HiSuite Datenbanken von Sicherungen editieren - Passwort gesucht

tomaschku
Goto Top
Hallo,

Ich wollte mal die Daten meiner App aus Testzwecken editieren, möchte aber mein Handy nicht Rooten.
Als ich mit HiSuite eine Sicherung angefertigt habe, sah ich, das die Daten in einer .db Datei gespeichert waren.
Ich habe mir also kurzerhand "SQLite Database Browser Portable" heruntergeladen und versucht die Dateien zu öffnen,
aber es kam die Meldung "SQLCipher-Verschlüsselung" obwohl beim Sichern kein Passwort angegeben war.

Da ich das Passwort nicht weiß, habe ich auf abbrechen gedrückt und es kam eine Meldung "Ungültiges Dateiformat".

Kennt jemand das Passwort oder eine Möglichkeit, die Daten meiner App zu editieren, ohne Root zu haben? (Bestenfalls am Computer)

LG,
tomaschku

Content-Key: 359189

Url: https://administrator.de/contentid/359189

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 16:08 Uhr

Mitglied: colinardo
colinardo 24.12.2017 aktualisiert um 09:49:02 Uhr
Goto Top
Servus @tomaschku,
auch an Heiligabend gilt leider folgendes Thematik - Passwort herausfinden, ändern, auslesen.
Nur ein Tipp, beschäftige dich mit dem Disassembling von Android Apps.

Frohe Weihnachten
Uwe
Mitglied: tomaschku
tomaschku 24.12.2017 um 13:26:03 Uhr
Goto Top
OK, wusste ich noch nicht.
Mitglied: tomaschku
tomaschku 28.12.2017 um 14:50:05 Uhr
Goto Top
Ich kann mir die Antwort schon denken, aber gilt das Gesetz auch in Österreich?
Mitglied: colinardo
colinardo 28.12.2017 aktualisiert um 15:44:09 Uhr
Goto Top
Zitat von @tomaschku:

Ich kann mir die Antwort schon denken, aber gilt das Gesetz auch in Österreich?
Du bist hier auf einer deutschen Plattform und da gilt deutsches Recht.
Am 11. August 2007 hat der deutsche Gesetzgeber einen neuen Zusatz im Strafgesetzbuch, die Paragraphen §202a,b,c und 303a,b verabschiedet.
Ob die Ösi's einen ähnlichen Paragraphen haben musst du im Gesetzestext nachlesen.
http://www.internet4jurists.at/strafrecht/recht_oe1a.htm
https://www.ris.bka.gv.at
Mitglied: tomaschku
tomaschku 28.12.2017 um 15:38:14 Uhr
Goto Top
Ok, gut zu wissen. Ich werde mir die Links mal anschauen.

LG,
Tomaschku
Mitglied: colinardo
colinardo 28.12.2017 aktualisiert um 15:52:39 Uhr
Goto Top
Btw. , wenn das wie du schreibst deine App ist, warum änderst du die Daten nicht in deinem Quellcode??
Als Entwickler sollte man doch eigentlich selbst wissen wo und wie man seine Daten ablegt face-smile.
Mitglied: tomaschku
tomaschku 30.12.2017 um 17:56:11 Uhr
Goto Top
Zum Debuggen.
Ich möchte schauen, welche Abfragen ich noch zum Input des Users hinzufügen muss.
Ich hätte alle möglichen Zeichen in meine Sicherungsdatei eingefügt und durch das Ausschlussverfahren bestimmte rausgesucht.
Außerdem habe ich noch viele andere Daten, bei denen ich das Testen muss.

Und: Beim PC kann man z.B. Control-Charakter besser einfügen als beim Handy. face-smile
Mitglied: colinardo
Lösung colinardo 30.12.2017 um 19:12:47 Uhr
Goto Top