nucca
Goto Top

Brauche Batch-Datei die WLAN vor Anmeldevorgang einbindet...

Batch-Datei WLAN

Hallo alle zusammen...habe folgendes Problem

Habe ein Notebook...(MaxData 4200 x)...dieses ist zwar WLAN-fähig, jedoch kann ich es nicht in ein bestehendes Netzwerk einbinden...Problem is, das es sich erst nach dem Anmeldevorgang verbindet...habe nun gehört und gelesen, dass das Problem via Batch-Datei oder BIOS-Update zu beheben sei...BIOS-Update bissl knifflig, da Notebook Betriebseigentum...
zum Thema Batch-Datei weiß ich leider noch nicht viel, zudem tue ich mir beim Programmieren auch recht schwer...
Kann mir da jemand helfen...??? Vllt jemand mit ähnlichen Problemen...?

Danke schon mal im voraus...

Content-Key: 24015

Url: https://administrator.de/contentid/24015

Printed on: November 27, 2022 at 02:11 o'clock

Member: gooogix
gooogix Feb 14, 2006 at 13:07:48 (UTC)
Goto Top
Hallo!

Was für eine Verschlüsselung hast Du in Deinem LAN?

Soviel ich weiss kann Windows 2000 nicht gross mit Verschlüsselungen umgehen, WPA kann sie definitv nicht, WEP weiss ich nicht.

Es gibt aber eine Software (Shareware), die W2K WLAN-fähig macht. Müsstest Du mal asken (www.ask.de).

Gruss
Udo
Mitglied: 2095
2095 Feb 14, 2006 at 13:16:52 (UTC)
Goto Top
hmmm ist es denn nicht so das sich die wlan kisten erst nach nach dem deskop geladen ist,ihr netz suchen?
Member: Nucca
Nucca Feb 14, 2006 at 13:26:38 (UTC)
Goto Top
danke für die Hilfe werd's mal probieren...
Hatte erst nen Router der nur WEP-Verschlüsslung konnte...da ergab sich das Problem, dass ich gar keine IP-bekam...hab mir dann ne Software geladen, die passend zu meiner Karte war...siehe da ich bekan ne IP...und konnte dank der Neuen Software auch WEP2-PSK Verschlüsslungen lesen...
Hab mir dann nen neuen Router besorgt der auch WEP2-psk verschlüsseln kann (zwecks Sicherheit)...hatte jedoch immer noch mein gepostetes Problem...
Naja werd jetzt mal die Software probieren und sonst gleich mal auf XP umsteigen...
Member: Thor
Thor Feb 14, 2006 at 13:42:30 (UTC)
Goto Top
Schrittweise vorgehen.
Keine Verschlüsselung, statische IP, wenn dann geht auf DHCP umstellen und dann erst wenn alles klappt die Verschlüsselung.
Hilfreich können auch nmap und ethereal sein.
Mitglied: 10545
10545 Feb 14, 2006 at 18:14:15 (UTC)
Goto Top
Moin,

Jedoch bei der Anmeldung mit
den Notebooks die Fehlermeldung erhalte, das
die servergespeicherten Profile, sowie die
Netzlaufwerke nicht erreichbar sind...
Meiner Meinung nach liegt es daran, dass
sich das Notebook erst nach der Anmeldung
mit meinem W-LAN-Router verbindet...doch das
is ja eigentlich schon zu spät...

So ist es! Und damit kommen wir gleich zur nächsten Frage:

p.s. Betriebssystem auf den Clients ist
jetzt noch Windows 2000...später XP
Pro...vllt liegt drin auch das Problem

JA! Ab XP hast Du die "Drahtlose Netzwerkunterstützung" onBoard. Hiermit wird vieles leichter, da der Rechner nicht mehr auf eine Applikation nach dem Userlogon angiewesen ist, sondern schon VOR dem Userlogon den Dienst initialisiert.

Gruß, Rene
Member: Nucca
Nucca Feb 15, 2006 at 12:25:31 (UTC)
Goto Top
Hallo

Habe jetzt auf windows xp pro umgerüstet. Jedoch bin ich hier auch noch nicht viel weiter habe immer noch das selbe problem. Wenn ich mich mit dem benutzer abmelde sehe ich wie sich der wlan-adapter herunter fährt...schlußendlich kann er dann ja auch keine profile speichern geschweige denn laden denn er meldet sich ja auch wieder erst später an...
Muss ich vllt bei der wlan-software oder in xp (einstellungen) etwas verändern...????