antenope
Goto Top

Windows 10 Imaging (Sysprep + DISM) - Merkwürdiges Verhalten nach Installation

Hallo zusammen,

sobald Windows 10 v1703 zur Verfügung stand, habe ich mich in den aktuellen Imaging-Prozess eingelesen und auch erfolgreich angewendet. Mein Ablauf ist hierbei wie folgt:

  • Windows installieren
  • Windows anpassen (Registry-Einstellungen; GPO-Einstellungen; Visuelles; usw.)
  • Systemweite Einstellungen setzten (z.B. Energieoptionen, Netzwerkerkennung usw.)
  • Programme installieren
  • Standardbenutzer + Einstellungen anpassen

Das übliche eben. Dann das Abbild erstellen:

  • Get-AppxPackage -AllUsers | Remove-AppxPackage
  • sysprep /oobe /generalize /shutdown /unattend:c:\unattend.xml
  • dism.exe /capture-image /imagefile:e:\Win10Pro_1703_syspreped_install.esd /capturedir:f: /name:" Win10Pro_1703_syspreped " /compress:maximum

Anschließend entweder im WDS oder einfach per USB-Stick als install.esd verwenden. Soweit so gut!


Mir sind seither folgende "Probleme" aufgefallen:


  • Im Startmenü fehlen die ganzen "App-Beigaben" wie z.B. Xing, Candycrush usw. (eigentlich ein positiver Nebeneffekt, wohl geschuldet dem Remove-AppxPackage?) (tritt immer auf)
  • Windows Blickpunkt läd keine neuen Bilder nach (tritt immer auf)
  • Manchmal sind neu angelegte Benutzerprofile defekt (tritt sehr selten auf)


Somit habe ich die Vermutung, dass der für Sysprep notwendige "Remove-AppxPackage"-Befehl diese Sachen lahmlegt. Hat jemand mal ähnliche Probleme festgestellt?

Content-Key: 342141

Url: https://administrator.de/contentid/342141

Printed on: April 21, 2024 at 03:04 o'clock

Mitglied: 133417
133417 Jul 05, 2017 updated at 11:39:38 (UTC)
Goto Top
Zitat von @anteNope:
  • Get-AppxPackage -AllUsers | Remove-AppxPackage
Schlecht denn manche Apps sind Systemrelevant und haben teilweise Startmenü-Beziehungen! Und wenn überhaupt dann macht man das mit Remove-AppxProvisionedPackage damit neue Userkonten diese nicht installiert bekommen.
Mir sind seither folgende "Probleme" aufgefallen:**

  • Im Startmenü fehlen die ganzen "App-Beigaben" wie z.B. Xing, Candycrush usw. (eigentlich ein positiver Nebeneffekt, wohl geschuldet dem Remove-AppxPackage?) (tritt immer auf)
  • Windows Blickpunkt läd keine neuen Bilder nach (tritt immer auf)
  • Manchmal sind neu angelegte Benutzerprofile defekt (tritt sehr selten auf)
Das sind die Folgen deiner Radikalkur. Einfach mal alles entfernen von dem man nicht weis was es für Folgen hat, geht meistens in die Hose.
Somit habe ich die Vermutung, dass der für Sysprep notwendige "Remove-AppxPackage"-Befehl diese Sachen lahmlegt.
So ist es.

Gruß
Member: anteNope
anteNope Jul 07, 2017 at 08:56:17 (UTC)
Goto Top
Oh ok. Super danke. Ich hatte mal in irgend eine Anleitung gelesen, dass der Befehl quasi Voraussetzung für Sysprep wäre. Wenn dem nicht so ist, um so besser. Dann lasse ich den komplett weg.

Werde das mal die Tage ausprobieren und berichten. =)
Mitglied: 133417
133417 Jul 07, 2017 at 11:17:01 (UTC)
Goto Top
Und während dem vorbereiten bloß keine Updates fahren, die spielt man nach best practice über das letzte Kummulative Update per dism in das Image nach dem man es gezogen hat.
Member: T-N-T01
T-N-T01 Jul 17, 2017 updated at 14:04:54 (UTC)
Goto Top
Konntes du das bzw die Probleme lösen?
Ich habe die selben und habe keine ApxPackage entfernt.

Windows-blickpunkte lädt nichts nach
Profile sind manchmal defekt.
Was ich auch habe ist das ich im Microsoft Edge die Suchmaschine nicht ändern kann.
Das Problem ist im Audit-Modus kann ich den Edge ja schon garnicht öffnen um ihn dort bereits zu Konfigurieren.

Image hatte ich breits 3-4 mal neu versucht immer das selbe ergebniss.
Die zu betankenden Maschinene sind Dell Latitude E5570 und E7270

Vielleicht hat noch jemand einen Rat.
Oder vielleicht hast du inzwischen eine Lösung.

Grüße
Tom
Member: anteNope
anteNope Jul 17, 2017 at 14:13:17 (UTC)
Goto Top
Hi, nein ich bin noch nicht dazu gekommen ein neues Image anzufertigen. Wenn das aber auch ohne ApxPackage passiert, kann ich mir das ja auch sparen.

Inzwischen nutze ich wieder nackten MS-Images und habe einen Ordner mit den zusätzlichen Sachen auf die Sticks kopiert.

Somit werde ich mir eher meine benötigten Einstellungen usw. als Registry-Dateien zusammensuchen; einen Teil habe ich ja schon immerhin ...
Member: T-N-T01
T-N-T01 Jul 17, 2017 at 14:26:48 (UTC)
Goto Top
ok schade face-sad

Kannst du bei deinem Edge die Suchmaschiene ändern (mit dem vermurksten Image?)
Member: anteNope
anteNope Jul 17, 2017 at 15:41:56 (UTC)
Goto Top
Ehrlich gesagt habe ich EDGE bislang nicht auch nur einmal bewusst gestartet ...

Nein geht bei mir nicht ...

clipboard01
Member: T-N-T01
T-N-T01 Jul 18, 2017 updated at 14:25:50 (UTC)
Goto Top
Wie sieht dein unattend.xml aus?

Es ist wohl ein bekanntes Problem face-confused siehe:
https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/39659172-1917-4796-9c2 ...
Member: T-N-T01
T-N-T01 Jul 20, 2017 at 10:56:53 (UTC)
Goto Top
Heureka das Problem ist gelöst. face-smile

Die lösung ist:

deleting the content:

C:\Users\Default\AppData\Local\Microsoft\Windows\WebCache,

C:\Users\Default\AppData\Local\Microsoft\Windows\INetCache

and the file C:\Users\Default\AppData\Local\Microsoft\Windows\WebCacheLock.dat

from the Administrator account before adding a new user...(hidden and system files...must be unticked)

It's working for me, hope it will help

Nachzulesen unter:
https://community.spiceworks.com/topic/1993476-windows-10-enterprise-170 ...


Grüße
Tom
Member: anteNope
anteNope Jul 20, 2017 at 12:08:54 (UTC)
Goto Top
  <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>  
- <unattend xmlns="urn:schemas-microsoft-com:unattend"> 
- <settings pass="specialize"> 
- <component name="Microsoft-Windows-Shell-Setup" processorArchitecture="amd64" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" language="neutral" versionScope="nonSxS" xmlns:wcm="http://schemas.microsoft.com/WMIConfig/2002/State" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"> 
  <CopyProfile>true</CopyProfile> 
  </component>
  </settings>
  <cpi:offlineImage cpi:source="wim:c:/temp/win8-1-install.wim#Windows 10 Pro" xmlns:cpi="urn:schemas-microsoft-com:cpi" />  
  </unattend>

So sieht die bei mir aus. Nur CopyProfile.