Cisco 2811 holt sich keine DCHP Adresse am FastEthernet interface

Hi,


wir haben einen Cisco 2811 Router bei dem ich ein Interface für einen Internet Zugang einrichten muss. Das Interface ist wie folgt konfiguriert:

interface FastEthernet0/0
description Connection to Level421
mac-address 0023.04f4.b4aa
ip address dhcp
ip access-group internet_ulm in
ip inspect fw out
ip virtual-reassembly
duplex auto
speed auto
crypto map SDM_CMAP_10

...

ip inspect name fw tcp
ip inspect name fw udp
ip inspect name fw icmp
ip inspect name fw http
ip inspect name fw dns

...

ip access-list extended internet_ulm
permit udp any any eq non500-isakmp
permit udp any any eq isakmp
permit esp any any
permit ahp any any



Nach der ersten Konfiguration mit den obigen Einstellungen holte der Switch sich eine Adresse vom DHCP Server, jedoch nach dem Trennen und wieder verbinden des Interfaces funktioniert es nicht mehr. Da ich nicht genug Erfahrung mit Cisco habe hoffe ich dass ihr mir helfen könnt.

Gruß

Reini

Content-Key: 265293

Url: https://administrator.de/contentid/265293

Ausgedruckt am: 01.08.2021 um 21:08 Uhr

Mitglied: aqui
Lösung aqui 05.03.2015 aktualisiert um 12:56:09 Uhr
Goto Top
Dein Problem ist einfach zu lösen und mit ein wenig Nachdenken, auch ohne Erfahrung, wärst du auch sicher selber drauf gekommen, denn man muss sich nur mal vorstellen wie die Pakete auf dem Interface laufen !
Der Schlüssel liegt in der Access Liste ip access-list extended internet_ulm
Hier MÜSSEN ja DHCP Pakete inbound passieren dürfen was du aber nicht erlaubt hast !! DHCP schickt den Request mit UDP 68 raus und bekommt einen UDP 67 als Reply, der aber in deiner ACL hängen bleibt, da du da einzig nur IPsec Pakete passieren lässt.
Hättest du auch sofort gesehen wenn du die ACL mal mit dem Cisco CLI Debugger debug xyz hättest laufen lassen...
Folglich also iss dort nix mit DHCP, denn deine ACL internet_ulm blockt diese eingehenden DHCP Antwort Pakete vom DHCP Server.
Richtig muss die also lauten:
ip access-list extended internet_ulm
permit udp any any eq bootpc
permit udp any any eq bootps
permit udp any any eq non500-isakmp
permit udp any any eq isakmp
permit esp any any
permit ahp any any

bootpc = Bootstrap Protocol (BOOTP) client (68)
bootps = Bootstrap Protocol (BOOTP) server (67)
Vermutlich reicht nur bootps, denn es muss eigentlich nur die DHCP Antwort (UDP 67) vom Server passieren.
Probiers aus aber das fixt ganz sicher das Problem ;-) face-wink
Siehe auch hier:
https://www.administrator.de/wissen/konfiguration-cisco-886va-adsl-vdsl- ...
Mitglied: Reini82
Reini82 05.03.2015 um 11:08:10 Uhr
Goto Top
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Vielen dank hat funktioniert
Mitglied: aqui
aqui 05.03.2015 um 11:24:02 Uhr
Goto Top
...immer gerne wieder :-) face-smile
Heiß diskutierte Beiträge
question
USB Adapter wie PoE? gelöst HournenharmaVor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Ich habe einen Kunden, der will in seinem Ford mit SYNC2 sein RazerPhone 2 nutzen. Das Problem ist, dass die USB-A Anschlüsse max. 5W geben, ...

question
Hyper-V - verwaiste Snapshots löschenbasdschoVor 1 TagFrageHyper-V26 Kommentare

Hallo, mein Veeam machte bei einer installation Probleme und konnte plötzlich die Snapshots nicht mehr löschen. Kein Problem, Disks konsolidiert, alte Snapshot Dateien gelöscht. Nun ...

question
USB 3 beißt sich mit 2,4Ghz Funkperipherie gelöst O-Two06Vor 1 TagFragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hiho, ich habe nun schon einige Artikel über das leidige Thema gelesen, komme aber zu keiner Lösung. Ich habe Mini-PCs, bei denen nun leider mal ...

question
Fritzbox 7590 ersetzten gegen Modem + Router oder Router mit Modemindignus-estVor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo zusammen, nach langer Krankheit und Genesungszeit fasse ich jetzt mal wieder den Mut eine frage zustellen die mir schon seit längeren im Kopf herum ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 14 StundenFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 18 StundenFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
ProLiant DL380p G8 findet HP SAS-Festplatten MB3000FBUCN nicht ?IT-DAUVor 1 TagFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo liebe Community! Kurz vorweg: ich bin Quereinsteiger in der IT-Branche und möchte nun als Vorbereitung zu meinem Ausbildungskurs bzw. für zu Hause ein bisschen ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 7 StundenFrageSAN, NAS, DAS7 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...