duffy6
Goto Top

Fritzbox, OpenVPN und FritzboxVPN, Routing

Halo zusammen,

Folgende Situation:
Erste Fritzbox (192.168.133.1/24)
Zweite Entfernte FritzBOX (192.168.178.1/24): per FritzboxVPN dauerhaft verbunden (Client; erste FB kann auf zweite FB zugreifen, aber nicht umgekehrt)
OpenVPN-Server (192.168.133.100): an erste FB angeschlossen.

Die Clients aus dem Netz der ersten FB können nun also auf das Netz der zweiten FB zugreifen.

Das OpenVPN System wird zur Anbindung von clients aus dem Internet benutzt.

Diese aus dem Internet angebunden Clients (via OpenVPN) können jedoch nicht auf das Netz der entfernten Fritzbox zugreifen (192.168.178.x).
Wie kann ich das lösen?

Viele Grüße
Duffy6

Content-Key: 489736

Url: https://administrator.de/contentid/489736

Ausgedruckt am: 02.10.2022 um 04:10 Uhr

Mitglied: 140770
140770 29.08.2019 aktualisiert um 08:37:43 Uhr
Goto Top
Guten Morgen,

vermutlich läuft dein OpenVPN im Routing Modus, so wie es auch empfohlen wird?
Das heißt, dass dein OpenVPN Tunnel ein zusätzliches Netz hat.

Zum einen braucht es eine entsprechende Route und zum anderen müssen bei dem IPSec Tunnel die entsprechenden ACLs gesetzt werden.
https://en.avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6840-lte/knowledge-base/publ ...

Wieso eigentlich überhaupt einen zusätzlichen OpenVPN Server, wenn die Fritze auch einen Remote Access VPN bereitstellen kann?
Damit bohrst du dir nur ein unnötiges Loch in das interne Netz von Fritzbox 1 und brauchst zusätzliche Hardware bzw. Ressourcen.


Viele Grüße
Mitglied: duffy6
duffy6 30.12.2019 aktualisiert um 00:25:02 Uhr
Goto Top
Sorry für die späte Antwort.

Ja, meine OpenVPN Clients haben ein eigenes Netz (192.168.134.0).

Der OpenVPN-Server läuft auf dem NAS (192.168.133.100).

OpenVPN weil ich damit mit nur einem Port (hier: 993) aus fast allen Hotel/public-wlans eine VPN Verbindung aufbauen kann.

Ich komme leider nicht weiter, kannst du mir etwas ausführlichere Hinweise geben, wo ich was (Fritzbox/OpenVPNServer/Client).
Entferntes Netz: 192.168.178.0
Anbindung der zweiten Fritzbox via Client2LAN VPN Verbdinung der Fritzboxen.

Viele Grüße und Danke!!!