WinXP über Netzwerk installieren (2 verschiedene Rechner)

Mitglied: sashac

sashac (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2005, aktualisiert 19.02.2005, 7677 Aufrufe, 4 Kommentare

Grosses Problem

Hallo User & Admin,

kurz zu mein Problem. Ich habe einen Mini Notebook von JVC und besitze daher nur einen USB Diskettenlaufwerk. Da aber vor einnige Zeit das Betriebssystem abgeschmiert ist, wollte ich das neu installieren. Nur mit einen Diskettenlaufwerk komme ich nicht weiter. Kann ich mit einen anderen Computer eine Netzwerkinstallation vornehmen, um auf dem kleinen Notebook das Betriebssystem zu installieren. Meine Überlegung ist es, das man normalerweise über einen GHOST Server die Clients ansprechen kann um die jeweiligen Images aufzuspielen. Dabei muessen aber alle Clients die gleichen Komponete besitzen. Aber leider ist das hier nicht der Fall (Besitze aber auch für dem kleinen Notebook keinen Image)!!!

Aber kann ich nicht irgentetwas mit BOOT ON LOAN etwas machen, oder bin ich jetzt total FALSCH???


ich hoffe ihr könnt mir helfen


sashac
bis denne
Mitglied: gemini
05.02.2005 um 00:47 Uhr
Warum so kompliziert?

Ich nehme an, dein Notebook hat ein CD-Laufwerk.
Dann brauchst du nur die Betriebssystem-CD.
Vorher solltest du im BIOS die Boot-Reihenfolge auf das CD-ROM umstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: sashac
05.02.2005 um 01:16 Uhr
das währe zu einfach gewesen, leider hat er keinen cdrom laufwerk, wie gesagt ich besitze nur einen usb diskettenlaufwerk und die festplatte selber.
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
05.02.2005 um 10:28 Uhr
Hi!

Die erste und leichteste Möglichkeit wäre natürlich, dass du dir ein USB-CD Laufwerk besorgst (Vorher aber sicherstellen, dass dein Rechner davon booten kann!!!).
Dann sollte der Windows Installation nix im Wege stehen.

Solltest du das nicht machen können/wollen, bleibt nur noch die Möglichkeit dein Windows übers Netzwerk zu installieren.
Dafür benötigst du einmal Bootdisketten die deinem Rechner Treiber für seine Netzwerkkarte zur Verfügung stellen.
Zum anderen benötigst du einen zweiten Rechner, auf dem die Windows-Installations-Dateien zur Verfügung gestellt sind, so dass der von Diskette mit Netzwerktreibern versorgte Rechner über das Netzwerk auf die freigegebenen Installationsdateien zugreifen kann.

Hier mal ein Link für die Bootdisketten :

http://mesh.dl.sourceforge.net/sourceforge/unattended/unattended-4.6-do ...

In der Datei \bootdisk\drivers.txt erfährst du, welche Karte mit welchem Image funktioniert.
Dateien mit der Endung *.imz sind Zip-Archive.
Auspacken und mit dem Programm "RAWWRITEWIN" auf Diskette schreiben.

RAWWRITEWIN:

http://uranus.it.swin.edu.au/~jn/linux/rawwrite.htm


Und hier kannst du nochmal nachlesen wie das Ganze funktioniert:

http://unattended.sourceforge.net/

Dabei geht es zwar hauptsächlich um eine "Unattended-Installation" aber eben übers Netzwerk.

Alternativ kannst du dir auch die Ct´17/2004 besorgen, da ist das Ganze auch nochmal beschrieben oder du lädtst dir für 70 Ct. den Artikel runter.

Link:

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/04/17/188/

bis dann...
Bitte warten ..
Mitglied: 4263
4263 (Level 1)
19.02.2005 um 19:58 Uhr
@ sashac

Warum hast du zwei Theards aufgemacht? Is doch Schwachsinn... einses reicht voll und ganz aus...

Greets Racer2004
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Custom Windows-10-ISO bauen (in kontinuierlicher Verbesserung) - Ausgabe 2021
beidermachtvongreyscullVor 1 TagAnleitungWindows 102 Kommentare

Editorial kleines Vorwort Ich hoffe, ich habe hier eine für den ein oder anderen Kollegen interessante Lösung zusammengestellt. Alles, was Ihr hier lest, ist ...

Cloud-Dienste
Server mieten - wo?
ZZaaiiggaaVor 1 TagFrageCloud-Dienste9 Kommentare

Hallo zusammen, suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens: 256GB SSD 32GB Ram Welche Anbieter eignen sich am besten? Und muss ...

Windows 10
Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch
Pineapple27Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein gutes Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch und hat eventuell auch schon Erfahrungen damit gemacht? Da ich es rein privat nutzen ...

Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 20 StundenFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

Netzwerkgrundlagen
VLANs und unterschiedliche Subnetze
m8ichaelVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einmal eine generelle Frage an die Netzwerkspezialisten: Wir haben unser Netzwerk in verschiedene VLANs eingeteilt und es stellt sich nun ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Router & Routing
Email durch den Tunnel leiten
dbox3Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo zusammen, meine Konfiguration sieht wie folgt aus: LAN1 <-> ZyxelUSG20/1 <-> FritzBox1 <-> Internet <-> FritzBox2 <-> ZyxelUSG20/2 <-> LAN2 <-> Exchange2013 Zwischen ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 4 StundenFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...