Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlermeldungen auf Exchange Server

Mitglied: 108436

108436 (Level 1)

06.01.2014, aktualisiert 11.01.2014, 5593 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Liebe Mitglieder
Habe heute beim auslesen der Ereignisanzeige Folgende Fehler erhalten:


__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Prozess w3wp.exe () (PID=6908). Objekt [CN=Plipp er,CN=Users,DC=philin,DC=local]. Eigenschaft [PreviousDatabase] ist auf Wert [phwn.local/Configuration/Deleted Objects/Mailbox Database 1415342538
DEL:c2824834-044f-4df4-99a9-b7df7af49535] festgelegt und zeigt auf den Container "Gelöschte Objekte" in Active Directory. Diese Eigenschaft muss so schnell wie möglich korrigiert werden.
__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Prozess w3wp.exe () (PID=5264). Objekt [CN=Administrator,CN=Users,DC=phiwn,DC=local]. Eigenschaft [HomeMTA] ist auf Wert [philn.local/Configuration/Deleted Objects/Microsoft MTA
DEL:2a2f026a-b85c-46a0-8063-7f332072dd5c] festgelegt und zeigt auf den Container "Gelöschte Objekte" in Active Directory. Diese Eigenschaft muss so schnell wie möglich korrigiert werden.
__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Prozess w3wp.exe () (PID=5264). Objekt [CN=Administrator,CN=Users,DC=pwn,DC=local]. Eigenschaft [PreviousDatabase] ist auf Wert [pown.local/Configuration/Deleted Objects/Mailbox Database 1415342538
DEL:c2824834-044f-4df4-99a9-b7df7af49535] festgelegt und zeigt auf den Container "Gelöschte Objekte" in Active Directory. Diese Eigenschaft muss so schnell wie möglich korrigiert werden.
__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Es wurde festgestellt, dass Ihre Registrierungsdatei noch von anderen Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die Anwendungen oder Dienste, die Ihre Registrierungsdatei anhalten, funktionieren anschließend u. U. nicht mehr ordnungsgemäß.

DETAIL -
1 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-214496565-1101230231-743146769-500:
Process 3372 (\Device\HarddiskVolume2\Windows\System32\winlogon.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-214496565-1101230231-743146769-500
__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Es wurde eine schwerwiegende Warnung generiert: 10. Der interne Fehlerstatus lautet: 1203. (Schannel
__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Habe bei den ersten 3.Fehlermeldungen in Google was gefunden, aber im adsi editor kann ich den eintrag nicht finden..
http://www.frankysweb.de/exchange-2010-event-2937-msexchange-adaccess-w ...

Die oberen 3. fehlermeldungen sind anscheinend aufgetreten, als ich eine neue Systemmailbox erstellt habe, da ich aufgrund weiterer fehlermeldungen den Exchange nicht auf SP1,SP2&SP3 Bringen kann.
Der Fehler tritt leider immer bei der Postfachrolle auf..
Hatte diesen Fehler:
[12.28.2013 18:47:30.0234] [2] Ending processing get-mailbox
[12.28.2013 18:47:30.0234] [1] The following 2 error(s) occurred during task execution:
[12.28.2013 18:47:30.0234] [1] 0. ErrorRecord: 'Database' ist für 'UserMailbox' verbindlich. Eigenschaftenname: Database
[12.28.2013 18:47:30.0234] [1] 0. ErrorRecord: Microsoft.Exchange.Data.DataValidationException: 'Database' ist für 'UserMailbox' verbindlich. Eigenschaftenname: Database
[12.28.2013 18:47:30.0297] [1] [ERROR] The following error was generated when "$error.Clear();
if ($RoleIsDatacenter -ne $true)
{
if (test-ExchangeServersWriteAccess -DomainController $RoleDomainController -ErrorAction SilentlyContinue)
{
                              1. upgrade the discovery mailboxes to R5 version, this will fix the RecipientDisplayType property of the discovery mailbox which was wrong in R4.
                              get-mailbox -RecipientTypeDetails DiscoveryMailbox -DomainController $RoleDomainController | where {$_.IsValid -eq $false} | set-mailbox -DomainController $RoleDomainController
                              $name = [Microsoft.Exchange.Management.RecipientTasks.EnableMailbox]::DiscoveryMailboxUniqueName;
                              $dispname = [Microsoft.Exchange.Management.RecipientTasks.EnableMailbox]::DiscoveryMailboxDisplayName;
                              $mbxs = @( get-mailbox -Filter {name -eq $name} -IgnoreDefaultScope -resultSize 1 );
                              if ( $mbxs.length -eq 0)
                              {
                              $dbs = @(get-MailboxDatabase -Server:$RoleFqdnOrName -DomainController $RoleDomainController);
                              if($dbs.Length -ne 0)
                              {
                              $mbxUser = @(get-user -Filter {name -eq $name} -IgnoreDefaultScope -ResultSize 1);
                              if ($mbxUser.Length -ne 0)
                              {
                              enable-mailbox -Discovery -identity $mbxUser[0] -DisplayName $dispname -database $dbs[0].Identity;
                              }
                              }
                              }
                              }
                              else
                              {
                              write-exchangesetuplog -info "Skipping creating Discovery Search Mailbox because of insufficient permission."
                              }
                              }
                              " was run: "'Database' ist für 'UserMailbox' verbindlich. Eigenschaftenname: Database".
                              [12.28.2013 18:47:30.0297] [1] [ERROR] 'Database' ist für 'UserMailbox' verbindlich. Eigenschaftenname: Database
                              [12.28.2013 18:47:30.0297] [1] 1. ErrorRecord: 'Database' ist für 'UserMailbox' verbindlich. Eigenschaftenname: Database
                              [12.28.2013 18:47:30.0297] [1] 1. ErrorRecord: Microsoft.Exchange.Data.DataValidationException: 'Database' ist für 'UserMailbox' verbindlich. Eigenschaftenname: Database
                              [12.28.2013 18:47:30.0297] [1] [ERROR] The following error was generated when "$error.Clear();
                              if ($RoleIsDatacenter -ne $true)
                              {
                              if (test-ExchangeServersWriteAccess -DomainController $RoleDomainController -ErrorAction SilentlyContinue)
                              {
                                                          1. upgrade the discovery mailboxes to R5 version, this will fix the RecipientDisplayType property of the discovery mailbox which was wrong in R4.
                                                          get-mailbox -RecipientTypeDetails DiscoveryMailbox -DomainController $RoleDomainController | where {$_.IsValid -eq $false} | set-mailbox -DomainController $RoleDomainController
                                                          $name = [Microsoft.Exchange.Management.RecipientTasks.EnableMailbox]::DiscoveryMailboxUniqueName;
                                                          $dispname = [Microsoft.Exchange.Management.RecipientTasks.EnableMailbox]::DiscoveryMailboxDisplayName;
                                                          $mbxs = @( get-mailbox -Filter {name -eq $name} -IgnoreDefaultScope -resultSize 1 );
                                                          if ( $mbxs.length -eq 0)
                                                          {
                                                          $dbs = @(get-MailboxDatabase -Server:$RoleFqdnOrName -DomainController $RoleDomainController);
                                                          if($dbs.Length -ne 0)
                                                          {
                                                          $mbxUser = @(get-user -Filter {name -eq $name} -IgnoreDefaultScope -ResultSize 1);
                                                          if ($mbxUser.Length -ne 0)
                                                          {
                                                          enable-mailbox -Discovery -identity $mbxUser[0] -DisplayName $dispname -database $dbs[0].Identity;
                                                          }
                                                          }
                                                          }
                                                          }
                                                          else
                                                          {
                                                          write-exchangesetuplog -info "Skipping creating Discovery Search Mailbox because of insufficient permission."
                                                          }
                                                          }
                                                          " was run: "'Database' ist für 'UserMailbox' verbindlich. Eigenschaftenname: Database".
                                                          [12.28.2013 18:47:30.0297] [1] [ERROR] 'Database' ist für 'UserMailbox' verbindlich. Eigenschaftenname: Database
                                                          [12.28.2013 18:47:30.0297] [1] [ERROR-REFERENCE] Id=SystemAttendantDependent___590e51a8a98846d3a7fa8ddcc5472c74 Component=EXCHANGE14:\Current\Release\PIM Storage\Discovery
                                                          [12.28.2013 18:47:30.0297] [1] Setup is stopping now because of one or more critical errors.
                                                          [12.28.2013 18:47:30.0297] [1] Finished executing component tasks.

                                                          MfG
Mitglied: Xaero1982
07.01.2014, aktualisiert um 09:25 Uhr
Hi,

wurde der Exchange vom alten auf den 2010er migriert?
http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/0856c184-cee0-4d2a-b12 ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 108436
07.01.2014 um 10:31 Uhr
Hallo
Nein
Der Server wurde gleich mit 2010 ohne SP installiert
Keine vorherigen Versionen
Bitte warten ..
Mitglied: 108436
09.01.2014 um 12:14 Uhr
Zitat von 108436:

Hallo
Nein
Der Server wurde gleich mit 2010 ohne SP installiert
Keine vorherigen Versionen
Mahlzeit
Hat keiner eine Idee?!
Bitte warten ..
Mitglied: 108436
22.03.2014 um 09:35 Uhr
Problem Gelöst.
einfach einen neuen benutzer erstellen, rechte zuweisen und dann anmelden und die installation erneut beginnen..
ergebnis:
Fehlerfreie Installaton
MfG
Zitat von 108436:

> Zitat von 108436:
>
> Hallo
> Nein
> Der Server wurde gleich mit 2010 ohne SP installiert
> Keine vorherigen Versionen
Mahlzeit
Hat keiner eine Idee?!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fehlermeldung Gruppenrichtlinieneditor
gelöst Frage von anak1mWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe in der Gruppenrichtlinienverwaltung eine seltsame Fehlermeldung (egal ob mit den RSA-Tools 2008R2 DC oder 2012R2 ...

Netzwerke
RoboCopy Fehlermeldung
gelöst Frage von Daoudi1973Netzwerke19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte mit RoboCopy einen Ordner vom Server1 auf Server2 kopieren. Ich habe : robocopy \\Server1\T:\\Ordner1 \\Server2\I:\ ...

Windows 7
Sfirm Fehlermeldung
Frage von Dpole86Windows 711 Kommentare

Guten Morgen Liebe Community Ich hatte gestern den Fall, dass ich Sfirm von 3.2 auf 4.0 Aktualisieren sollte. Dies ...

Grafik
Remote Fehlermeldung
gelöst Frage von j1m3e84Grafik1 Kommentar

Hallo! Wir haben ein Grafikproblem bei Remote verbindung auf einen PC. Dort will ein Kollege von zuhause auf einen ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Wann gibt es mehr Bits als Atome?
Information von AnkhMorpork vor 2 StundenOff Topic8 Kommentare

Boys 'n' girls, Freitagslektüre: Wenn Computertechnologie und Digitalisierung sich so weiterentwickeln, könnte die Zahl der digitalen Bits in 150 ...

Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security (WFBS) 10.0 SP1 - Critical Patch veröffentlicht!

Information von VGem-e vor 5 StundenSicherheits-Tools3 Kommentare

Servus, siehe hier. Download-Link hier swfbs/10.0WFBS_100_SP1_All_MSA_11.7_HFB1073.exe Nähere Infos habe ich online noch nicht gefunden. Gruß VGem-e

Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 2 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit4 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, edit: doch, jetzt hab ich was: aber die klare Empfehlung: ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Patchday August Server 2019 - zerstört Hyper V Dienste
Frage von ichkriegediekrieseWindows Server20 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen Gestern habe ich, wie oft die Sicherheitsupdates vom Patchday eingespielt da ja doch einige Sicherheitsupdates ...

Hardware
Azubi Projekt - Serverhardware
Frage von nachgefragtHardware19 Kommentare

Hallo Administratoren, für ein Azubi-Projekt benötige ich euren Rat, um ihr das Thema Serverhardware näher zu bringen: Server zusammenbauen ...

iOS
Facetime Nummer
gelöst Frage von ral9004iOS16 Kommentare

Hallo Ein Kollege bat mich, ihm für den Videochat meine Facetime Nummer zu mailen. Meine Facetime App läuft auf ...

Windows Server
Administratorrechte im Dateisystem - Windows Server 2019 - DC
Frage von Indy06Windows Server15 Kommentare

Hallo, alle zusammen! Es kommt ja nun doch mal vor, dass man als Administrator auf einem Windows Server 2019, ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...