Gibt es eine günstige Möglichkeit, den Benutzern eines Multifunktionscenters Ricoh Aficio MP C2050 ein Druckkontingent einzurichten?

Hallo

Wir haben in unserem Netzwerk ein Multifunktionscenter Ricoh MP C2050 im Einsatz. Leider wird das Gerät häufig dazu missbraucht, große Mengen an Farbdrucken und Farbkopien die nicht wirklich benötigt werden, auszudrucken. Was unserer Firma erhebliche Kosten verursacht.
Laut Hersteller gibt es bei dem Gerät wohl leider nur die Möglichkeit, dass man die Druckausgabe mit einem Code versieht. Das heißt, bei jedem Druckjob müsste vom Benutzer ein individueller Code eingegeben werden. So kann dann man dann zumindest nachvollziehen, wer der Übeltäter ist.
Aber das würde in der Praxis eher hinderlich sein. Besonders wenn viele Rechnungen etc. gedruckt werden müssen
.
Gibt es vielleicht eine Softwareverwaltung, die über den Benutzerlogin/IP-Adresse oder Ähnliches die den Drucker steuern könnte. Sollte natürlich nicht zu teuer werden.

Sorry, falls ich mich etwas umständlich ausdrücke! ;-) face-wink

Gruß
FF

Content-Key: 161033

Url: https://administrator.de/contentid/161033

Ausgedruckt am: 02.08.2021 um 19:08 Uhr

Mitglied: 2hard4you
2hard4you 17.02.2011 um 18:05:07 Uhr
Goto Top
Mitglied: IceAge
IceAge 17.02.2011 um 20:31:57 Uhr
Goto Top
man kann auch Benutzerkonten/Kostenstellen anlegen... damit kannst du Berechtigungen (z.b. ist Farbe erlaubt oder nicht) ebenso pro User hinterlegen, wie die jeweiligen Limits.... Diese Funktionalität ist von Haus aus dabei, brauchst also kein Zubehör....

Grüße
Mitglied: 86643
86643 18.02.2011 um 08:55:34 Uhr
Goto Top
Hallo

Erstmal vielen Dank für die Tipps. Das Gute liegt oft näher als man denkt... ;-) face-wink
Werde mich mal intesiver damit beschäftigen!
Mitglied: 2hard4you
2hard4you 19.02.2011 um 10:08:30 Uhr
Goto Top
Moin,

falls Dein Problem gelöst ist, bitte auch als gelöst markieren...

Danke

24
Heiß diskutierte Beiträge
question
USB Adapter wie PoE? gelöst HournenharmaVor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Ich habe einen Kunden, der will in seinem Ford mit SYNC2 sein RazerPhone 2 nutzen. Das Problem ist, dass die USB-A Anschlüsse max. 5W geben, ...

question
Hyper-V - verwaiste Snapshots löschenbasdschoVor 1 TagFrageHyper-V25 Kommentare

Hallo, mein Veeam machte bei einer installation Probleme und konnte plötzlich die Snapshots nicht mehr löschen. Kein Problem, Disks konsolidiert, alte Snapshot Dateien gelöscht. Nun ...

question
Fritzbox 6591 - cable gigabit - Fax einrichten wie lösbar ? gelöst daswinimramVor 1 TagFrageRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Community und Admins ! Folgende Hardware : FRITZBOX 6591 an Vodafone Gigabit Kabelanschluss. 1 Rufnummer (SIP) eingetragen, funktioniert seit Jahren. Hintergrundwissen : Bei YodasPhone ...

question
USB 3 beißt sich mit 2,4Ghz Funkperipherie gelöst O-Two06Vor 1 TagFragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hiho, ich habe nun schon einige Artikel über das leidige Thema gelesen, komme aber zu keiner Lösung. Ich habe Mini-PCs, bei denen nun leider mal ...

question
Fritzbox 7590 ersetzten gegen Modem + Router oder Router mit Modemindignus-estVor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo zusammen, nach langer Krankheit und Genesungszeit fasse ich jetzt mal wieder den Mut eine frage zustellen die mir schon seit längeren im Kopf herum ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 13 StundenFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 17 StundenFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
ProLiant DL380p G8 findet HP SAS-Festplatten MB3000FBUCN nicht ?IT-DAUVor 23 StundenFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo liebe Community! Kurz vorweg: ich bin Quereinsteiger in der IT-Branche und möchte nun als Vorbereitung zu meinem Ausbildungskurs bzw. für zu Hause ein bisschen ...