Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 7 x64 Installation und viele bunte Querbalken

Mitglied: mcready

mcready (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2011 um 17:38 Uhr, 5066 Aufrufe, 6 Kommentare

...aber mir wird das zu bunt

Hallo *.*,

folgende Konfig:

- Neues System / neue Hardware:
-- Asus P8H61M-Neo, aktuelles BIOS, Default-Werte
-- Intel Core i7-2600K mit Original-Lüfter
-- 2x 4GB Corsair RAM (wahlweise auch nur 1 Modul)
-- Intel X25 SSD 40GB an SATA 3G
-- SATA-DVD-RW
-- Seasonic Netzteil
-- USB-Cardreader und HDD abgeklemmt, können ausgeschlossen werden
-- Grafik ist onboard / onchip (Intel HD 3000)
-- PS2-Tastatur
-- USB-Maus an USB 2.0

- Verschiedene Windows zur Verfügung:
-- XP Pro SP2 x32
-- Windows 7 Ultimate x64
-- Windows 7 Ultimate SP1 x64
-- Windows 7 Ultimate SP1 x64 mit eigens eigebauten Treibern

Egal, welches der o.g. OS ich installieren: Der erste Teil der Installation klappt. Danach wird der PC ja neu gestartet und hierbei erhalte ich dann jeweils einen hochkant gestreiften Bildschirm in bunt. Nach circa einer Minute schaltet sich der PC dann ab.
OK, könnte ein Hardwarefehler sein. Also Stresstests durchlaufen lassen (Hiren's ...) --> keine Fehler. MemTest86+ --> keine Fehler. Die Anzeige während der Installation funktioniert auch. Einzigste offensichtliche Fehlerquelle wäre also der Intel Kombi-Treiber für Chipset/Grafik. Einbindung per USB-Stick in der Installation --> gleicher Fehler. Deshalb auch die gepatchte W7USP1x64: Hier sind die original Intel Treiber (Grafik, Chipset) komplett eingebunden worden --> gleicher Effekt.

Darum mal der Publikumsjoker hier: Hat jemand noch ne Idee woran es liegen könnte?

Dankeschön! Markus
Mitglied: 16568
10.08.2011 um 17:50 Uhr
Nicht der Treiber ist das Problem, sondern die Hardware...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Chibisuke
10.08.2011 um 18:39 Uhr
Schließe ich mich an, mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit die Hardware. Bunte Balken auf dem Schirm sind so gut wie immer n Zeichen dafür dass der Grafikchip nen Knacks hat oder gerade "stirbt" (hatte ich vor Kurzem erst selbst an nem Notebook).
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
10.08.2011 um 19:58 Uhr
Guten Abend zusammen,

wie sieht's denn mit der Kompatibilität der Komponenten aus? Hast Du den Rechner selbst gebaut?

Zur Sicherheit würde ich mal eine Linux-Live-CD booten. Wenn da die Grafik funktioniert, dann öffne ein Terminal und poste mal bitte die Ausgabe von
/sbin/lspci -k | grep -iA5 vga
und wenn da nix kommt, dann führe bitte mal
/sbin/lspci -k | grep -iA5 graphi
aus.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: mcready
11.08.2011 um 17:11 Uhr
Zitat von 64748:
Guten Abend zusammen,

wie sieht's denn mit der Kompatibilität der Komponenten aus? Hast Du den Rechner selbst gebaut?

Zur Sicherheit würde ich mal eine Linux-Live-CD booten. Wenn da die Grafik funktioniert, dann öffne ein Terminal und
poste mal bitte die Ausgabe von
/sbin/lspci -k | grep -iA5 vga
und wenn da nix kommt, dann
führe bitte mal
/sbin/lspci -k | grep -iA5 graphi
aus.

Jep, ist selbst gebaut, Koponentenliste ist oben. Ist auch nicht mein erster, zweiter oder dritter selbstgebauter PC.

Debian Live sagt bei lspci -k | grep -iA5 vga:
00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation Sandy Bridge Integrated Graphics Controller (rev 09)
Subsystem; ASUSTeK Computer Inc. Device 844d
00:16.0 Communication controller: Intel Corporation Cougar Point HECI Controller #1 (rev 04)
Subsystem; ASUSTeK Computer Inc. Device 844d
00:1a.0 USB Controller: Intel Corporation Cougar Point USB Enhanced Host Controller #2 (rev 04)
Subsystem; ASUSTeK Computer Inc. Device 844d

Wenn's die Hardware ist (@Lonesome Walker und @Chibisuke): Welches Stück Hardware ist es bei nem Sandy Bridge System? Die GPU ist in der CPU, die Ausgabe auf dem Mainboard. Ich persönlich würde eher auf's Mainboard tippen (gefühlsmäßig). Gibt's für SB ein spezielles Tool zum testen? Einfach ne Grafikkarte dazustecken ist in dem Fall keine Lösung ;)

Gruß,

ebenfalls Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
11.08.2011 um 18:13 Uhr
Hallo nochmal,
... Einfach ne Grafikkarte dazustecken ist in dem Fall keine Lösung ;)

Eine Lösung ist es sicher nicht, aber zumindest ein Schritt bei der Fehlersuche.

Bei der Ausgabe von lspci gehe ich davon aus, dass kein X-Server gelaufen ist, jedenfalls (ich setze voraus, dass Du nichts weggelassen hast) sind keine Kernelmodule für den Grafikchip geladen.
Hast Du zufällig eine Ubuntu-DVD zur Hand? irgendein LIve-Linux mit aufwändiger Grafik. Wenn das nicht richtig läuft, dann kannst Du sicher sein, dass mit der Grafik/Grafikchip was nicht in Ordnung ist. Falls das aber einwandfrei läuft, naja, dann hilft das wahrscheinlich auch nicht viel weil Du ja Windows installieren möchtest.
Unter Linux, wenn KDE oder Gnome läuft, kannst Du nochmal mit "lspci -k" nachgucken welche Kernelmodule für den Grafikchip geladen werden. Wenn da nix kommt, dann wird der nicht richtig erkannt, und das sind dann die gleichen Probleme, die Win 7 auch hat.

Grüße

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: mcready
29.08.2011 um 18:01 Uhr
Nachdem ich auch zwischendurch eine Grafikkarte (GeForce GT220) getestet hatte - kein Erfolg - kam heute ein neues Mainboard rein (Intel DH67CLB3).
Und siehe da - IT works. Zwischendurch habe ich auch schon öfters lesen dürfen, daß die P8H61-Serie bei Asus wohl allgemein nicht so befriedigend sei (z.B. hier zu lesen: http://www.alternate.de/html/product/ASUS/P8H61_EVO_Rev.3.0/865406/?eve ...).

Wie dem auch sei, das Mainboard war der Schuldige.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

Nach Austausch SSD - Problem mit Windows 7 x64 Installation

gelöst Frage von BigSnakeyeWindows Installation5 Kommentare

Hallo, ich habe eine ältere 240GB SSD Festplatte von Crucial ( MX100 2.5" SSD ) gegen eine größere von ...

Windows 7

Windows 7 Pro x64 Spooler Problem

gelöst Frage von datenschleuderWindows 79 Kommentare

Hallo, bin mit meinem Latein am ende. Ein PC mit Windows 7 Pro 64Bit löst bei jedem anmelden oder ...

Windows 7

Windows Zwischenablage vergisst deutsche Umlaute ( Windows 7 x64 )

gelöst Frage von DERMOLCHWindows 719 Kommentare

Moin Kollegen, wir haben hier ein schwer nachvollziehbares Problem, vielleicht ist es dem Einen oder Anderen auch schonmal unter ...

Windows Installation

Windows 7 Installation nicht möglich

Frage von Jabberwocky86Windows Installation8 Kommentare

Hallo zusammen Ich bin gerade mit meinem Latein am Ende und dachte vielleicht habt ihr noch eine gute Idee. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 2 StundenWindows Server1 Kommentar

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 4 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 8 StundenSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 1 TagInternet4 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Frage an Kenner von 5,25 Zoll Laufwerken
Frage von DerWoWussteHardware43 Kommentare

Moin Kollegen. Hier wird gerade im Archiv gewühlt und 5,25 Zoll Disketten ("2S/HD", 96TPI) sollen eingelesen werden. Ich habe ...

Datenbanken
PHP Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function oci connect
gelöst Frage von PlanitecXDatenbanken22 Kommentare

Hallo Zusammen, ich sitze seit Tagen am Problem das ich keine PHP Anwendung mit Anbindung zu Oracle zum laufen ...

Hardware
PC im Selbstbau, Workstation, mittelklasse Gaming
gelöst Frage von MrRobot1997Hardware21 Kommentare

Hallöchen Leute, ich bin seit einigen Jahren leider nicht mehr wirklich im Bild, wenn es um die Hardware und ...

Windows Server
Drucker per GPP (TCPIP) mappen und Sichtbarkeit steuern
Frage von Andy1987Windows Server17 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem beim gezielten Mappen von Druckern via GPP in Verbindung mit der TCP/IP-Option. Bis ...