Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie geht XE102 und CAT5 über DSL-Router ?

Mitglied: Dagwyna

Dagwyna (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2006, aktualisiert 07.02.2006, 4811 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bislang laufen zwei WinXP-SP2 über je eine Netgear Ethernet Bridge XE102 - einer als Server Konfiguriert - über Allnet Router als Switch problemlos mit T-DSL Router/Modem/Splitter im Internet.

Jetzt habe ich noch zwei WinXP-SP2 über CAT 5 im 100MB HeimNetz direkt an den Switch geklemmt und eine Woche herumkonfiguriert. (WLAN läuft bei uns nur in Sichtweite, da der Router im Keller steht und wir solide Stahlbetondecken haben.)

Jeden Rechner kann ich im Netz anpingen. IP-Adressen werden mit DHCP automatisch vom Router bezogen.

Aber es laufen entweder nur die "Kabelnetz"-Verbindungen oder die "Stromnetz"-Verbindungen. Bei gleichzeitigem Einloggen kommt die Fehlermeldung "ungültiger Benutzername.." und nach dreimaligen Versuch ist erst mal wieder Schluß bis 24:00 Uhr.

Booten, Poolung drehen, Neuinstallation ohne oder mit T-Online-Software. Nichts geht, gleichzeitig laufen "Kabelnetz" und "Stromnetz" nicht. Ich habe auch schon Proxy-Server installiert, aber damit läuft es auch nicht, wir haben ja den Router.

Wir kommen meine Burschen ins Internet?

Dagwyna
Mitglied: mali
05.02.2006 um 08:57 Uhr
Hallo Dagwyna,

wenn ich es richtig verstanden habe, so versucht Du per "DFÜ" bzw. Breitbandverbindung mit jedem PC ins Internet zu kommen?

Bitte korregiere mich wenn es nicht so ist.

Sollte es jedoch so sein, hängt es höchstwahrscheinlich an Folgendem:

T-Online läßt einen den Zugang nur 1x pro Zugangsdaten zu.

Steht also eine Verbindung, so wird eine zweite Verbindung mit denselben Zugangsdaten verweigert "... Benutzerrname / Kennwort falsch".

Gruß mali
Bitte warten ..
Mitglied: Dagwyna
06.02.2006 um 11:15 Uhr
Hallo Mali,

korrekt, zwei Verbindungen kann T-DSL nicht aufbauen. Aber wie kann ich mehrere PC's über diese eine Verbindung alaufen lassen? Dafür habe ich doch einen Router, oder?

Gruß Dagwyna
Bitte warten ..
Mitglied: mali
06.02.2006 um 11:29 Uhr
Natürlich, dazu soll der Router genutzt werden.
Im Augenblick nehmen die einzelnen PCs die Verbindung auf, jedoch nicht der Router.
Damit der Router die Internetverbindung aufnimmt müssen die Zugangsdaten von T-Online in diesem Router hinterlegt werden.
Desweiteren muss jedem PC dieser Router als "Tor zur Außenwelt" bekannt sein (Gateway).
Ist dann alles korrekt eingerichten, genügt der Start des Browsers oder des T-Online Programmes um die Verbindung zum Internet zu nutzen.
Achtung! Die T-Online Software muß auf LAN eingestellt sein.

Gruß mali
Bitte warten ..
Mitglied: Dagwyna
07.02.2006 um 08:33 Uhr
1. WAN-Link des Routers in das Modem gesteckt.
Router AL1294B reseted und neu gebootet.

2. Mit IE Adresse http://192.168.0.1 die Router-Konfigurations-Software aufgerufen und per Wizard neu konfiguriert. Dort die Benutzerkennung und Passwort von T-DSL abgelegt als Wahlverbindung mit 30 Minuten Idle. Connection PPPoE. Verbindung im Fenster testen.

3. Die deutsche Gebrauchsanleitung "D-Link Quick Inatallation Guide" sklavisch befolgt bei der Rekonfiguration jedes Rechners. Benutzerkennung und Passwort von T-DSL auf jedem Rechner gelöscht. Fast alle Optionen nach Benutzeranleitung deaktiviert. Neue Verbindung manuell eingerichtet als ständige Breitbandverbindung. Die T-Online-Software von jedem Rechner entfernt. WinXP hat alles selbst an Bord. Beim IE Menu EXTRAS Option INTERNETOPTIONEN Reiter VERBINDUNGEN darf im Fenster DFÜ-UND VPN EINSTELLUNGEN nix stehen!!!!!

Quelle: http://pit-homepage.de/

4. Zuerst die Rechner mit der CAT5-LAN-Verbindung gebooted und ins Netz

5. Dann die Rechner über die XE102 Stromkabel-Bridge gebooted und ins Netz.

Mir war nicht klar, daß man T-DSL Benutername/Kennwort im Router ablegen muß. Den Router hatte ich im Netz nie gesehen; daher erst mal den Router gebootet. Danach sieht man ihn. Die Netzgeschwindigkeit ist übrigens jetzt deutlich höher als vorher.

Router ALL3011 (30?) läuft jetzt super!

Heute hatten meine Buben schon vor dem Frühstück viel Spaß im Netz.
--> http://www.fingerboard.de/

Dagwyna
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL und ISDN über 20m Cat5 Leitung
gelöst Frage von mtaiitDSL, VDSL6 Kommentare

Guten morgen, ich möchte beim Kunden aus Verkabelungs- und WLAN Gründen eine FritzBox im 2. OG positionieren, das Amt ...

DSL, VDSL

Mehrfacheinwahl über einen DSL Anschluss geht nicht mehr

gelöst Frage von moia66DSL, VDSL13 Kommentare

Tcom da fehlen einem die Worte Mehrfacheinwahl über einen DSL Anschluss. Wir haben einen T-DSL Business Anschluss und 4 ...

LAN, WAN, Wireless

1 GBit-Netzwerk mit alter CAT5-Verkabellung ?

gelöst Frage von BarabasLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, eine Frage an die Netzwerk-Experten. Kann ich für ein 1 GBit-Netzwerk eine (alte) CAT5-Verkabellung benutzen? Vor 10 oder ...

Netzwerke

Analoger Port von FritzBox auf CAT5 Dose

gelöst Frage von northernNetzwerke9 Kommentare

Guten Morgen ! Da ich nicht so ganz fit bin in analoger TelefonTechnik, habe ich eine Frage: Wenn ich ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 1 TagiOS3 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor !!!
Tipp von Criemo vor 2 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Off Topic
Avengers 4: Endgame - Erster Trailer
Information von Frank vor 4 TagenOff Topic2 Kommentare

Ich weiß es ist Off Topic, aber ich freue mich auf diesen Film und vielleicht geht es anderen hier ...

Webbrowser
Microsoft bestätigt Edge mit Chromium-Kern
Information von Frank vor 4 TagenWebbrowser5 Kommentare

Microsoft hat nun in seinem Blog bestätigt, dass die nächste Edge Version kein EdgeHTML mehr für die Darstellung benutzen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Kerio. Kann keine Mails empfangen aber senden. Wer ist schuld. Kerio oder Windows domäne?
gelöst Frage von frosch2Windows Netzwerk33 Kommentare

Hallo, es existiert ein Problem bei uns mit dem mailen. Alle bestehenden Nutzer können mailen. Raus wie rein. Neuen ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN und Ausmessung - Eine Glaubensfrage?
Frage von ptr2brainLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Liebe Experten, als Sys-Admin habe ich mir schon öfter die Frage gestellt, ob es sich beim Thema WLAN und ...

Hosting & Housing
VMware VM mit über 1TB RAM für S4HANA
Frage von Leo-leHosting & Housing22 Kommentare

Hallo zusammen, wer hat Erfahrng und kann mir einen Tipp zum sizing von S4HANA Systemen geben? Wir möchten, zunächst ...

Virtualisierung
Gebrauchte Server Hardware als Virtualisierungs-"Spielwiese"?
Frage von NixVerstehenVirtualisierung19 Kommentare

Einen wunderschönen guten Morgen zusammen, ich möchte mich gerne etwas tiefer mit dem Thema Virtualisierung beschäftigen und dazu ein ...