2 Netzwerke über VPN verbinden

Mitglied: AndiW

AndiW (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2006, aktualisiert 17:54 Uhr, 6042 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,

ich habe folgendes Problem. Ich versuche 2 Netzwerke über eine DSL Internetanbindung mit VPN zu verbinden. Ich habe in beiden Netzen einen Windows 2000 Server. Einer davon ist als VPN Server konfiguriert. Auf dem Router dieses Netzes (Fritz Box SL) habe ich die Ports 1723 TCP und 500 UDP an den 2000 Server weitergeleitet.
Wenn ich nun versuche, vom 2. Server eine VPN Verbindung zum ersten herzustellen, nimmt dieser die Verbindung zwar an, aber bleibt bei der Authentifizierung hängen. Woran kann das liegen?

Gruss
Andi
Mitglied: nopain
01.09.2006 um 15:12 Uhr
Moin,

über einen Win2000 Server eine VPN-Verbindung aufzubauen und die entsprechenden Ports zu öffnen ist keine so gute Idee. Erstmal machst Du Dein System äußerst angreifbar und desweiteren sind die Lizenzen für solche Zwecke ja ganz schön teuer, wenn die nicht sowieso schon da waren.

Geht es denn um ein privates oder ein professionell genutztes Netzwerk? Wenn es nur zum Spielen und ein wenig Dateien-Austausch gentzt werden soll, also dort nix wichtiges oder geheimes drübergehen soll, würde ich dir Hamatchi empfehlen.

Sollte es eine professionelle Sache werden, kaufe Dir zwei VPN-Router und lasse die die Sache regeln, bzw. kaufe Dir zwei baugleiche VPN-fähige DSL-Router, dann ist es sicher und es gibt am wenigsten Stress.

Gruß
nopain
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.09.2006 um 17:54 Uhr
WAS für ein VPN nutzt du denn überhaupt ??? IPsec (AH oder ESP) oder PPTP ??
Du hast in deiner Port Forwarding Liste ein bischen von jedem drin so das man vermuten kann du hast mal einen "Schrotschuss" losgelassen in der Hoffnung das irgendwas funktioniert.

Wenn es PPTP ist muss dein Router TCP 1723 forwarden das ist schon richtig, ferner aber auch GRE (Generic Route encapsulation) Protokoll 47. TCP 1723 ist nur die halbe Miete da dies nur zum Verbindungsaufbau benutzt wird die Daten fliessen dann über GRE. IKE (UDP 500) hat bei PPTP nichts zu suchen.
Kann der Router kein GRE forwarding per default oder hat du es nicht statisch eingetragen wirds nichts mit PPTP und dem VPN !

Ist es IPsec geht erstmal sowieso nur ESP, da AH nicht über NAT Router übertragen werden kann. Hier musst du dann IKE (UDP 500) forwarden aber ebenso ESP (Protokoll 51) wenn der Router nicht schon sowas per default kann (ESP oder VPN passthrough)
Kann er auch das nicht wirds ebenfalls nichts mit dem IPsec VPN.

Das sind Dinge die du erstmal klären musst sonst probierst du umsonst...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 21 StundenAllgemeinOff Topic48 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Batch & Shell
Wieso funktioniert das nicht?
gelöst Hundy132Vor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Freunde, kann mir irgendjemand sagen wieso meine Batch datei nicht funktioniert? So sieht Sie aus: Hier soll ein ein vorgegebenes Passwort Eingegeben werden ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Router & Routing
Probleme mit VPN Verbindung über shrewsoft
martenkVor 1 TagFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe ein Problem mit der o.g. Verbindung die Verbindung wird aufgebaut und ich kann auch den entfernten Rechner anpingen unter ipconfig sehe ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Exchange Server
Outlook Automatisch auf alle eingehendem Mail eine Antwortvorlage versenden
shooanVor 1 TagFrageExchange Server12 Kommentare

Guten Morgen, ich hätte da gerne mal ein Problem zur Lösung. Auf das Freigegeben Postfach Bewerbung@ wünscht nun die Führung das auf alle Mail ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...