 (KB923094) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update
Office 2003 Sicherheitsupdate für Office 2003 (KB923272) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update
Office 2003 Sicherheitsupdate für Excel 2003 (KB923088) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update
Office 2003 Sicherheitsupdate für Office 2003 (KB924424) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update
Office 2003 Sicherheitsupdate für PowerPoint 2003 (KB923091) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update
Office 2003 Sicherheitsupdate für Publisher 2003 (KB894542) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update
Office 2003 Update für den Junk-E-Mail-Filter von Outlook 2003 (KB923095) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update
Office 2003 Update für Office 2003 (KB923097) Dienstag, 24. Oktober 2006 Microsoft Update

Der Fehlercode lautet bei allen Updates: 0x80070643
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
26.10.2006 um 04:12 Uhr
hallo JR!

http://support.microsoft.com/kb/906602

Lösung:
Um dieses Problem zu beheben, entfernen Sie das Downloadverzeichnis, und gehen Sie dann erneut zu dem jeweiligen Updatespeicherort. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:1. Beenden Sie den Dienst "Automatische Updates". Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:a. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen. Geben Sie services.msc ein, und klicken Sie auf OK.
b. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst Automatische Updates, und klicken Sie auf Beenden.
c. Minimieren Sie das Dienste-Snap-In.

2. Entfernen Sie das Downloadverzeichnis. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:a. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
b. Geben Sie den folgenden Befehl ein, und drücken Sie danach die [EINGABETASTE]:
rmdir /s %windir%\softwaredistribution
c. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten, geben Sie j bzw. y ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
d. Geben Sie exit ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
Hinweis: Wenn Sie den Ordner "%windir%\softwaredistribution" entfernen, wird die Verlaufsliste aus dem Bereich Updateverlauf anzeigen auf der Windows Update-Website entfernt. Diese Aktion hat keinerlei Auswirkung auf die derzeit auf Ihrem Computer installierten Updates. Nachfolgende Updates werden in der Verlaufsliste angezeigt.
3. Starten Sie den Dienst "Automatische Updates". Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:a. Vergrößern Sie das Dienste-Snap-In.
b. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst Automatische Updates, und klicken Sie auf Starten.
c. Starten Sie das Fenster des Dienste-Snap-Ins.

4. Besuchen Sie die Windows Update-Website, die Microsoft Update-Website oder den WSUS-Server erneut, und laden Sie dann das Update herunter.
5. Wenn Sie weiterhin dieselben Fehler erhalten, überprüfen Sie, ob Sie die Schritte 1 bis 3 ordnungsgemäß durchgeführt haben.
6. Wenn Sie das Update weiterhin nicht installieren können, lesen Sie den folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikel:
906602 (http://support.microsoft.com/kb/906602/DE/) Installationsprobleme

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 2 TagenWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft25 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...

Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
VM wächst schnell von 14 auf 35 GB an - warum?
Frage von degudejungWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich bin ein Freund schlanker VMs und setze daher gerne mit dem Erscheinen einer neuen Win10 Version - ...

Internet
Google-Suchergebnisse, Schnelleinblendung, woher kommt der Inhalt?
gelöst Frage von departure69Internet17 Kommentare

Hallo. Ich bin der Systembetreuer einer kleinen Gemeinde in Süddeutschland. Wir betreiben auch eine Leihbücherei. Eine Kundin hat letzten ...