Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Anmeldung an Remotedesktopserver nicht möglich?

Mitglied: 85807

85807 (Level 2)

31.08.2011 um 16:59 Uhr, 21015 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

Folgendes. Neuer Benutzer kann sich nicht an Remotedesktopserver (Server 2008 R2) anmelden.

"Die Verbindung wurde abgelehnt, da das Benutzerkonto nicht zur Remoteanmeldung autorisiert ist.

Benutzer hat die Berechtigung "Remotezugriff auf den Computer ist zulässig" als Standardbenutzer. Zudem habe ich ihn der Gruppe "Remotedesktopbenutzer" hinzugefügt.

Laut Google bin ich dann auf den DC (SBS 2011) in die GPO und hab dort folgendes gemacht:

Der Zugriff der Benutzer auf Terminalsitzungen wird über Active Directory am Domaincontroller geregelt: Start > Programme > Verwaltung > Active Direktory-Benutzer und -Computer. In der Struktur der MMC findest du den Folder "Domain Controllers"... rechte MT > Eigenschaften > Gruppenrichtlinen... dort die "Default Domain Colntrollers Policy" auswählen und auf "Bearbeiten" klicken. In der Struktur findest du unter dem Punkt ComputerKonfiguration > Windowseinstellungen > Sicherheitseinstellungen > Lokale Richtlinien > Zuweisen von Benutzerrechten den Punkt "Anmelden über Terminaldienste zulassen". Der ist normalerweise "nicht definiert". Rechte MT > Eigenschaften... hier kannst du festlegen, welche Benutzer/ -gruppen das entsprechende Recht bekommen.

Dort hab ich den Benutzer eingetragen und mal gpupdate /force ausgeführt und 5min gewartet.

Vermutlich ist es nur eine Kleinigkeit auf die ich vergesen habe. Wer weiß welche das ist?


vlg
Chris
Mitglied: jayjay0911
31.08.2011 um 17:21 Uhr
Hast du ihn auf dem Terminalserver in die lokale Gruppe der Remotedesktopbenutzer eingetragen? Also nicht auf dem DC, sondern auf dem Terminalserver direkt.

EDIT: Überlesen, oben hast du ja geschrieben, dass du das gemacht hast.
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
31.08.2011 um 19:32 Uhr
Moin

dort die "Default Domain Colntrollers Policy" auswählen und auf "Bearbeiten" klicken.

Wieso editierst du diese Richtlinie, wenn sich jemand am Terminalserver anmelden will ? Wie der Name schon sagt, wird diese Richtlinie auf Domaincontrollern verarbeitet - und das ist dein Terminalserver ja hoffentlich nicht...

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: 85807
31.08.2011 um 23:23 Uhr
Hey jayjay.

Danke für deinen Post, Du hast mich auf die Lösung gebracht. Ich glaube ich habe hier einen Server-Update-Fehler gefunden und hatte deswegen Schwierigkeiten.
Ich hab jetzt unter der lokalen Gruppe am Terminal :Remotedesktopbenutzer all die User eingetragen die sich auf den Terminal Server verbinden können müssen und nun scheint es wieder zu funktionieren. Sollte das den nicht mit einer GPO oder der SBS console einfacher gehen oder muss das so eingerichtet werden?
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
01.09.2011 um 10:12 Uhr
Meines Wissens nach muss das jeweils auf dem Terminalservergemacht werden.
Ich würde im AD einfach eine Gruppe "Terminalserver-Benutzer" anlegen, diese in die lokale Gruppe der Remotedesktopnutzer auf dem Terminalserver eintragen und dann brauchst du im AD nur noch die Benutzer, die Zugriff haben sollen, in diese Gruppe packen.
Einfachste Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: 85807
01.09.2011 um 13:06 Uhr
Danke jay, das habe ich gestern schon so gemacht. Merkwürdig, dass es vorhin auch ohne diese config ging und plötzlich nach Updates nicht mehr....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

NetBios Anmeldung statt Domain-Anmeldung?

Frage von BenanaWindows Server4 Kommentare

Guten Tag liebe MitNerds, erst einmal zur Umgebung: Fragt mich nicht wieso es so eingerichtet ist, wie es ist ...

Windows 7

Automatische Anmeldung, Eigene Anmeldung vorschalten

gelöst Frage von Lebowski23Windows 78 Kommentare

Hallo, bis vor einigen Jahren hat wir einen Netware-Server im Einsatz. Hier war eine Anmeldung so geregelt: Ein Windows ...

Mac OS X

WLAN Anmeldung vor Active Directory Anmeldung?

Frage von PascalSpethmannMac OS X1 Kommentar

Guten Tag, ist es möglich eine abfrage zur Anmeldung an einem RADIUS WLAN vor der User Anmeldung am Active ...

Sicherheits-Tools

Zwingende Fingerprint Anmeldung

Frage von MaceWinduSicherheits-Tools5 Kommentare

Hallo Leute, Ich habe eine Frage bezüglich Authentifizierung mit Fingerprint. Ausgangslage: Windows Domäne, W7 Pro Client, User hat lokale ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 15 StundenHumor (lol)4 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 1 TagWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
Windows 10 1803 - nicht identifiziertes Netzwerk - kein Login an Domäne möglich
Frage von Tomy389Windows 1021 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe zu dem Thema gibt es nicht schon einen Thread aber ich sollte eigentlich schon alles ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Ser ver 2016 CU 8 auf den neuesten Stand bringen
gelöst Frage von Hendrik2586Exchange Server20 Kommentare

Hallo an euch alle. :) Kurze Frage. Ich habe hier einen Exchange Server wie o.g. Problem ist das wir ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft17 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...