Exchange 2013 und Outlook 2010 "Senden als" mit 2. Domain

Mitglied: newbieee

newbieee (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2015 um 10:53 Uhr, 747 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,
er
ich habe folgendes Problem:

Ich habe im Exchange 2013 eine Domain unter "akzeptierte Domains" angelegt, der Emailempfang geht auch.
Ich habe hier Verteiler angelegt, worüber Usern dann über Senden als mit diesen Emailaccounts auch per Email rauskommunizieren können, die Verteiler sind angelegt, Senden als und Senden im Auftrag ist den jeweiligen Usern auch freigeschaltet, der Verteiler wird aus dem Adressbuch ausgeblendet.
Nun das Problem, über die owa kann ich Mails versenden mit dieser Adresse, jedoch nicht am Client, Cache - Modus ist aktiviert. Adressbuch ist lokal verfügbar.

Fehlermeldung: Sie sind nicht berechtigt Nachrichten im Auftrag von xy zu versenden, bitte wenden Sie sich ......

Jemand eine Ahnung ?


Liegt es evtl. daran, dass der Verteiler aus dem Adressbuch ausgeblendet ist ? Hab gerade festgestellt, dass beim Download des Adressbuchs vom Client nichts passiert, er bleibt einfach bei dem Punkt stehen, keine Fehlermeldung, es passiert einfach nichts. Hatten bisher noch nie Probleme mit dem Adressbuch gehabt ...
Mitglied: emeriks
02.12.2015 um 11:21 Uhr
Hi,
nach meiner Erfahrung geht das nur, wenn man den Verteiler explizit über das Adressbuch auswählt. Und das bei jeder neuen Mail. Also wenn man bei der zweiten Mail "im Namen von" diesen Verteiler schreiben will und Outlook diesen dann schon in seinen Vorschlägen anbietet, dann muss man trotzdem diesen Verteiler wieder über das Adressbuch auswählen, damit das funktioniert.
Das impliziert, dass man den Verteiler nicht komplett aus allen Adressbüchern ausblenden darf. Aber man könnte die Filter der Adressbücher anpassen, dass diese Verteiler nur in einer bestimmten Liste landen und diese Liste nur für bestimmte Benutzer verfügbar ist.

Wir haben Exchange 2010 und Outlook 2010.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: newbieee
02.12.2015 um 11:52 Uhr
Danke für die Info, ich habe jetzt mal einen Verteiler gelöscht und neu angelegt und diesen nicht aus dem Adressbuch rausgenommen, ich warte ab ob dieser Eintrag im Adressbuch erscheint. Ich vermute stark, dass es ein Problem mit dem Adressbuch und der lokalen Installation ist, da über owa es tadellos funktioniert.
Ich hab einen Beitrag gefunden, wo das Adressbuch über die Exchange Adminoberfläche -> Server -> databases -> Clienteinstellungen - Adressbuch eingebunden werden muss, ich dachte immer das geschieht von alleine, hat ja bisher reinbungslos funktioniert. Der Eintrag ist leer und es ist nichts dort hinterlegt :( face-sad(
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 19 StundenFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Windows Server
Windows 10 VM auf Server 2019 Essentials
jhuedderVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, einer meiner Kunden möchte aus Kostengründen einen Windows Server 2019 (direkt auf einer physikalischen Maschine installiert) erwerben und dort für einen Außendienstler mit ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 20 StundenAllgemeinServer-Hardware9 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows Server
Veeam Endpoint Backup FREE zur Sicherung eines DCs
gelöst takvorianVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier bei mir 1 Hypervisor mit 4 VMs (darunter 1 DC) welche ich mittels backupAssist alle wegsichere. Klappt soweit auch ...

LAN, WAN, Wireless
WLan-unterstütztes Telefonieren iOS, Unifi
VisuciusVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo. Ich bins (wieder) ;-) Guten Morgen, ich beobachte seit einer Umstellung ein "komisches Verhalten" und kann mir das gerade nicht erklären. Und vielleicht ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk mit VLAN - getrennter Internetzugang
gelöst anyibkVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo liebe Community! Ich bastle seit einiger Zeit an einem recht besonderen Heimnetzwerkproblem. Wir haben einen neuen Glasfaseranschluss ins Haus (3 Parteien) bekommen und ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...