Übermittelte URL stimmt nicht mit Zertifikat überein

Mitglied: Holla

Holla (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2006, aktualisiert 21:49 Uhr, 13871 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich betreibe auf einem W2K Advanced Server (Domänen Controller) eine CA (Zertifikatsstelle). Zur Absicherung meines IIS (Kontrolle des richtigen Zielsystem) habe ich ein eigenes (non public) SSL-Zertifikat erstellt. Im Intranet funktioniert alles zur besten Zufriedenheit.

Mittels dynamischer DNS greife ich aus dem Extranet auf den Exchange (OWA) zu. Logischerweise stimmt jetzt die im Zertifikat angegebene URL nicht mit der übermittelten URL überein.

Fragen: Kann man zwei Zertifikate erstellen. Ein Zertifikat für Intranet und eins für Extranet? Wie würde in einem solchen Fall geregelt welches Zertifikat übermittel wird? Gibt es eine andere Lösung?

Umgebung:
W2K Advanced Server (Domäne.local)
Exchange 2003
9 x XP/Win 2000 Clients
Web Host (www.XYZ.de)
Dynamische DNS (xyz.DynDNS.org)
Alle aktuellen Service Packs sind installiert

Ich hoffe ihr könnt meinen Ausführungen folgen.

Vielen Dank für eure Antworten.
Gruß
Holla
Mitglied: Flash600
10.07.2006 um 12:30 Uhr
hi,
versuche im extranet einen DNS-Eintrag (Host) zu erstellen, der die selbe adresse hat, wie du sie im web aufrufst, aber auf den internen Server zeigt. Wenn du das dann testest, musst du aber erster ipconfig /flushdns ausführen, da sonst noch alte einträge im Cache sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Holla
10.07.2006 um 21:18 Uhr
Hallo Flash600,

wenn ich Dich richtig verstanden habe soll ich folgendes machen (ich nehme die von mir beschriebene Umgebung).

Auf dem W2K Server im DNS einen Host (xyz.dyndns.org) erstellen der auf die IP Adresse des Exhange 2003 (W2K Server) zeigt. Den DNS Cash am W2K Server löschen (ipconfig /flushdns).

Richtig?

Aber wie löst das mein Problem? Damit stimmt doch noch immer nicht die URL vom Zertifikat (Domäne.local) mit der aufgerufenen URL (xyz.dyndns.org) überein.

Ich stelle mir vor, dass ich für Anfragen aus dem Intranet ein Zertifikat mit der URL Domäne.local habe und für das Internet ein Zertifikat mit der URL xyz.dydns.org.

Gruß
Holla

Edit:
PS: Ich habe fälschlicherweise den Begriff Extranet benutz. Jetzt verstehe ich auch Deinen Ansatzt.
Bitte warten ..
Mitglied: Flash600
10.07.2006 um 21:49 Uhr
hi,
also, von vorne:
du hast ein Zertifikat für www.xyz.de erstellt (falls nicht, tu es *gg*). Dieses verwendest du für deinen Webserver. Greift nun jemand von extern, z.B. ich, auf www.xyz.de zu, dann stimmt das Zertifikat mit dem Namen überein, ich erhalte lediglich eine Meldung, dass das Zertifikat nicht unter "Vertrauenswürdige Stammzertifikate..." eingetragen ist (abhilfe wäre, wenn ich das Zertifikat installiere..).
Nun erstellst du im internen Netz, bzw. auf den internen DNS einen Hosteintrag der auf www.xyz.de zeigt, dem du die Adresse des Exchangeservers, oder was auch immer gibst z.B. www.xyz.de => 192.168.0.240. Ich bin nicht besonders gut im erklären, aber ich hoffe du hast es so verstanden.

Grüsse
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 1 TagFrageSicherheit11 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 1 TagFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Netzwerkgrundlagen
Router für neues Heimnetzwerk - was will man 2021 haben?
billy01Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Guten Abend zusammen, nachdem sich bei mir viel getan hat, stehe ich nun vor einem Umzug und dem Neuaufbau meines Heimnetzwerkes. Also weg von ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
2x Fritzbox 7590 mit separatem DSL über WAN verbinden
gelöst FailixVor 22 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Liebes Administrator Forum, Ich bin schon länger passiver Lese und habe mich jetzt entschlossen mit einer Frage den ersten Post hier zu schreiben. Über ...

Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 4 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 19 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

DNS
Network Scanner zeigt falschen Hostname an
gelöst vafk18Vor 22 StundenFrageDNS10 Kommentare

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Fritzboxen im Betrieb. Die Fritzboxen haben in den Einstellungen als Namen "fb7270", "fb7369" und "fb7412". Jede Fritzbox hat ...