Windows 7 Systemabbild auf anderen Rechner einspielen (Master Clone)

Mitglied: facebraker

facebraker (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2011 um 16:21 Uhr, 14611 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich bin richtig optimistisch in die Woche gestartet, aber habe jetzt einen Dämpfer bekommen :-/ face-confused

Ich bekomme die Tage neue Workstations und wollte ein Systemabbild eines schon vorhanden Rechners einspielen und mit "sysprep /oobe" ihn "Out of the Box" machen.
Da habe ich einen neuen Rechner und SIDs aber die ganzen Programme sind schon installiert (AutoCAD etc.pp.) die muss ich nur neu Lizenzieren mit einer neuen
Seriennummer, aber das ist ja einfacher als neu installieren.

Aber wie gesagt, der Dämpfer kam auf dem Fusse:
Der gesicherte hat einen andere Festplatte (Größe) als die neuen, gleiches Modell aber kleiner HDD, da meckert er, er kann keine HDD zum Rücksichern finden.
Aufbaugleichen Rechner und baugleichen HDDs funktioniert es.

Soweit logisch, war ja auch ein schmutziger Plan.
Kann ich mit dem WAIK ein solchen Rechner clonen? Also den Referenzrechner? Ich finde im Netz nur immer unattend.xml also Antwortdateien, aber keinen fertig installierten
Rechner den ich als Referenz nehmen kann.
War das nicht so, einen Refenrenzcomputer mit "sysprep /generalize" verallgemeinern und und dann nutzen?

Funktioniert es, wenn ich den Referenzcomputer mit "sysprep /generalize" verallgemeinere und dann ein Systemabbild sichere über die GUI aber da ist wieder die
unterschiedliche HDD?

Hoffe Ihr habt paar Tipps für mich!!

Danke!!!
Mitglied: 90776
90776 (Level 2)
07.02.2011 um 16:38 Uhr
hi

sorry ich kenne mich zwar mit sysprep nicht wirklich aus, aber acronis hat bisher immer geklappt versuch mal so

die kleine masterplatte auf die grössere neue zu klonen und von da mit sysprep zu arbeiten

Grüsse
Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
07.02.2011 um 18:39 Uhr
Hallo facebraker,

mit welchem Programm spielst du denn die Sicherung auf die neuen Rechner?

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: Darkman2001
07.02.2011 um 19:14 Uhr
Ich würde es mit Shadow Protect machen oder aber ganz simple und schnell mit HD CLone...-)
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
07.02.2011 um 19:33 Uhr
Hallo,

das sysprep macht nichts anderes als den Rechner platt zu machen, also alle SIDs löschen, umgangssprachlich verallgemeinern damit er nicht 2 mal in der Domäne auftaucht.
Das Problem ist, umgekehrt, die Große auf die Kleine, aber die Daten passen auf die Kleine nur die Platten sind unterschiedlich.

Seit Windows Vista oder Windows 7 gibt es die Möglichkeiten von einen fertigen Rechner Images aufzuzeichnen und sie dann, wenn man es extrem treiben will, vom Windows Server verteilen lassen kann, z.B. wenn ein neuer Rechner ins Netzwerk kommt, das man ihn gleich mit dem Firmenimage bespielt.
Egal welcher Hersteller, man hat den Master verallgemeinert (sysprep /generalize) da werden alle spez.Hardware-Daten aus dem Rechner eleminiert und dann das Image aufgezeichnet.

Aber die How To's beziehen sich immer auf Installationen mit Antwortdatei und speziellen Einstellungen bei der Installation, nicht darauf auf schon fertig eingerichtete Rechner :-/ face-confused

Das muss ja auch gehen, habe schon davon gehört.

Ich erhoffe mir von der Sache, dass ich einen Rechner korrekt für die Firma einrichte und dann ein Master-Image ziehe, alle neuen Rechner werden mit WindowsPE gebootet und aus dem Netzwerk mit dem Image installiert. Fertig.
Meiner Meinung nach, macht das einmal richtig Arbeit und dann ist es ein selbstläufer.

Und wenn M$ schon sowas anbietet (verallgemeinertes Image auf unterschiedlicher Hardware) dann sollte ich es nutzen,oder gehe ich zu blauäugig ode roptimistisch an die Sache?
Mit Acronis oder Ghost habe ich das Problem, stimmt die Hardware nicht mehr, fliegt mir das System mit einen Bluescreen um die Ohren und ich fange wieder bei Null an , ihr versteht mich?

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
07.02.2011 um 19:34 Uhr
Hallo Norbert,

ich versuche es mit dem Windows Boardmitteln.
Systemabbild und Wiederherstellungsdatenträger .

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
07.02.2011 um 19:35 Uhr
Hi Darkman, guck mal oben, ich habe versucht mein Anliegen zu erläutern.
Dann funktioniert alles, aber ändert sich die Hardware fange ich wieder bei Null an.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Darkman2001
07.02.2011 um 19:39 Uhr
Die Frage habe ich schon verstanden und die Antwort ist dementsprechend auch angepasst .. weil du mit den Programmen die Probleme nicht bekommst!
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
10.02.2011 um 09:18 Uhr
Hallo Darkman,

war ja auch nicht böse gemeint.
Ich habe ein Anleitung gefunden, ich muss nur einmal sehen, wie ich hier Dateien anhängen kann :-/ face-confused
Das Shadow Protect sieht sehr gut aus, leider ist es kostenpflichtig .

1

Man kann die Sache auch abkürzen und von einen vorhandenen Rechner verallgemeinern (sysprep /generalize /oobe /shutdown) dann von diesen das Image ziehen und auf einen
Netzlaufwerk ablegen, dieses spielt man dann auf die neuen Rechner.

Klar das geht mit Shadow Protect viel eleganter.

In den nächsten Tagen kommen die Rechner, die ich als Master nutzen möchte (den Referenzcomputer habe ich schon) dann kann ich berichten wie es funktioniert hat.

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Darkman2001
10.02.2011 um 09:27 Uhr
Hallo Alex,

man kann alle Versionen von Schadow Protect für 30 Tage kostenlos testen in vollem Umfang! Ich muss das wissen als Reseller...-).. nur mal so als TIP...!

Der andere weg geht auch dauert natürlich nur viel länger und ist viel Aufwendiger.

Gruß

Darkman
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
10.02.2011 um 09:38 Uhr
Hi Darkman,

ich habe nur das gelesen:

"Bitte beachten Sie: Die Boot-CD und die Funktion zur Hardware unabhängigen Wiederherstellung sind in der 30-Tage-Version nicht aktiviert. Beide Elemente werden beim Kauf der ShadowProtect Desktop Edition freigeschaltet."

und habe nicht bis:
"Die Boot-CD und die Hardware unabhängige Wiederherstellung können Sie vor dem Kauf mit der ShadowProtect IT Edition testen. Testversion IT Edition beantragen."

Wenn ich mich richtig eingelesen habe, benötige ich die IT-Version? Ich möchte einfach neue Rechner die bestellt werden mit einen Masterimage bespielen, die Desktop ist ja an einen Rechner gebunden, oder?
Als Reseller hast du bestimmt einen Tipp für mich ;-) face-wink

Dankeschön!!!

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
10.02.2011 um 09:41 Uhr
Wie teuer ist denn die IT-Edition habe keine Preise gefunden :-/ face-confused
Bitte warten ..
Mitglied: Darkman2001
10.02.2011 um 09:48 Uhr
Ich habe Dir mal eine kleine Email geschrieben.. ansonsten halt HD Clone...-)
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Server fährt um 22:04 einfach runter
achim22Vor 22 StundenFrageWindows Server17 Kommentare

Hi, ich habe seit drei Tagen das Problem das sich das Blech einfach runter fährt, ohne jeglichen Grund. Dachte erst es liegt an den ...

Windows 7
Windows 7 fast alle Programme melden zeitweise "keine Rückmeldung"
GerdlangVor 13 StundenFrageWindows 723 Kommentare

Im Oktober 2020 wurde mein Rechner von einem Virus befallen. Habe ihn dann zur Softwarereparatur in eine renomierte IT-Werkstatt gegeben. Danach war alles OK. ...

Off Topic
Probearbeit als Systemadministrator
xsheynVor 1 TagAllgemeinOff Topic10 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell suche ich eine neue Stelle und wurde nun für 2 Tage zum Probearbeiten eingeladen. Die Stelle wäre als IT-Systemadministrator im Service ...

Windows Server
Domänencontroller - LDAPS via TLS1.2
gelöst Philipp711Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Verbindungsproblem zwischen einer Java-Anwendung (java11) und unserem Domänencontroller. Ich erhalte folgenden Fehler: Per Openssl habe ich mal die ...

Notebook & Zubehör
Notebook zurücksetzen "ohne" Passwort abfrage
gelöst ZeppelinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo ThinkPad und möchte dieses so einrichten, dass es nicht möglich ist dieses ohne weiteres Zurückzusetzten. Ich habe hierzu ...

Hardware
Problem bei gleichzeitiger Nutzung Bluetooth Headset Laptop u. Smartphone
cramtroniVor 1 TagFrageHardware7 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem und zwar nutze ich ein Bluetooth Headset, das gleichzeitig mit meinem Laptop und meinem Smartphone verbunden ist. ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 gelber Briefumschlag in der Taskleiste
DavidHergVor 1 TagFrageOutlook & Mail4 Kommentare

Guten Abend, ich nutze Outlook 2016 64-bit auf WIndows 10 20H2. ich habe mehrere Ordner mit Unterordnern, wo E-Mails abgelegt werden durch Regeln. Gibt ...

Microsoft
Richtiges Patch Management?
leon123Vor 1 TagFrageMicrosoft7 Kommentare

Hallo zusammen, wie macht ihr das mit dem Patch Management? Benutzt ihr spezielle Tools von Drittherstellern (ich habe mir Atera angesehen) oder lässt ihr ...