Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Adata XPG SX6000 - NVMe-SSD mit 1.000 MBs und kaum teurer als SATA

Mitglied: BassFishFox

BassFishFox (Level 4) - Jetzt verbinden

29.10.2017 um 14:27 Uhr, 1089 Aufrufe, 6 Kommentare, 3 Danke

Ist ja schließlich bald Weihnachten.

https://www.computerbase.de/2017-10/adata-xpg-sx6000-nvme-ssd-guenstig/

Bereits zur Computex ein Gast, kommt die PCIe-SSD Adata SX6000 nun auf den Markt. Als Einstiegsmodell mit PCIe 3.0 x2 und NVMe erreicht die M.2-SSD in der Spitze 1.000 MB/s beim Lesen und 800 MB/s beim Schreiben. SATA-SSDs werden damit deutlich übertroffen, dabei ist der Preis kaum höher.

BFF

Mitglied: Dr.EVIL
02.11.2017, aktualisiert um 09:52 Uhr
Seltsam... Eine NVMe die langsamer als eine SAS SSD und kaum schneller oder haltbarer als eine SATA SSD ist. Noch dazu eine die offenbar NICHT (wie es die Bezeichnung vermuten lässt) direkt an den PCIe Bus angeschlossen wird, sondern irgendeinen "Realtec-Controller", noch dazu mit "Cache" benötigt.
Da frage ich mich nach dem "Warum".
Wohl eher etwas für irgendwelche "Heimcomputer"?
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
02.11.2017 um 12:38 Uhr
Mahlzeit,

Noch dazu eine die offenbar NICHT (wie es die Bezeichnung vermuten lässt) direkt an den PCIe Bus angeschlossen wird, sondern irgendeinen "Realtec-Controller", noch dazu mit "Cache" benötigt.

Lies nochmal ganz genau den Artikel.

Als Controller kommt der noch relativ unbekannte Realtek RTS5760 zum Einsatz. Dieser bietet vier NAND-Channel und unterstützt neben PCIe 3.0 x2 und NVMe 1.2 auch einen DRAM-Cache und SLC-Caching – beide Funktionen finden bei der SX6000 Verwendung.

Bist Du wirklich der Meinung, das der genannte Controller ein extra Dingens ist, welches in einen PCIe geploppt werden muss, damit die Adata funktioniert?

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
02.11.2017, aktualisiert um 14:09 Uhr
Da gebe ich Dir recht.
Aber der Begriff "Controller" sollte genauer definiert werden...
Alles was sich INNERHALB des Laufwerks abspielt würde ich als "Chipsatz" beschreiben.
Ein "Controller" (wie beispielsweise ein "RAID-Controller" ) ist für mich ein zusätzliches Bauelement, welches z.B. ein SAS/SATA Interface darstellt...
Ich kann mir allerdings die (im vergleich zus SAS) schlechte Performance des Speichers kaum anders erklären.
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
02.11.2017 um 14:13 Uhr
Hallo,

Alles was sich INNERHALB des Laufwerks abspielt würde ich als "Chipsatz" beschreiben.

Das kannst Du halten wie ein Dachdecker.

Fuer mich ist ein Controller (im Bereich von Computerhardware) ein Steuergeraet. Der Controller auf dem Teil im Beitrag steuert und regelt die Zugriffe von und zu blablah. Nicht zu vergessen ist in diesem Fall, dass diese Kontroller schon seit den ersten IDE-HDD im Gehaeise der HDD untergebracht wurden, so halt auch bei dem Teil von Adata.

Sicherlich liesse sich diese Schwafelei endlos fortsetzen.

Gruss
BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
02.11.2017 um 15:07 Uhr
Ich halte bereits die Bezeichnung "NVMe-SSD" für missverständlich!
Bei diesem Speicher handelt es sich nicht um herkömmlichen "NVMe" Speicher, welcher erheblich schneller als jeder SAS oder gar SATA Speicher ist, sondern nur um eine Art "quasi-NVMe" um z.B. Notebooks einen etwas schnelleren und durch weglassen eines HBA auch (für den Produzenten) billigeren Storage als die üblichen SATA SSD zu bieten.
Im Server Bereich sehe ich derzeit keine Anwendungsmöglichkeit, die von anderen Medien nicht besser oder preiswerter erledigt werden könnte...
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
02.11.2017, aktualisiert um 19:40 Uhr
Ich glaub ich muss Dir mal den Austin auf den Fingernagel schicken.

Gruss
BFF
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Die erste 100-TB-SSD kommt von Nimbus Data

Information von BassFishFoxFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Ok. Wer legt mir ein paar von diesen SSD unter den Weihnachtsbaum? ;-) Nimbus Data springt aus der Deckung ...

Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von LochkartenstanzerFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo Kollegen, Ich habe kürzlich bei einem Kunden 6 SSDs a 240GB gegen welche mit 480GB ausgetauscht, weil der ...

Hyper-V

Differenzierende vhdx Dateien in HyperV Testumgebung für schnelleren Testaufbau weniger Platzverbrauch und geringe SSD Schreibleistung

Tipp von KnorkatorHyper-V3 Kommentare

Puh vielleicht hat ja noch einer eine bessere Überschrift die ich übernehmen kann. Ich habe auf meinem System eine ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Windows Server 2016 Suche nicht funktioniert ist ausgegraut Windows Server 2016 Search not work

Erfahrungsbericht von Wano347 vor 21 StundenWindows Server

Hallo Leute, wir haben vor kurzem ein Problem gehabt: Windows Server 2016 frisch installiert. Nach Checkliste konfiguriert (sieht vor ...

Microsoft Office

Microsoft geht nun rechtlich gegen Lizengo vor - Billig Software

Information von takvorian vor 21 StundenMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo zusammen, eben auf CRN gefunden, weis nicht ob das schon wer gepostet hat Microsoft verklagt Lizengo Gruß Tak

Firewall
Übernahme von SOPHOS durch Thoma Bravo
Information von Dilbert-MD vor 1 TagFirewall3 Kommentare

Kam die Tage per Newsletter: Zitat: " Das Sophos Board of Directors hat gestern bekanntgegeben, dass die Private-Equity-Investment-Firma Thoma ...

Windows Netzwerk

Ereignis-ID 20226 RasClient Ursachencode 829 VPN Verbindung wird abgebrochen

Anleitung von Hardstyles vor 7 TagenWindows Netzwerk

Hallo zusammen, nach Stundenlanger Analysen und test konnten wir den Fehler Lösen. es geht um folgende Fehler Meldung in ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Was tun, wenn der Chef seine eigenen IT-Regeln nicht durchsetzt?
gelöst Frage von Bl0ckS1z3Sicherheitsgrundlagen22 Kommentare

Hallo Admins, im Zuge der DSGVO haben wir in unserem Unternehmen mit dem Datenschutzbeauftragten ein neues IT-Nutzerhandbuch erstellt. Hier ...

CPU, RAM, Mainboards
Kein Bild mit neuem Mainboard
Frage von Ghost108CPU, RAM, Mainboards20 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen PC mit 4 RAM Riegeln, einer Intel CPU 1151 Socket und einem Mainboard Asus B150M-A/M.2 ...

Windows 10
Win 10 - Seltsame popups die nerven
Frage von BigSnakeyeWindows 1019 Kommentare

Hallöchen! An einem Win 10 Notebook habe ich Probleme mit extrem nervigen Popups rechts unten in der Ecke. Dort ...

Windows 10
Windows 10 Workstation zum Musikmachen für ultra-low-latency (ca. 0,7ms)
Frage von psy-tekWindows 1018 Kommentare

Hallo. Ich benutze meinen DAW Rechner hauptsächlich, als Effektgeräte und Klangerzeuger mit sehr kurzen Latenzen. (Damit man gar nicht ...