Weiterleitung des Routers auf PC des Netzwerkes

Mitglied: 32694

32694

19.07.2006, aktualisiert 22.07.2006, 5575 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Tag,
ich möchte auf meinen Privaten Webserver zugreifen(eigener PC mit Apache-Server). Da der PC jedoch an einem Netzwerk mit DSL Router angeschlossen ist kann ich ja nicht die IP-Adresse des PCs angeben. Welche Adresse muss ich angeben um auf den PC zugreifen zu können?

Konfiguration: Router: Speedport W 501V
Provider T-online

Kann mir bitte jemand helfen?
Danke bereits im vorraus.
Mitglied: Boy1980HH
19.07.2006 um 22:24 Uhr
AUf deinem Router musst du ein sogenanntes PortForwarding aktivieren. Dies musst du für Port 80 un ggf. 443 vornehmen, als Zieladresse gibst du jeweils die IP deines Webservers an.

Um die Seite den auch von extern aufrufen zu können, musst du einfach deine externe IP Adresse im Browser aufrufen.

MFG, Maik
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
19.07.2006 um 22:41 Uhr
Falls es sich um keine statische IP handelt solltest du dir nen Account bei DynDns.org oder no-ip.com zulegen damit du nicht jedesmal die neue IP herausfinden musst und ein Domainname lässt sich leichter merken als ne Zahlenreihenfolge.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
19.07.2006 um 23:20 Uhr
die zauberworte sind "dynamische ip" bzw "dynamisches dns", die daten kann man in jedem besseren router eingeben. deinen "server" kannst du dann unter www.meinserver.dyndns.org" oder whatever erreichern.. dann noch port 80 forwarden und fertig.. über die forensuche findest du da genug.
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
20.07.2006 um 06:51 Uhr
Du musst aber, wenn Du übers Internet drauf zugreifst, wie ich das hier sehe, ggf. mit (wie schon sehr richtig gesagt!) mit einem DynDNS.org Client arbeiten UND es kann gut sein, dass Du, da es ein Router ist, ein/e separate/s Routinggruppe/Routing im Router eintragen musst...
Es sei denn Dein Router kommuniziert mit dem PC/Webserver per DNS/statischer IP.

Ich denke jetzt wären alle eventualitäten ausgeschlossen :D
Bitte warten ..
Mitglied: 32694
32694 (Level 1)
20.07.2006 um 11:38 Uhr
Guten Tag,
habe jetzt einmal in den Einstellungen des Routers nachgesehen, habe jedoch nirgens eine Einstellung namens "PortForwarding" gefunden. Gibt es dafür ev. auch eine andere Bezeichnung oder ist das nur bei besonderen Routern möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
20.07.2006 um 11:51 Uhr
Mit dem Speedport ist das auch nicht möglich, soweit ich das gesehen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: 32694
32694 (Level 1)
20.07.2006 um 12:50 Uhr
Gibt es dann eine andere Lösung einen Privaten Webspace auf einem Pc zu betreiben?
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
20.07.2006 um 13:05 Uhr
Wenn du dir mal die Kosten und den Aufwand und alles ansiehst, dann wäre doch ein Paket bei einem ISP die bessere Wahl oder?
Bitte warten ..
Mitglied: 32694
32694 (Level 1)
22.07.2006 um 19:33 Uhr
Guten Tag,
ich habe die Lösung!
Bei dem Speedport W 501 V - DSL-Router muss man die Option "Netzwerk" und dann
"Nat & Portregeln" aufrufen. Hier kann man die Weiterleitung einstellen (IP-Adresse und Ports).
Wollte das nur noch einmal für alle sagen und mich bei allen Helfern bedanken. :-) face-smile)))))
qkaz

Ps: Man muss die Firewall natürlich ausschalten oder freigeben um zugreifen zu können.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 1 TagFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 18 StundenFrageExchange Server28 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Server-Hardware
Firmware-Updates auf Servern
redhorseVor 1 TagFrageServer-Hardware8 Kommentare

Guten Morgen, die Server-Hersteller stellen bekanntlich regelmäßig Firmware- und Treiberupdates für deren Serverhardware bereit, diese können z.B. bei Dell als Dell EMC Server Update ...

Linux
Windows auf Dualbootrechner entfernen und Linux die komplette Platte zur Verfügung stellen
N8chtfalterVor 1 TagFrageLinux6 Kommentare

Hallo Linux Profis, ich habe einen Laptop auf dem ursprünglichen Windows 10 installiert war, und ist, ich habe vor einem Jahr Ubuntu testhalber als ...

Router & Routing
Routing öffentliche IP-Adresse-Traffic per BGP im internal-Network
gelöst jescheroVor 1 TagFrageRouter & Routing2 Kommentare

Guten Abend alle zusammen, ich habe ein kleines Problem beim Routing in pfSense. Mein aktuelles Aufbau ist folgenden: Ich habe eine pfSense-VM und zwei ...

Windows Server
Domänenadmin kann kein Zertifikat anfordern
noodellsVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem beim Finden einer Einstellung. Zuerst einmal der Stand: Es gibt eine Windows CA und Domaincontroller und alles funktionierte ...

Exchange Server
Windows Server 2019 + Exchange Server 2019 (Probleme mit Pop3)
gelöst aristonVor 1 TagFrageExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade angefangen, mit dem Exchange Server 2019 in der Demoversion zu arbeiten und folge Schritt für Schritt bei der notwendigen ...