Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Auflegen von Verlegekabel, Adern 1,2 und 7,8 vertauscht

Mitglied: Blade1
Hallo, ich verlege gerade Lankabel im Haus,

Verwendetes Material:

- Telegärtner AP Dosen 2x RJ45
- Telegärtner 24 Port Patch Panel
- Kerpen MegaLine 900 MHz CAT"7"

Ich habe jetzt alle Leitungen nach auf Patch Panel und Dose nach Anleitung von Telegärtner als T568A aufgelegt.
Jetzt habe ich alle Leitungen mal mit dem Testgerät UCT9 von der Fa.Telegärtner getestet. Es leuchteten folgende Dioden nacheinander auf:
2,1,3,4,5,6,8,7,Schirm. Kann diese etwas seltsame Folge mit dem T568A zusammenhängen?

Ich habe testweise mal eine 3Com 10/100 Switch aufgebaut, die Datenübertragung funktioniert einwandfrei...

Danke für eure Hilfe....

Content-Key: 67336

Url: https://administrator.de/contentid/67336

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 15:09 Uhr

Mitglied: BigWumpus
BigWumpus 29.08.2007 um 00:42:16 Uhr
Goto Top
Normalerweise wird auch ...B benutzt.
Mitglied: c-webber
c-webber 29.08.2007 um 01:36:02 Uhr
Goto Top
Normalerweise wird auch ...B benutzt.

Naja, die B-Variante hat sich bei uns durchgesetzt, stimmt. A funktioniert aber genau so gut.
Solange man's auf beiden Seiten gleich macht, versteht sich..
Daran liegts wohl nicht.

Auf einer Seite als A und auf der anderen als B aufgelegt kann auch nicht sein, dann wären ganze Adern-Paare vertauscht, nicht nur einzelne Adern.

Ich würde mal vermuten, dass du irgendwo die Adern bei auflegen vertauscht hast. Sowas passiert schnell mal. Wahrscheinlich auf der einen Seite 1 u 2 und auf der anderen 7 u 8 vertauscht.

Die musst du wohl nochmal aufmachen ;)

Das die Datenübertrsgung über nen Switch geht liegt wohl an der auto-mdi funktion des Switches, der sieht das Kabel als "halbes Crossover"-Kabel und "dreht" die Adern um.

Wenn du statt dem Switch ein Kabel für die Verbindung der Dosen nimmst funktioniert das bestimmt nicht mehr.
Mitglied: Blade1
Blade1 29.08.2007 um 21:38:25 Uhr
Goto Top
So ich habe jetzt nochmal nachgesehen, ich habe mir vor dem Auflegen die Anleitung aus dem Internet von der Telegärtner Seite ausgedruckt. Wie sich jetzt rausstellte, war die Anleitung jedoch nicht mit den Farbmarkierungen auf dem Patch Panel identisch. Nachem ich die Kabel nach den Farbmarkierungen auf dem Panel aufgelegt habe war alles OK...

Vielen Dank trotzdem...
Mitglied: aqui
aqui 30.08.2007 um 01:04:35 Uhr
Goto Top
Dann bitte
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Heiß diskutierte Beiträge
question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

question
Ist eine DSGVO-Einwilligung notwendig für "Angemeldet bleiben"-Cookiesolarium328Vor 1 TagFrageDatenschutz1 Kommentar

Wenn der Benutzer beim Anmelden ein entsprechendes Häkchen bei "Angemeldet bleiben" setzt, müsste das ja eine Dienstleistung die explizit durch den Benutzer erwünscht ist sein ...

question
KVM Switch 100Hz DisplayPortDPSERVERVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore1 Kommentar

Guten Tag, ich benötige bitte Hilfe für einen Kunden. Ist eigentlich nicht unser Thema und mir fehlt es am Verständnis, aber ich habe ihm gesagt, ...

question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 20 StundenFrageSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 7 StundenFrageServer5 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 13 StundenFrageWindows Installation4 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...