Ein Benutzer auf zwei RDS-Sammlungen

Hallo Zusammen,

Ich würde gern folgendes RD Design zur Disskussion und einige Fragen dazu stellen.

Wir planen unsere RD-Infrastruktur neu und haben folgendes vor:
- Nutzer sollen servergespeicherte Profile verwenden. Dafür gibt es einen Server für Files, Profildaten usw.
- 1x Server mit Broker, RD-Gateway, RD-Web und Terminalsserverlizenzserver, Host für Userprofiledisk
- lizenziert wird per User
- 2x Sammlungen
- je Sammlung 2 Sessionhosts

Normalerweise ist die Aufteilung von Usern auf die Sammlungen vordefiniert. D.h., ThinClient spricht direkt eine Sammlung an und wird auf einen Sessionhost vermittelt. Sessionhost lädt Userprofiledisk mit servergespeichertem Profil.

Wie immer gibt es Ausnahmen und somit wenige User, welche sich primär vom ThinClient aus an Sammlung 1 anmelden würden, ihrem Arbeitsprofil entsprechend jedoch auch Ressourcen von Sammlung 2 benötigen. Sie würden sich also aus der Session in Sammlung 1 zusätzlich eine Session in Sammlung 2 herstellen. Userprofiledisk (UPD) wird wieder mit servergespeichertem Profil geladen.

Zu den Fragen:
- Das servergespeicherte Profil wird theoretisch beim Aufbau der zweiten Sitzung erneut abgerufen und in die UPD von Sammlung 2 geladen. Funktioniert das überhaupt? Ist das Profil nicht gesperrt?
- Was passiert mit dem servergespeicherten Profil, wenn der User vergisst, sich von Sammlung 2 abzumelden und sich nur von Sammlung 1 abmeldet?
- Braucht der User zwei RD-Lizenzen?

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstütung.

Beste Grüße
denkis

Content-Key: 1103248043

Url: https://administrator.de/contentid/1103248043

Ausgedruckt am: 22.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: ukulele-7
ukulele-7 30.07.2021 um 13:41:03 Uhr
Goto Top
Bei User CALs für RD braucht ihr pro Person nur eine CAL.

Die UPD müsste gesperrt sein, zumindest wenn es sich um eine VHD(X) handelt wie bei FSLogix. Bei FSL wird die Quelle gesperrt und lesend gemappt, Änderungen landen in einer Änderungsdatei und werden erst bei Abmeldung zurück geschrieben. So ließe sich hier auch in einer weiteren Sitzung die selbe VHDX mappen aber Änderungen würden dann in eine temporäre Datei geschrieben und bei Abmeldung verworfen. Auch sind Änderungen durch Sitzung 1 nicht live in Sitzung 2.

Ich arbeite hier auf einer Administrativen RD-Sammlung mit Roaming Profilen, die allgemeine Sammlung verwendet FSLogix Profile Disks. Eigene Dateien liegen auf redirected folders, sind also in beiden Sitzungen identisch und immer synchron. Nur APPDATA ist getrennt, einmal auf Profile Disk einmal im Roaming Profile.
Mitglied: denkis
denkis 30.07.2021 um 13:55:47 Uhr
Goto Top
Hallo ukulele-7,

An so etwas Einfaches wie Verzeichnisweiterleitung hab ich noch nicht gedacht. Das werde ich mal durchspielen.

Grüße
denkis
Mitglied: ukulele-7
ukulele-7 30.07.2021 aktualisiert um 14:11:28 Uhr
Goto Top
Die Redirect Folders halten die Profile Disk klein und können von mehreren PCs/Sitzungen zeitgleich verwendet werden (hier werden nur ggf. einzelne Dateien gesperrt). Ich weiß allerdings nicht wie die Windows eigene Profile Disk darauf reagiert, damit hab ich nie viel gemacht. Mit der FSL Variante geht es ohne Probleme. (Windows 2012 R2)
Mitglied: denkis
denkis 02.08.2021 um 06:35:54 Uhr
Goto Top
Hallo,

vielen Dank für die Anregungen. Ich werde das ausprobieren.
Beste Grüße
denkis
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Outlook 2019 Konto hinzufügen - Kein Benutzername mehr bei IMAP Einstellungen - LösungFrankVor 23 StundenTippOutlook & Mail31 Kommentare

Eine weitere Kuriosität unter Office 2019 ist bei mir gerade hart aufgeschlagen. Ich wollte ein normales IMAP/SMTP Konto zu Outlook 2019 hinzufügen. Das war aber ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

question
Ablösung alte M.2 SSDUrx1974Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo, ich habe in einem (anderen) Laptop eine ITE-ON CV3-8D128-11 128GB M2 / M.2 SSD 2280 drin. Ich wollte diese jetzt durch eine 1TB SSD ...

question
Dienst-PCs per Image sichern?Yan2021Vor 21 StundenFrageBackup12 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) So, Urlaub vorbei und schon kommt mal wieder eine Frage von mir. Wir haben hier so rund gerechnet 10 PCs. Da ...

general
VPN-Einwahl für UnternehmensnetzwerkjoergVor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell beschäftige ich mich mit der Frage, ob unsere aktuelle User-VPN-Lösung noch die Richtige ist oder ob es bessere Alternativen gibt. Wir setzen ...

question
Problem mit gespiegelten BackupsystemfisiyouVor 1 TagFrageCluster8 Kommentare

Hi liebe Community, Bin derzeit als Umschüler (Fisi) im Betriebspraktikum unterwegs. Mir wurde jetzt ein Problem mit unseren Backupstorage mitgeteilt, wo ich mir eine Lösung ...

question
Webseite signierenUserUWVor 22 StundenFrageInternet9 Kommentare

Gelegentlich möchte man auf einer Webseite kritische Daten veröffentlichen, zum Beispiel Checksummen von Dateien/Programmen oder den Fingerprint eines Schlüssels. Frage: Wie kann man diese Information ...

question
"Aktualisieren und Herunterfahren" nach Windows Update erzwingenFrM222Vor 21 StundenFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verteilen unsere Windows Updates über WSUS (2016) und haben hier inzwischen eigentlich einen ganz guten Stand. Die Updates werden sehr zügig auf ...