Festplatte füllt sich allein! Ôo?

Mitglied: marv-in

marv-in (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2006, aktualisiert 19.05.2006, 12798 Aufrufe, 11 Kommentare

Meine festplatte füllt sich von alleine, hatte letztens noch 17gb (von 160gb) frei ... mittlerweile bin ich bei einem rekordtief (!!!) von 30MB (!!!!!!) ... ich lad nix runter ... mein pc is vom netz genommen (es lebe der zweitpc ^^) ... naja trotzdem füllt sich das ding weiter ... und es läuft auch noch ein Checkdisk durch bevor windows gestartet wird ... kann mir jemand helfen? ... wäre wirklich toll ...
MFG Marv-in
Mitglied: schlodfeger
17.05.2006 um 20:48 Uhr
Warum schaust du nicht unter Abeitsplatz nach, was soviel Platz wegnimmt und schreibt was das für Dateien sind ?
Keiner kann hier hellsehen !

Macht du vielleicht regelmäßige Backups ?
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
17.05.2006 um 20:52 Uhr
Hi,

Was sagt den dein Rechner nachdem das Checkdisk durchgelaufen ist?
Irgendwelche Blöcke defekt, Korrigiert er was?

Schön ware die Infos welches BS (XP??); Dateisystem und was so auf der Festplatte drauf ist. Ist es die Systemplatte? Betrifft es auch andere Partitionen? Und kannst ja mal die Punkte unten durchkauen.
Und schalte mal alle Programme aus die u.u. laufen. Backupprogramm usw

1) Erstmal mit Boardmitteln einfach mal schauen welche Ordner wieviel Speicherplatz belegen. Mit Treesize kannst Du es Dir auch ganz gut anzeigen lassen.

Oder Du suchst nach Dateien die sich zb heute geändert/dazgekommen sind.

Hiermit kannst Du u.u. einiges herausbekommen. Such Dir den dicksten Ordner und hangel Dich durch.

2) Vielleicht ist die Festplatte defekt und einige Blöcke werden ausgespart (halt ich für recht unwahrscheinlich aber)

3) Es schadet nie einen Virenscanner mal rüberlaufen zu lassen. Aber erstmal langsam der Reihe nach...

4) Lass mal Chkdsk manuell nochmal Durchlaufen chkdsk /F

Poste dann mal diese Erkenntnisse.


Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
17.05.2006 um 20:53 Uhr
Macht du vielleicht regelmäßige
Backups ?

Vielleicht der Dienst "Volumeschattenkopie" (VSS)? Falsch eingerichtet und dann Scheduled kann der auch die Platte voll machen - wenn die restlichen Daten regelm. geändert werden?
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
18.05.2006 um 04:27 Uhr
Hi,

hast Du zufällig die kostenlose Version des Virenscanners von AVG installiert?
Wenn ja, schau mal unter C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Grisoft
nach, wie gross das Verzeichnis ist.
Hatte es schon an mehreren Rechnern, dass sich hier mehrere GB gesamelt hatten.
Ich habs immer gelöscht (zumindest das was ging), das sammelt sich schon von alleine wieder an ;-) face-wink

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: SeRo
18.05.2006 um 09:16 Uhr
Noch eine Möglichkeit:

Ich hatte einmal das gleiche Problem. Bei mir lag es daran, dass ich die Einstellungen zum speichern der Offline-Dateien so eingestellt hatte, daß alles was ich "ansurfte" offline verfügbar gemacht wurde und somit wahnsinnig viel Speicher verloren ging.

Wenn Du nicht mit Netzwerk arbeitest solltest Du über Systemsteuerung/Ordneroptionen in den Reiter "Offlinedateien" und hier alles deaktivieren.

Wenn es nicht daran liegt kann ich nur einem Vorredner zustimmen und Dir ebenfalls empfehlen mal alles mit Treesize zu checken. Damit Du auch wirklich alle Dateien sehen kannst, musst Du ebenfalls in den Ordneroptionen über den Reiter "Ansicht" noch die entsprechenden Optionen aktivieren oder ggf deaktivieren.

MfG SeRo
Bitte warten ..
Mitglied: marv-in
18.05.2006 um 18:31 Uhr
also ... bs= XP pro, is nur eine partition ... naja was drauf is ... so spiele halt ... ziemlich viele ^^ ... egal ... und is ne western digital WD1600JB ... hab ntfsdateien drauf

folgendes:


1) die platte ist physisch sauber

3) hab ich schon gemacht

sry wenns nur so spärlich ist ... morgen wirds dann genauer, wenns noch fragen gibt ... heut is nich grad mein tag ... also dann bye bye
MFG Marv-in
Bitte warten ..
Mitglied: marv-in
18.05.2006 um 22:41 Uhr
also ich hab mal ein bissl gesucht und bei C:\Windows\Temp einen ordner gefunden ... komischerweise ist der 16 gb groß ... und was soll ich sagen ... das sind ja die 16gb, die mir fehlen ... kann ich das jetzt mal so ohne bedenken löschen? ... oder muss ich (worauf ich eigentlich keine lust hab) den ganzen spaß mal druchschauen? Ob sich das problem dann behoben hat? ... 'n tipp wäre cool
also dann ... bye bye
MFG marv-in

+++ mein pc = technik die verscheißert +++ ^^
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
19.05.2006 um 01:48 Uhr
Hi,

den Inhalt solltest Du bedenkenlos löschen können, das Verzeichnis selbst nicht.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
8644 (Level 3)
19.05.2006 um 07:18 Uhr
Moin,

noch ein kleiner Zusatz: das sind Dateien, die von irgendwelchen Programmen während des Ausführens benötigt werden, und nach Beendigung wieder gelöscht werden sollten (bei sauberer Programmierung). Die kannst du also in der Regel löschen, es kann dir nur passieren, dass, wenn noch Anwendungen laufen, bestimmte Dateien, die gerade in Gebrauch sind, nicht gelöscht werden können.
Ein weiterer Ordner, wo sich Datenmüll ansammelt ist dieser hier:

C:\Dokumente und Einstellungen\[Username]\Lokale Einstellungen\Temp

C:\ steht für das Systemlaufwerk

Mit dem kannst du genauso verfahren.

[Edit:] Hierfür musst du dir über die Ordneroptionen auch die versteckten und Systemdateien anzeigen lassen! [/Edit]

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: marv-in
19.05.2006 um 16:42 Uhr
jo danke leutz ... ich werd jetzt mal die dateien löschen ... wenn ihr dann die nächsten 3 tage nix von mir hört is
a) mein pc im arsch
b) ich im arsch ^^

achja noch eine anmerkung ... ich habs gefunden ... also gelöscht is ja soweit gut ... nur scheint mir das immer wieder voll zu laufen ... folgendes ... ich hab eine datei gefunden ... hiberfil.[irgendwas] ... komisch ... die klingt ja schon ein bissl wie hyperfill ... oder ähnlich ... so jetzt geht die nicht zu löschen ... weil die angeblich von einem prozess benutzt wird ... was kann ich da machen um die runterzubekommen ... das komische ist ja ... wenn ich die im abgesicherten modus löschen will ... da gibt es die datei garnicht ... die existiert nur, wenn ich xp normal starte ... lösungstips?

MFG marv-in
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
19.05.2006 um 20:45 Uhr
Die Datei hiberfil.sys steht direkt auf dem Systemlaufwerk und ist genauso gross, wie Du Arbeitsspeicher hast. Das ist die Datei, in die Windows den Inhalt des RAMs schreibt, wenn Du den Rechner in den Ruhezustand versetzt.
Abstellen kanns Du das in den Energieoptionen, Register Ruhezustand.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...

Windows Userverwaltung
Account Aktivierung über VPN
Phill93Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich muss mir für eine RDP Umgebung für einen Verein eine Lösung für die Account Aktivierung ausdenken. Meine Idee ist die folgende: 1. ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

Soziale Netzwerke
Anzahl Postings auslesen
gelöst r2d2r3poVor 1 TagFrageSoziale Netzwerke13 Kommentare

Hallo, habe seit 2014 eine Fanpage und wir posten jeden Tag. Kennt jemand einen Weg wie man die Anzahl der Postings seit 2014 auslesen ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 4 StundenFrageWindows 1021 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Windows 10
Lizenzfrage WDS mit Windows 10 OEM und E3 für Enterprise
noodellsVor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mal eine generelle Lizenzfrage zum Thema WDS. Ich möchte mehrere PCs installieren, die schon vom Hersteller eine funktionierende Windows 10 ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 19 StundenFrageVideo & Streaming10 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...