Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bootmanger für Linux und Windows einrichten

Mitglied: zik101

zik101 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2010 um 20:35 Uhr, 3175 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bekomme ein neues notebook.
für die uni benötige ich auf dem notebook ubuntu, und privat wollte ich windows weiterhin als alternative für spiele oder photoshop benutzen.

Nur wie gehe ich die Sache an, damit ich einen Bootmanager habe indem ich beide Betriebssysteme zur Auswahl habe beim starten des Notebooks?

Ich denke grade an;
1.) Festplatte in 2 Partitionen aufteilen...
2.)Als erstes Windows installieren
3.)Bootmanager installieren (in windows)
4.)Linux auf auf der zweiten Partition installieren
5.) in den bootmanager eintragen (wenn das geht)

habe noch nie einen bootmanager benutzt, und will das notebook sauben aufsetzen.

Gibt es Bootmanager die nur Windows-Partition erkennen, sodass es mir mit Linux nichts nützt?
Oder gibts da etwas in der art vom Linux aus?

Entschuldigt meine ich schätze "einfachen - tribialen" Fragen.

Danke für eure Hilfe schonmal...

Viele Grüße

zik101
Mitglied: WilliDau
05.04.2010 um 20:54 Uhr
So viel ich weiss, duldet Windows kein Linux Betriebssystem in seinem Bootmenü. Als erstes muss daher Windows installiert werden und dann ubuntu. Linux übernimmt dann beide Betriebssysteme in seinem Bootmenü, welches sich unter Linux einfach verwalten lassen lässt. So kenne ich das zumindest von Mandriva.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
05.04.2010 um 21:40 Uhr
Jup, so kenne ich das von Ubuntu auch.
Du musst zuerst Windows installieren und dann Linux... Versuchst du es anders rum, wird dir Windows sagen, dass es keine Festplatte findet, auf der es installiert werden kann...
Im Linux Dateimanager steht nach der installation normalerweise auch dein Windows System schon drin.

Greetz Diskilla
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
05.04.2010 um 22:39 Uhr
der ntldr kann schon mit einem Fremden System umgehen, du mußt halt den partitionssektor (=erste 512Bytes der Part) mit dd extrahieren und im Windows abspeichern und dann einen Eintrag dazu erstellen. Wesentlich einfacher ist aber dem Linux das machen zu lassen über seinen typ Grub, welcher im MBR sitzt und dann ein recht intelligentes Menü dir anbietet inkl der Möglichkeit dein Win zu starten. Dein 5 Punkteplan passt soweit schon. ntldr ist nicht besonders bequem und dem alten lilo nicht unähnlich; also veraltet.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: noodyn
08.04.2010 um 11:22 Uhr
reihenfolge ist richtig.

Bootmanager ist schon bei Ubuntu enthalten. Nennt sich "Grub" und wird automatisch installiert, brauchst dich um nichts mehr kümmern. Viel Spaß.
Bitte warten ..
Mitglied: reinhardamano
16.04.2010 um 23:19 Uhr
Grub Einträge lassen sich in "menu.lst" editieren (musst root sein! - sudo su usw.)
hab leider kein Beispiel, aber dazu gibt es auf sourceforge oder bei Gobolinux.org Beispiele.

Bitte beachten: die Festplatten-Zählung in Grub beginnt bei 0, andere Linuxe fangen bei 1 an zu zählen!!
das muss man beachten, wenn man in menu.lst die Einträge anpassen tut.
Mit Grub kann man jedes Betriebssystem ansprechen.

Gobolinux ist ein einfaches, kompaktes Linux.
-> gobolinux.org have fun!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba17 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Linux
Dual Boot Linux Windows
Frage von QuelleLinux6 Kommentare

Hallo, ich bin neu in der Administrator Szene und dahin gehend noch ein Frischling was Linux OS angeht. Um ...

Erkennung und -Abwehr
Honeypot Tool (Linux : Windows)
gelöst Frage von Goldini50Erkennung und -Abwehr5 Kommentare

Heyha zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Honeypot Software. Die Hauptaufgabe soll sein öffentlich erreichbare Websites welche ...

Suse
Berechtigungskonzept Linux vs Windows
gelöst Frage von MaxHannoverSuse14 Kommentare

Hallo, ich habe eine einfache Verständnisfrage zu den Berechtigungen wie o.a., habe da zwar einiges gegoogelt, aber irgendwie sind ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen
Unitymedia siegt vor dem BGH
Information von transocean vor 16 StundenRechtliche Fragen3 Kommentare

Moin, lt. einem aktuellen Urteil darf UM Mietrouter seiner Kunden weiterhin in Hotspots verwandeln. Nachlesen kann man das hier. ...

Router & Routing
Der "768k-Day" kommt
Information von LordGurke vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Für Leute, die Router mit BGP-Fulltable betreiben vielleicht ein interessanter Hinweis: Die IPv4-Fulltable erreicht voraussichtlich innerhalb der nächsten 2-3 ...

Debian

Partition angeblich voll, dabei aber noch nicht mal zur Hälfte belegt

Anleitung von diemilz vor 1 TagDebian8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem: Ich habe auf einem physischen Debian Linux Server als ZoneMinder-Server (HP ProLiant ...

Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 6 TagenWindows 73 Kommentare

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Bild hochladen mit html auf die Webseite
gelöst Frage von WorldoftheitHTML63 Kommentare

Will eine Seite entwickeln im Internet aber Das Bild wird nicht angezeigt woran kann das liegen? Wäre für jede ...

Vmware
Terminalserver VM - Videos ruckeln
Frage von easyriderVmware29 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen (free) ESXi 5.5 auf einem HP DL 380 G8 im Einsatz. Darauf läuft, unter ...

Festplatten, SSD, Raid
Harddisk kaputt, was sagt mir ChrystalDiskInfo
gelöst Frage von InfoSeekerFestplatten, SSD, Raid23 Kommentare

Hallo zusammen, Mein Rechner lahmt. Ich stell mir die Frage woran es liegt und bin der Meinung es ist ...

Backup
Veeam Community Edition
gelöst Frage von dgrebnerBackup23 Kommentare

Hallo Zusammen, kann jemand seine praktischen Erfahrungswerte mit der Veeam-Community Edition mit mir teilen? Es gab dazu ja schon ...