chribo
Goto Top

Cylance AI-based AV, kennt das jemand, gibt es irgendwelche Erfahrungen ?

Hi,
Unsere Muttergesellschaft bzw. der CIO hat entschieden ab sofort als Antivirus Lösung die Produkte von Cylance einzusetzten.
Hat davon schonmal jemand was gehört ?
Was ist davon zu halten ?
gibt es irgendwelche Reputation oder Approval (z.B. bei einem ISO 27001 Audit) für diese Produkte ?
-
Ich habe versucht zu verstehen was die Produkte wirklich machen, aber habe auf der Webseite nur Bullshit und Buzzword Bingo entdeckt.

Aus der Beschreibung heraus lese ich, daß alle Aktivitäten auf den durch Cylance "geschützten" Geräten, z.B. Laptops "in der Cloud" gegengeprüft werden.
Habe ich da was übersehen oder verkehrt verstanden ?

Unser CIO hat den Begriff SnakeOil (in der IT) anders verstanden als ich wir mal in eine Diskussion über Produkte wie Cylance hatten.
Was ich übersehen habe: Er ist Chinese.

bye
CH

Content-Key: 560822

Url: https://administrator.de/contentid/560822

Printed on: April 24, 2024 at 15:04 o'clock

Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Mar 25, 2020 at 15:55:54 (UTC)
Goto Top
Naja Gespräch nicht auf Audienz ausgerichtet, kann schief gehen.

Daneben bisher nichts von denen gehört, aber IT Security und Claudi was will man mehr. Perfekt für CIO die damit wenig am Hut haben.
Mitglied: 126231
126231 Mar 25, 2020 at 21:48:06 (UTC)
Goto Top
Wenn Herr CertifiedIT noch nix davon gehört hat, dann kann's ja nur Schrott sein face-wink
An CH: meld dich gerne per PN
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Mar 25, 2020 updated at 22:06:09 (UTC)
Goto Top
Luigi, hab mich schlau gemacht. Das ist die Ki Lösung, dir man durch pures umbenennen der Dateiendung in die Irre führt. Well. Spricht für die Intelligenz eines sehr entwickelten Hirnes.