eisern
Goto Top

Windows 8.1 auf 8.1 Pro upgraden

Hallo,

wir haben für unser Unternehmen 5 AIO PCs günstig erstanden, dabei aber nicht beachtet das Win8.1 (nicht pro) nicht in eine Domäne aufgenommen werden kann.
Nun haben wir noch 5 x Win8.1 Pro OEM Versionen gekauft.

Leider scheint dies nicht für ein Upgrade wie mit dem Win8.1 Pro UpgradePack zuzulassen.

Gibt es hier andere Möglichkeiten wie das geht oder müssen wir nun überall neu installieren?

Die OEM Versionen waren günstiger als die UpgradePacks, von daher haben wir uns für neue Lizenzen entschieden.

Vielen Dank.
Gruß aus Berlin,
Tom

Content-Key: 234453

Url: https://administrator.de/contentid/234453

Printed on: July 13, 2024 at 00:07 o'clock

Member: colinardo
colinardo Apr 03, 2014 updated at 14:54:49 (UTC)
Goto Top
Hallo Tom,
Zitat von @Eisern:
Gibt es hier andere Möglichkeiten wie das geht oder müssen wir nun überall neu installieren?
Neuinstallieren ... http://technet.microsoft.com/de-de/library/jj203353.aspx

Auszug
Upgrades auf eine andere Edition von Windows 8.1 werden nur unter Verwendung von Datenträgern unterstützt.
Grüße Uwe
Member: Eisern
Eisern Apr 03, 2014 at 15:00:14 (UTC)
Goto Top
Hallo,

aber ich habe doch ein Datenträger. Oder wird hier der Datenträger 8.1 Pro UpgradePack gemeint?

Gruß,
Tom
Member: colinardo
colinardo Apr 03, 2014 updated at 17:47:50 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Eisern:

Hallo,

aber ich habe doch ein Datenträger. Oder wird hier der Datenträger 8.1 Pro UpgradePack gemeint?

ich meinte damit nur das du vermutlich um eine Installation nicht herum kommst, eine direkte Umwandlung einer OEM durch die Eingabe eines Pro Keys geht meine ich nicht? zumindest hatte ich damit mal Probleme.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 03, 2014 at 15:35:04 (UTC)
Goto Top
Hi.

Habe ich schon gemacht. Beides waren OEM Versionen. Einfach den Key auf den Key der 8.1 Pro wechseln - fertig.
Member: Eisern
Eisern Apr 03, 2014 at 15:51:11 (UTC)
Goto Top
Hallo,

genau das geht aber nicht. Wenn ich den Key neu eingebe, kommt die Meldung das dies mit diesem Key nicht geht.
Normalerweise verstehe ich das Problem auch nicht...

Gruß,
Tom
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 03, 2014 at 16:02:25 (UTC)
Goto Top
Tja, "frag Microsoft" ist wohl auch nicht hilfreich. Ging bei uns 1000%ig.
Member: Xolger
Xolger Apr 04, 2014 at 07:49:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Eisern:
Nun haben wir noch 5 x Win8.1 Pro OEM Versionen gekauft.

Leider scheint dies nicht für ein Upgrade wie mit dem Win8.1 Pro UpgradePack zuzulassen.

Gibt es hier andere Möglichkeiten wie das geht oder müssen wir nun überall neu installieren?

Entweder ihr tauscht eure OEM-Versionen beim Händler um oder ihr installiert neu.
Die Änderung von Core auf Pro geht nur mit dem UpgradePack. (Features zu Windows 8 hinzufügen)

Müsst ihr wissen was günstiger ist, höhere Lizenz oder der Aufwand der Neuinstallation.


Gruß
Xolger
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 04, 2014 at 09:12:47 (UTC)
Goto Top
Die Änderung von Core auf Pro geht nur mit dem UpgradePack
Eben nicht. Schrieb ich doch. Es muss etwas sonderbares bei ihm sein.
Member: Eisern
Eisern Apr 04, 2014 at 09:13:45 (UTC)
Goto Top
Hi,

also liegt es an den OEM Versionen? Die "normale" Box-Version würde funktionieren?
Dann werde ich schnell neuinstallieren da die OEM ja immernoch günstiger ist als die UgradeBox.

Vielen Dank,
Gruß, Tom
Member: Xolger
Xolger Apr 04, 2014 at 13:04:04 (UTC)
Goto Top
Vielleicht habe ich es dann falsch verstanden mit dem Upgrade.
Hier noch ein Link bei dem es anscheinend geklappt hat auch ohne UpgradePack:
Wichtig ist halt das "Features zu Windows 8 hinzufügen" zu nutzen.

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows8_1-windows_ins ...

Ich frage mich dann aber doch warum es die Upgrade Packs gibt, wenn es mit den OEM doch auch geht?
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 04, 2014 at 13:43:45 (UTC)
Goto Top
Ich frage mich dann aber doch warum es die Upgrade Packs gibt, wenn es mit den OEM doch auch geht?
Um diese Frage zu beantworten, treffen wir mal 2 Annahmen...
1) Microsoft ist k o m p l e t t verblödet
2) Microsoft hält Teile seiner Käufer für komplett verblödet

MS hat es schon geschafft, dass kurzzeitig mit den Lizenzkeys für das Mediacenter Promo Upgrade (das war wohlgemerkt kostenlos) eine Aktivierung von Win8 möglich war. Bei MS ist alles möglich, vor allem im Bereich Lizenzierung und Aktivierung.
Member: Eisern
Eisern Apr 04, 2014 at 14:01:53 (UTC)
Goto Top
Also ich habe es gerade nochmals probiert.
Hatte es ja wie im Link beschrieben schon mehrfach versucht.

Wenn ich den Key eingebe, erhalte ich die Meldung "Dieser Key funktioniert nicht"

Echt blöde, ich hätte die Zeit gern gespart. face-sad
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 04, 2014 at 14:05:56 (UTC)
Goto Top
Ok, da haben wir es: Du versuchst es wie im Link beschrieben, ich nicht. Ich hatte lediglich Product-Key-wechseln gemacht. 8.1 "Home" war noch nicht aktiviert, da konnte ich den Wechsel über die GUI des "Aktivators" vollziehen und danach Pro aktivieren. Sollte das nicht klappen, versuch es auch über die Kommandozeile:
slmgr.vbs /IPK key--key-...
Member: Eisern
Eisern Apr 04, 2014 at 14:09:17 (UTC)
Goto Top
Den Key zu wechseln hatte ich auch schon versucht.
Mach gerade alle Updates, werde die Kommandozeile noch versuchen.

Was ich jedoch schon bei der ersten Einrichtung gemacht hatte, war die Aktivierung. Vielleicht liegt hier der Hase im Pfeffer.

Vielen Dank.
Member: Eisern
Eisern Apr 11, 2014 at 05:57:10 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich muss hier nochmals einhaken.

Ich habe heute nun über DVD gestartet, die vorhandene Systempartition gelöscht und neu installiert.
Nach der Installation habe ich unsere ganze Software installiert und wollte nun den PC in die Domäne hängen.

Das Feld ist aber immernoch grau.
Unter der Systeminfo steht auch Windows 8.1

Auf der DVD steht aber eindeutig Windows 8.1 Pro for OEM

MIr fällt zudem gerade auf das er gar nicht nach dem Key gefragt hat!?! Windows ist aber aktiviert.
Hat er hier irgendwie doch wieder von der Wiederherstellungspartition sich was gegriffen?

Ich bin ein wenig ratlos.
Vielen Dank.
Gruß, Tom
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 11, 2014 at 07:00:12 (UTC)
Goto Top
Nicht von der WDH-Partition, sondern aus dem UEFi-Bios. Dort steht der Key. Wechsele auf den Pro Key über Features hinzufügen.
Member: Eisern
Eisern Apr 11, 2014 at 08:25:30 (UTC)
Goto Top
Ok und das funktioniert ja nicht.

Ich suche "features hinzufügen" und dann auf "ich habe bereits ein Key"
Dann gebe ich den Schlüssel von der Pappe ein, dann wird der Schlüssel überprüft und ich erhalte die Meldung:

Dieser Schlüssel funktioniert nicht. Überprüfen sie ihn und wiederholen Sie den Vorgang, oder verwenden Sie einen anderen Schlüssel

Was mache ich denn falsch.
Ees ist definitiv alles original!
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 11, 2014 at 08:27:52 (UTC)
Goto Top
Also nun, wo klar ist, dass der Schlüssel aus dem UEFI-Bios gezogen wurde, denke ich, dass dort das Problem liegt. Unser HOME-Schlüssel war nämlich von Hand eingegeben worden und sollte dann später auf Pro gewechselt werden.

Könnte also ein Bug sein. Ich würde Microsoft anrufen.
Member: Eisern
Eisern Apr 11, 2014 at 10:45:04 (UTC)
Goto Top
Hi,

also nach Telefonat mit MS ist dies so nicht möglich da der Key bei vorinstallierten Geräten im BIOS sitzt.
Man kann dies nur durch die Pro Upgrade Packs umgehen.

Habe diese bestellt und hoffe das dies dann funktioniert.

Verstehen tue ich dies nicht da wir doch eine komplett neue Version haben und ich doch in der Lage sein muss diese auf jedem Rechner installieren zu können...

Vielen Dank
Gruß, Tom
Member: colinardo
colinardo Apr 11, 2014 updated at 10:49:41 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Eisern:

Verstehen tue ich dies nicht da wir doch eine komplett neue Version haben und ich doch in der Lage sein muss diese auf jedem
Rechner installieren zu können...
Was sind das für Rechner ? (Hersteller/Typ) wenn du dir ein cleanes Bios-Update besorgen könntest würde ein erneuter Flash den Key löschen, und du hättest das Dilemma nicht mehr.

Grüße Uwe
Member: Eisern
Eisern Apr 11, 2014 at 10:55:49 (UTC)
Goto Top
Das sind Lenovo AIO C455

Das mit dem BIOS Flash hatte ich mich noch gar nicht überlegt.
Aber warum weist MS darauf nicht hin?
Member: colinardo
colinardo Apr 11, 2014 updated at 11:06:39 (UTC)
Goto Top
Aber warum weist MS darauf nicht hin?
weil das von MS nicht gewünscht ist, die wollen die Hardware verdongeln ...

Das hier schon probiert: http://arstechnica.com/civis/viewtopic.php?f=15&t=1222817