Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gemeinsame Internetnutzung OHNE LANs zu verbinden

Mitglied: WeyounBN

WeyounBN (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2016 um 16:58 Uhr, 930 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

zwei Mieter eines Hauses wollen sich per LAN-Verkabelung die Internetverbindung teilen, die über eine FritzBox 7490 hergestellt wird. Hierbei sollen beide Mieter/User NICHT auf die Daten/das Netzwerk des jeweils anderen zugreifen können. Auch gegen Angriffe von außen soll die Konfiguration sicher sein, da ein User sensible Firmendaten auf seinen PCs hat.

Wie bewerkstelligt man dies am besten?

Mitglied: michi1983
22.06.2016, aktualisiert um 17:05 Uhr
Hallo,

mit einem kaskadierten Router (Mikrotik oder dergleichen) hinter der Fritte z.B.

Gruß

P.S. um nicht kaskadieren zu müssen, ersetzt du die Fritte am besten durch einen solchen Router bzw. falls es noch klappt, funktionierst du die Fritte in den Bridge Mode um.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.06.2016, aktualisiert um 17:05 Uhr
Preiswerte, VPN fähige Firewall im Eigenbau oder als Fertiggerät

Alternativ eine einfache Mikrotik für 50€, oder ein TP-Link mit openWRT, die aber deutlich schwieriger zu konfigurieren sind.

lks

PS: Die (schlechte) Notlösung wäre, einem das Gastnetzwerk zuzuordnen und dem anderen das LAN.
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
22.06.2016 um 17:41 Uhr
Hallo,

man aktiviert einfach am LAN Port 4 des AVM FB 7490 ROuters die DMZ Funktion
und dann kommt in den LAN Port 1 und in LAN Port 4 je ein LAN Kabel das zu einer
der beiden Wohnungen (Netzwerke führt), fertig.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.06.2016 um 17:55 Uhr
Zitat von 108012:

man aktiviert einfach am LAN Port 4 des AVM FB 7490 ROuters die DMZ Funktion
und dann kommt in den LAN Port 1 und in LAN Port 4 je ein LAN Kabel das zu einer
der beiden Wohnungen (Netzwerke führt), fertig.


Man sollte allerdings dazusagen, das diese Lösung die "gefährlichste" ist, weil bei einem Konfigurationsfehler ganz schnell die bdeien Netze wieder zusammenhöngen und auch die Implementierung des gastnetzes nicht über den gleichen switch zuviele Möglichkeiten bietet, die Trennung zu überwinden, ganz abgesehen von den einschränkungen für das LAN, das am Gastnetz hängt.

Von daher wäre meine Empfehlung die Firewall-Lösung von Aqui oder ein besserer Router wie der Microtik.

Das einfachst wäre sich einfach von baumarkt einen grabbeltischrout reohne dsel-mode zu holen und damit jeder sein LAn von der fritzbox trennt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.06.2016, aktualisiert 23.06.2016
Hierbei sollen beide Mieter/User NICHT auf die Daten/das Netzwerk des jeweils anderen zugreifen können.
So ein kinderleichtes Szenario wird hier gefühlt 10 mal in der Woche gefragt.
Nimm einen kleinen Router wie den Mikrotik hexLite, konfiguriere da 2 IP Segmente und verhindere mit einer simplen Access Liste den gegenseitigen Zugriff. Eine Sache von 15 Minuten....
Wie das geht steht hier:
https://www.administrator.de/wissen/routing-2-netzwerkkarten-windows-u-l ...

Etwas mehr Sicherheit bietet eine kleine Firewall die beide Mieternetze trennt:
https://www.administrator.de/wissen/preiswerte-vpn-fähige-firewall- ...
Auch hier 10 Minuten im GUI und fertig.

Den WAN Port des kleinen Routers oder der Firewall steckst du dann einfach auf die FritzBox und das wars.
Solche Banalkonfigs sind klassischer Standard...
Zum Rest ist ja oben schon alles gesagt...
Bitte warten ..
Mitglied: Olfryygt
23.06.2016 um 09:45 Uhr
Blöde kurze Frage, ich versteh den Preisunterschied zwischen den beiden nicht ganz:
http://routerboard.com/RB750UP
und
http://routerboard.com/RB750r2

Der r2 hat scheinbar mehr Leistung, kostet aber weniger.
Ich will mich mit ganzen mal etwas genauer befassen und wohl bei einem Familienmitglied mal etwas ähnliches wie hier gefragt einführen, aber ich will auch nicht irgendwas kaufen. Das mit dem Preis hat mich jedenfalls gewundert.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
23.06.2016, aktualisiert um 09:55 Uhr
Hallo,
der Hauptunterschiede des 750UP zum hexLite sind die PoE Ports 2-5 über die weitere Geräte (WebCams,Router,AccessPoints) mit Strom versorgt werden können. Wenn du also vorhast mehrere solche Geräte ohne zusätzlich nötigen Steckernetzteile zu versorgen dann ist der die bessere Wahl, bzw der Nachfolger hEX PoE Lite Brauchst du das nicht ist der hexLite das aktuellere Modell mit mehr Leistung.
Brauchst du Gigabit Speed zwischen den Ports greife besser zum hEX.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Olfryygt
23.06.2016 um 11:11 Uhr
Achso, der hat mehr PoE.
In kurz:
http://geizhals.eu/mikrotik-routerboard-hex-rb750gr2-a1377936.html
wenn ich PoE benötige, ansonsten eben den hEX Lite
http://geizhals.eu/mikrotik-routerboard-hex-lite-rb750r2-a1360293.html

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Outlook-Makros gemeinsam benutzen
Frage von ahstaxVB for Applications2 Kommentare

Hallo, gibt es (abgesehen vom Exportieren und Importieren) eine Möglichkeit, Outlook-Makros gleichzeitig an zwei Arbeitsstationen für zwei unterschiedliche Usern ...

Exchange Server
Gemeinsam genutztes Supportpostfach
gelöst Frage von ApoCalyps3Exchange Server3 Kommentare

Hallo, Hier in der Firma wird ein gemeinsames Supportpostfach "ABC" verwendet. Dort werden die üblichen an uns gerichteten Supports/IT-Themen ...

Humor (lol)
Internetnutzung heute und gestern
Frage von HenereHumor (lol)7 Kommentare

Servus. Hab mal eben verglichen. 4 köpfige Familie mit Homeoffice. 2 Kids, 9 und 12 Jahre alt. Das war ...

TK-Netze & Geräte

Verbind 2 Hauser mit Kupfer und einen Netzwerkisolator

Frage von Hampi7273TK-Netze & Geräte3 Kommentare

Ich hab gelesn das in der Medizin Technik oft mit Netzwerkisolator gebaut wird. Netzwerkisolatoren bilden innerhalb einer kupfergeführten Ethernet-Datenleitung ...

Neue Wissensbeiträge
Webbrowser
Mozilla Firefox 77 verfügbar
Information von Frank vor 11 StundenWebbrowser

Mozilla hat Firefox Version 77 freigegeben. Neben Verbesserungen an "Pocket", einigen Sicherheitsupdates, einer bessere Übersicht für TLS-Zertifikate, wurde der ...

Informationsdienste

Beendet: Timo Wölken und Julia Reda reden jetzt live auf Twitch über Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter

Information von Frank vor 12 StundenInformationsdienste

Wer Interesse zum kommenden Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter hat, kann nun unter twitch.tv der Diskussion beitreten: 03.06.2020 ab ...

Windows 10
Windows2Go ist nun scheintot
Information von DerWoWusste vor 14 StundenWindows 10

Microsoft hat mit Win10 v2004 Windows to go entfernt (sprich: der eingebaute Wizard zur Erstellung wurde entfernt). Wer weiterhin ...

iOS
IOS iPadOS 13.5.1 erschienen
Information von sabines vor 21 StundeniOS

Recht kurz nach iOS 13.5.0 ist gestern iOS/iPadOS in der Version 13.5.1 für IPhone und IPad erschienen. Es schließt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Informationsdienste
Die Zerstörung der Presse - Youtuber Rezo möchte Missstände in unserer Mediengesellschaft aufzeigen, um sie zu lösen
Information von FrankInformationsdienste61 Kommentare

Youtuber Rezo greift in seinem neuen Video den Boulevard an, warnt vor allem vor Verschwörungen und richtet einen Appell ...

Netzwerkgrundlagen
Um welches Kabel handelt es sich?
gelöst Frage von Frodo.FFNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, im neu erworbenen Haus, knapp 20 Jahre alt, sind im Heizungskeller als auch in den Räumen ...

Microsoft Office
Exchange Kennwort geändert
gelöst Frage von jensgebkenMicrosoft Office20 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe mein Exchange Kennwort geändert - wo kann ich diese Kennwortänderung bei Outlook eintragen - bei Kontoeinstellungen ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere SSIDs auf einem AP
gelöst Frage von yamaha0815LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo zusammen, ich stoße im Moment mit den APs von Unifi/Ubiquity an Grenzen. Es geht um folgendes: In einem ...