Frage zum VLAN Tagging zu verschiedenen VLANS auf den Port 1 zwischen den Switchs

softta
Goto Top
Hi Leute,

ich habe eine vermutlich schnell geklärte Frage.

Ich kann mich leider nicht mehr so recht erinnern und habe schon versucht mich selber wieder schlauer zu machen. Meine Frage ob es möglich ist über siehe Beispiel:

Switch 1: Port 1 = VLAN 110

Switch 2: Port 1 = VLAN 210

Ist diese Lan Virtualisierung möglich? Oder greift sich der tagged VLAN der bei beiden Switchs auf Port 48 hinterlegt ist. Immer den Frame von Switch 1 Port 1 und sagt dem Switch 2 "hey auf Switch 1 Port 1 ist VLAN 110, also bist du 'Switch 2 Port 1' auch VLAN 110".

Oder ginge es auf Switch 1: Port 1 = VLAN 110 und auf dem Switch 2: Port 1 =VLAN 210 zu hinterlegen. Würden gerne auf mehr VLANS umsteigen.

Wäre super von euch wenn mir da wieder jemand auf die Sprünge helfen könnte.

VG! :) face-smile

Content-Key: 2797797528

Url: https://administrator.de/contentid/2797797528

Ausgedruckt am: 30.06.2022 um 21:06 Uhr

Mitglied: niewiederit
Lösung niewiederit 16.05.2022 um 11:56:19 Uhr
Goto Top
Hallo SoftTA,

ich nehme mal an das die Switche jeweils über Port 48 miteinander verbunden sind und auf Port 48 beide VLANs getagged werden, also:

Switch 1:
Port 48
- tagged VID 110
- tagged VID 210

Switch 2:
Port 48
- tagged VID 110
- tagged VID 210

Sofern du kein TRUNK verwendest, ist es soweit richtig.

Jetzt Kannst du frei entscheiden, auf welchen Ports du die VLANs tagged oder untagged haben möchtest,
um Server, Clients, Drucker etc. daran anzuschließen. Kommunikation ist dann nur innerhalb der jeweiligen VLANs möglich. Port 1 muss nicht auf beiden Switches das gleiche VLAN haben.

Viele Grüße.

P.s.: Hoffe das hilft erstmal weiter, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.
Mitglied: PC-Helfer
PC-Helfer 16.05.2022 um 12:01:21 Uhr
Goto Top
Hi,

ansonsten das VLAN Tutorial von aqui durchlesen, hat mit geholfen die VLAN Einrichtung zu verstehen ;-) face-wink

SG
Mitglied: SoftTA
SoftTA 16.05.2022 um 12:15:16 Uhr
Goto Top
Dank euch beiden - das erstere hat mir schon alles Beantworten können. Das Tutorial ist aber auch der Hammer!

Viele Grüße
euch beiden!
Mitglied: aqui
aqui 16.05.2022 aktualisiert um 14:26:47 Uhr
Goto Top
Die VLAN Schnellschulung hilft sicher auch noch etwas?! ;-) face-wink