Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Cloudflare erkennt keine DNS Einstellungen und Subdomains bei Strato

Mitglied: JiggyLee

JiggyLee (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2020, aktualisiert 11:31 Uhr, 194 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallo an alle!

Seit wenigen Wochen besitze ich meine eigene Domain bei Strato und richte Parallel ein paar Webdienste bei mir lokal auf Servern ein.
Gestern habe ich versucht DynDNS auf meiner fritzbox zu aktivieren. Ich habe mich an diesem Artikel orientiert: https://www.heise.de/select/ct/2017/14/1499016900483280 (Nur mit Abo einsehbar. Sorry )

Jedenfalls steht da folgendes drin:
Wie beschrieben, habe ich einen Account angelegt und meine Domain hinzugefügt. Was ich allerdings vermisst habe, waren die bereits bestehenden Subdomains. Diese wurden anscheinend nicht erkannt. Zumindest habe ich weder Einträge noch irgendwelche Hinweise gefunden. Die Subdomains sind auch nicht mehr erreichbar. In den DNS Settings meiner Domain auf Strato habe ich lediglich die Nameserver in der Root Domäne "example.com" angepasst. So wie bei Cloudflare beschrieben...
In der annahme, es war vielleicht ein einmaliger Fehler, habe ich die Webseite bei Cloudflare entfernt und ein paar stunden später wieder hinzugefügt. Diesmal wird nichts mehr automatisch erkannt. Alle DNS Einträge sind verschwunden. Ich spekuliere mal das keine DNS Einträge gefunden werden, weil die Adresse nirgends aufgelöst werden kann. Ich erhalte von Cloudflare selbst aber auch keine Fehlermeldung, bis auf Hinweise, dass die Übertragung bereits abgeschlossen sei? (Ich habe die Domain nicht umgezogen)
Woran liegt das und was muss ich tun?

Meine online recherchen diesbezüglich waren leider nicht von Erfolg gekrönt.

Danke vorab für jede Hilfe!

Grüße

JiggyLee
Mitglied: NordicMike
31.07.2020 um 11:31 Uhr
Nur mit Abo einsehbar. Sorry
Ich habe kein Abo, was nun?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
31.07.2020, aktualisiert um 11:35 Uhr
Moin,

Cloudflare ist Murks. Ich würde davon absehen Dienste von solchen Schnüfflern und Stümpern zu benutzen.

Nimm Myfritz und richte einen Alias ein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
31.07.2020 um 11:36 Uhr
Hallo,

wenn Du die für die "root"-Domäne zuständigen Nameserver änderst, spielen alle Subdomänen-Einträge bei Strato keine Rolle mehr, da der Strato-Nameserver ja nicht zuständig ist. Die Subdomänen und alle sonstigen Einträge musst Du dann auf den neuen zuständigen Nameservern eintragen.

Grundsätzlich kann es etwa dauern, bis die Einstellungen wirksam werden. Testen kannst Du mit z.B. nslookup https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/administration/windows-c ...

Mit dem Befehl "server" kannst Du den abzufragenden Nameserver angeben. Damit kannst Du prüfen, ob die Einträge auf einem speziellen Server bereits vorhanden sind.

Wenn Du MX Einträge Prüfen willst, geht das so:

weitere Type-Optionen sind hier zu finden: https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/administration/windows-c ...

Grüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: JiggyLee
31.07.2020 um 11:56 Uhr
Myfritz zu nehmen habe ich auch schon überlegt, aber wenn ich schon eine Domain habe, warum nicht auch diese der Einheit wegen nutzen?

Das Cloudflare murks ist, musst du schon etwas genauer begründen. Ich persönlich halte Strato eher für murks, weil diese weder Letsencrypt noch DNSSEC supporten. Ersteres geht auch nur über umwege. Z.b. kann man keine DNS-01 Challange für letsencrypt via Strato einrichten, weil keine passende API vorhanden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: JiggyLee
31.07.2020 um 12:04 Uhr
Zitat von lcer00:

Hallo,

wenn Du die für die "root"-Domäne zuständigen Nameserver änderst, spielen alle Subdomänen-Einträge bei Strato keine Rolle mehr, da der Strato-Nameserver ja nicht zuständig ist. Die Subdomänen und alle sonstigen Einträge musst Du dann auf den neuen zuständigen Nameservern eintragen.

Grundsätzlich kann es etwa dauern, bis die Einstellungen wirksam werden. Testen kannst Du mit z.B. nslookup https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/administration/windows-c ...

Mit dem Befehl "server" kannst Du den abzufragenden Nameserver angeben. Damit kannst Du prüfen, ob die Einträge auf einem speziellen Server bereits vorhanden sind.

Danke fürs Feedback!
Gleiches habe ich gestern zwar vermutet, aber ich bin mir nicht sicher wie ich eine Subdomain bei Cloudflare hinzufüge. Ich habe es mittels A und CNAME Eintrag versucht, aber es konnte nicht aufgelöst werden. Eventuell mache ich hier auch was falsch?

Im Prinzip muss ich doch bei Name=subname (ohne example.com); Value=Meine Home IP? eingeben
Bitte warten ..
Mitglied: JiggyLee
31.07.2020, aktualisiert um 13:23 Uhr
Zitat von lcer00:

Hallo,

wenn Du die für die "root"-Domäne zuständigen Nameserver änderst, spielen alle Subdomänen-Einträge bei Strato keine Rolle mehr, da der Strato-Nameserver ja nicht zuständig ist

Ich habe jetzt übrigens bei Cloudflare alle DNS Einträge die vorher zur Auswahl standen. Aktuell ist der Nameserver wieder auf Strato selbst gerichtet. Trotzdem sehe hier keine Subdomains ... scheinbar geht das nicht mit Strato?

So sieht das bei mir aus:2020-07-31 13_18_44 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
LÖSUNG 31.07.2020, aktualisiert um 13:30 Uhr
Dann kannst du sie mit den CNAME Einträgen wieder anlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: JiggyLee
04.08.2020 um 11:43 Uhr
Zitat von NordicMike:

Dann kannst du sie mit den CNAME Einträgen wieder anlegen.

Klappt nun auch. Hatte vorher dieses Video gesehen: https://www.youtube.com/watch?v=w9eOvKdk5wM
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
DNS Einstellung Email
gelöst Frage von WPFORGEE-Mail8 Kommentare

Hallo,ich habe die domain domaina.tld momentan auf 123.123.123.aaa liegen (A Record) Der MX eintrag lautet domaina.tld. Jetzt würde ich ...

Windows Server
DNS Weiterleitung Strato
gelöst Frage von 127941Windows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe mir vor kurzem ein Domain Controller mit Windows Server 2012 r2 Standard aufgesetzt. Meine Domäne heißt ...

E-Mail
Strato löscht DNS-Einstellungen?
Frage von StefanKittelE-Mail12 Kommentare

Hallo, ich hatte heute Vormittag einen Anruf einer kleines Praxis. "Email geht auf allen PCs nicht mehr". Die verwenden ...

DNS

Webseiten Subdomain im AD DNS einfügen

Frage von Mr.FlauschiDNS13 Kommentare

Wir sind gerade dabei, ein Active Directory für unsere Firma aufzubauen. Unsere Domäne ist firma.de Um auf unsere Webseite ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 18 StundenViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 5 TagenWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit16 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Netzwerkprotokolle
Cisco IOS IPv6 Tunnel MTU Problem dauerhafte TLS-Handshakes
Frage von Windows10GegnerNetzwerkprotokolle13 Kommentare

Hallo, ich hatte habe das Problem ja schon lange, ich will das aber jetzt richtig angehen (MTU nicht manuell ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs12 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...