Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Anmeldung an Windows Server 2003 dauert mehr als 6 Minuten! Hilfeee!

Mitglied: 2336
Hallo,

Ich habe folgendes Problem: Ich brauche mt der Anmeldung an meiner Domain mit meinem Rechner ca. 6 Minuten.
Also nachdem man das Passwort eingibt, wartet er ein paar Sekunden, dann werden die Netzwerkeinstellungen übertragen und dann beim Übertragen der Computereinstellungen wartet er 6 Minuten, bis es weiter geht. Die Festplatten arbeiten dabei nicht.

Netzwerk: 1 Windows Server 2003, 2 Clients, mein Rechner und der Laptop meiner Freundin. Ein Netgear Gigabit Switch, ein DSL Modem und ROuter in einem.
Zum Router: DHCP deaktviert, sonst Grundeinstellungen, naja, auf meinen Bereich zu Hause umgestellt: 192.168.202.XXX
Zum Server: PDC, DHCP, WINS, DNS und active directory konfiguriert und läuft (macht er ja von selber:-) face-smile)
Zum Rechner: Ganz normaler schneller Rechner P IV CPU @ 3,2 GHz und 1024 Dual Ram, MSI mit 875 P Chipset........ also nicht gerade der langsamste, hat Gigabit LAN on board. Netzwerkeinstellungen stehen auf automatisch beziehen.

Das gleiche Problem hatte ich schon mal mit meinem W2K Server, der vorher drauf lief, da war es die "Punkt"-Domäne, die das Problem
verursacht hat. Da war ein unscheinbarer Eintrag im DNS der ungefähr so aussah: .
das war´s. Naja, ein Siemens-Mitarbeiter hat mich dann darauf aufmerksam gemacht, dass ich doch diese .-domain löschen sollte und dann geht´s. SO war´s auch.

Jetzt habe ich wieder dieses Problem, ist einfach so aufgetreten, habe gar nichts verändert oder umkonfiguriert, also sagen wir mal,
nicht wissentlich, weil einfach so passiert eigentlich in der Computerwelt gar nichts:-) face-smile
Also vielleicht nach irgendeinem Windows update oder so? keine Ahnung.
So, auf jeden Fall geht´s nach der Anmeldung dann weiter. Wenn er sich dann irgendwann mal angemeldet hat, komme ich auch auf meine Netzlaufwerke auf dem Server, Anmeldescript wird ordnungsgemäß ausgeführt usw. Auch auf die Servergespeicherte Outlook.pst kann ich zugreifen. A ja, der Kerberos ist natürlich deaktiviert, aber auch nur nach Auftreten dieses Problems.
Nach einiger Zeit bringt mir das System dann eine Meldung: Das System hat ein Sicherheitsrisiko entdeckt und... bla bla, kann mich nicht mehr genau erinnern, leider. Habe die Fehlermeldung jetzt auch nicht mehr zu sehen bekommen, nachdem heute wieder ein Update von Microsoft installiert wqurde. Vielleicht kommt´s ja noch mal. Auf jeden Fall steht der Explorer dann. Also man kann gar ncihts mehr machen, ausser den Prozess beenden und abmelden, natürlich dann ohne Profilaktualisierung, weil er ja nicht mehr auf den Server kommt.

Vielleicht hat ja einer das gleiche auch schon mal erlebt und weiß, was ich am Server noch einstellen könnte, um das Prob zu beheben?

Vielen Dank und viele Grüße,

Roman

Content-Key: 2359

Url: https://administrator.de/contentid/2359

Ausgedruckt am: 21.10.2021 um 01:10 Uhr

Mitglied: geotek
geotek 05.09.2004 um 17:21:57 Uhr
Goto Top
Hallo,

könnte ein DNS Problem oder ein zerschossenes Profil sein. Erstell doch mal einen neuen User und log Dich unter dieser Kennung ein. Wenn das funktioniert, war es das Benutzerprofil (sichern und dann löschen)

Viel häufiger sind aber DNS-Probleme. Ich würde am Client (bzw. dort wo die Anmeldung so lange dauert) nslookup <servername> und nslookup <AD Domäne machen> und kontrollieren ob

- der DNS Server auf dem Windows 2003 Server antwortet (er sollte am Client eingestellt sein!)
- der Server auf beide Anfragen die richtige IP ausgibt.

In jedem Fall muss das vor der weitergehenden Fehlersuche erst mal funktionieren.

Martin
http://geotek.de/
Mitglied: platinum03
platinum03 06.09.2004 um 05:43:36 Uhr
Goto Top
Möglicherweise liegt das Problem in einer simplen Sache. Wenn man auf dem Client Desktop größere Dateien abgelegt hat, werden diese bei an/abmeldung vom/auf dem Server geladen/gespeichert. Dauert die Abmeldung ebenso lange wie die Anmeldung, könnte das eine Ursache dieses Problems sein.
Mitglied: 2336
2336 06.09.2004 um 08:34:14 Uhr
Goto Top
Hallo Maritn,

Danke für deine Antwort, wenn ich nslookup eingebe, dann sagt er mir den Server-namen und die Adresse dazu, genauso für meinen Rechner. Also scheint alles in Ordnung zu sein.

Ich habe mir jetzt mal ein neues Profil erstellt und den Inhalt wieder draufkopiert.
Das funktioniert jetzt. hmm.. komisch, weil ich das ganze schon mal probiert habe, es aber mit einem anderen Profil auch nicht funktioniert hat.

Naja, jetzt geht es auf jeden Fall wieder und danke euch für eure Antworten.

Roman
Heiß diskutierte Beiträge
question
IT Dienstleister und VPN Zugang gelöst Eduard.DVor 21 StundenFrageZusammenarbeit30 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

tip
KB5006670 macht Drucker-ProblemeLochkartenstanzerVor 22 StundenTippWindows Update10 Kommentare

Moin, Seit Montag haben diverse Kunden Probleme mit dem Drucken. Nach Recherchen hat sich herausgestellt, daß KB5006670 dazu führt, daß statt einen Ausdruck nur noch ...

question
Suche einfaches Filesharing od. Sharing-CloudYan2021Vor 1 TagFrageCloud-Dienste17 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) Chef hat mal wieder ne neue Idee. Wir wollen für Kunden anbieten, dass sie Dateien über Internet mit uns austauschen können. ...

question
Windows 11 verhindernpitamericaVor 7 StundenFrageWindows 1116 Kommentare

Hallo zusammen, verstehe ich es richtig, dass Windows 11 nur installiert wird, wenn man aktiv in der Suche bei Windows Update auf das Update klickt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware7 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...