CCNP Switch-lab

Mitglied: dq28121989

dq28121989 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2011 um 18:09 Uhr, 3245 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich möchte so langsam ein kleines Lab für das CCNP Switch aufbauen, weiß aber nicht welche Komponenten ausreichen, da ich auch sehr begrenzte finanzielle Möglichkeiten habe.

Moin,

also ich bin zurzeit dabei für das CCNP Route zu lernen und möchte nebenher schon langsam ein Switch-lab aufbauen, um Pentests/Protokollanalysen durchführen zu können und später ein Switchlabor zur Verfügung zu haben.
Da ich die Komponenten nur nach und nach kaufen kann, bzw. auf günstige Gelegenheiten warten muss und mich mit den Geräten selbst noch nicht ausreichend auskenne, wollte ich euch um Rat fragen.
Reicht es denn aus sich eine kleine Sammlung von 2950er Switchen zuzulegen? Denn diese sind für mich erschwinglich.

Freu mich auf eure Antworten
lg dq


ps.: Das Route-lab habe ich über GNS3 zu laufen, mit diesen kann ich auch Problemlos lokale Geräte emulieren. Falls ihr so etwas ähnliches für Switche kennt, lasst es mich wissen. (Bitte kommt mir nicht mit Packettracer :P kann man nicht ins lokale Netz einbinden)
Mitglied: aqui
26.11.2011 um 20:45 Uhr
29er nützen dir nichts oder nur begrenzt. Für dynamische Routing Protokolle brauchst du 35er. Sollte man als angehender CCNP aber auch wissen !?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
26.11.2011 um 21:06 Uhr
Hallo,

neben den 3560er eignen sich auch gut die kleinen Router aus der 800 Reihe.
Die 87x sind inzwischen recht günsitg zu bekommen.
Von der ASA würde ich wegen der eingeschränkten VLAN Fähigkeit die Finger lassen.
Es sei denn du willst in Richtung Security dann ist die ASA ein Muss.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: dq28121989
30.11.2011 um 20:02 Uhr
Ja mittlerweile habe ich mir einen Überblick verschafft. Allerdings brauche ich für Dynamische Routingprotokolle nicht unbedingt einen Multilayerswitch, Router bzw. simulierte Router reichen da völlig aus.
Mir ging es um die Switche.
Bitte warten ..
Mitglied: dq28121989
30.11.2011 um 20:05 Uhr
Ich werde mir in den nächsten Monaten 2x3550er und 2x2950er holen, das wird schon teuer genug für nen Azubilab ;)
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 23 StundenInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...