Drucker Aficio druckt nicht mit 64bit Windows7 Prof

Mitglied: Torsten-MD

Torsten-MD (Level 1) - Jetzt verbinden

05.08.2011, aktualisiert 10:47 Uhr, 7915 Aufrufe, 5 Kommentare

Rechner:
ein Server 2003 32bit mit mind. 10 Clients
und Netzwerk Drucker Aficio mp 2000L
die Clients bestehen aus Workstationen mit Windows XP 32bit
und ein Windows 7 Prof. 64bit Client

Alle Clients drucken ganz normal direkt über das Netzwerk ohne über den Server zu gehen, nur der Neu dazu gekommene 64 bit Windows 7 Rechner druckt nicht.
Aktuelle Treiber wurden von dem Druckeranbieter geladen und installiert, es werden keine Fehler angezeigt.

Startet man einen Druck erscheint dieser ganz kurz im Druckerauftrag und verschwindet wieder.
Dies bedeutet das die Daten über das Netzwerk zum Drucker gesendet wurden.

Der Drucker druckt aber nicht, es hat den Eindruck das die Daten beim Drucker nicht ankommen oder der Drucker die Daten verwirft.
Der Drucker kann angepingt werden, ist also erreichbar.

Es wurden bereits alle möglichen Treiber durchgetestet, meiner Meinung nach kann es nur ein Einstellungsproblem sein, den die Option "Bidirektionale Unterstützung aktivieren" ist ausgegraut und lässt sich auch nicht aktivieren.
Welchen Tipp könnt Ihr mir geben?
Gruß
Torsten
Mitglied: Skyemugen
05.08.2011 um 10:54 Uhr
Aloha,

habt ihr jetzt einen MP 2000 oder MP 2000LN2? Einen MP 2000L so gibt es (zumindest auf der Herstellerseite) nicht
MP 2000 MP 2000LN2
Windows® 98/Me/NT4.0/2000/XP/Server 2003 Windows® 2000/XP/Server 2003/Vista/Server 2008/Windows® 7

Und das sind die unterstützten Umgebungen für die beiden Typen.

AH, Moment auf der englischen Seite (asia pacific) gibt es tatsächlich auch den MP 2000L und der unterstützt nur:
greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten-MD
05.08.2011 um 11:36 Uhr
MP 2000L
Auf der ricoh.com Treiber Download Seite wird der Drucker so gelistet "Aficio MP 1600/1600L/2000/2000L(DDST)" mit Windows 7 64bit Treiber


Daher nahm ich an das die Treiber funktionieren, scheint nicht so zu sein.
Alternativ wäre die Möglichkeit über den Server zu drucken, dort ist der Drucker auch installiert und mittels Freigabe über das Netzwerk zu drucken.
Leider haut das auch nicht so hin. Oder muss man dann zwingend einen Druckerserver installieren um über diesen Umweg mit einem 64 bit Windows7 drucken zu können?

Oder Firmware Update beim Drucker? Muss ich allerdings erst noch Recherchieren ob dies überhaupt geht.
Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten-MD
08.08.2011 um 17:56 Uhr
Da bin ich noch mal,

es handelt sich wohl doch nur um den "MP 2000"
also ohne "L"

das Merkwürdige ist das WIndows 7 32 bit Rechner ohne Probleme funktionieren bzw. normal drucken.
Nur der eine 64 bit Rechner druckt nicht.
Kann also nur am 64 bit Treiber liegen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
08.08.2011 um 19:51 Uhr
Aloha,

nun, wenn ihr XP x64 hättet, wäre es ja ein leichtes dies nachzuvollziehen.

Es könnte durchaus der Grund sein, wenn die Treiber nicht 64bit fähig sind, komplett sicher bin ich mir jedoch nicht aber was ist heutzutage noch sicher ;-) face-wink

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Phil86
23.09.2011 um 14:24 Uhr
Schau mal bitte in den Treiber, denn bei Ricoh ist es so, dass wenn eine Kostenstelle im Drucker eingerichtet hast, im Treiber selber dies aber nicht mitsendest, dann verwirft der Drucker den druck...

Gruß
Phil86
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 10 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...