IDE ZIP-Laufwerk in SATA-Computer installieren

wizard2016
Goto Top
Hallo,

Ich habe kürzlich meinen Rechner aktualisiert, will heißen mit neuer Hardware versorgt. Ich hatte vorher IDE und jetzt ist alles auf SATA.
Nun habe ich aber mein ZIP-Laufwerk gefunden und würde es gern einbauen. Es ist aber IDE. Ich habe zwar einen Adapter, aber es wird nicht erkannt. Ich hatte auch mein Diskettenlaufwerk versucht, was ebenfalls nicht erkannt wird. Ich würde wirklich gern das ZIP-Laufwerk einbauen und nutzen. Ich habe meine Diplomarbeit und andere Studienarbeiten darauf gespeichert.

Hat jemand eine Idee, was ich machen muss/kann, um es erkannt und zum laufen zu kriegen?

Mein Rechner hat Windows 10 Pro 64bit, falls das wichtig sein sollte.

Danke schonmal,
Wizard

Content-Key: 292006

Url: https://administrator.de/contentid/292006

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 11:07 Uhr

Mitglied: tomolpi
tomolpi 31.12.2015 um 10:33:01 Uhr
Goto Top
Morgen Wizard,

schau doch mal hier: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-504727.html

Gruß,

tomolpi
Mitglied: aqui
aqui 31.12.2015 um 10:44:59 Uhr
Goto Top
Mitglied: Wizard2016
Wizard2016 31.12.2015 um 10:50:24 Uhr
Goto Top
@aqui:

Ja, so ein Teil wie im ersten link habe ich, aber irgendwie erkennt er damit gar nichts.
Vielleicht werde ich mal den USB IDE Adapter ausprobieren.
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 31.12.2015 aktualisiert um 15:54:54 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Wizard2016:
Ich habe kürzlich meinen Rechner aktualisiert, will heißen mit neuer Hardware versorgt.
Und? Welches Mutterbrett hast du n un im Einsatz? Wir wissen nicht ob es überhaupt den IDE kann (Emuliert oder sonst wie). Da nützt dann auch kein IDE Gerät nach SATA Adapter (Achtung: kein SATA Gerät nach IDE).

Ich hatte vorher IDE und jetzt ist alles auf SATA.
Es soll tatsächlich Mutterbretter geben welche neben den heute üblichen auch sogar noch reine IDE und/oder FDD Ports haben.

Nun habe ich aber mein ZIP-Laufwerk gefunden und würde es gern einbauen. Es ist aber IDE.
Extern geht auch nicht?

Ich habe zwar einen Adapter, aber es wird nicht erkannt.
Ohne das wir wissen um welchen Adapter (genaues Modell) es sich handelt können wir nur "OK - gelesen" sagen...

Ich hatte auch mein Diskettenlaufwerk versucht, was ebenfalls nicht erkannt wird. Ich würde wirklich gern das ZIP-Laufwerk einbauen und nutzen.
Die Einstellungen in dein BIOS vom Mutterbrett haben da auch ein Wörtchen mitzureden fallse dein Mutterbrett es könnenn sollen tut...

Ich habe meine Diplomarbeit und andere Studienarbeiten darauf gespeichert.
Zip Laufwerk mit SATA (Weiß gar nicht ob es das gibt)... Oder anderen Rechner nehmen der es noch kann....

Mein Rechner hat Windows 10 Pro 64bit, falls das wichtig sein sollte.
Kann Windows 10 noch ZIP und / oder Diskette?

Gruß,
Peter
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 31.12.2015 um 11:27:10 Uhr
Goto Top
Hallo,

Uralthardware mit Windows 10 = viel Aufwand mit ungewissen Ergebniss.

Empfehlung: ZIP Laufwerk im alten PC anschliessen, Daten auf USB Sticks kopieren und danach das ZIP Laufwerk entsorgen

Viele Grüße

Stefan
Mitglied: aqui
aqui 31.12.2015 um 11:52:51 Uhr
Goto Top
Was natürlich auch immer geht ist eine IDE Karte wenn du noch einen freien PCI im Rechner hast:
https://www.reichelt.de/Raid-Controller/DELOCK-70098/3/index.html?&A ...
oder PCIe
https://www.reichelt.de/Raid-Controller/LOGILINK-PC0064/3/index.html?&am ...
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 31.12.2015 aktualisiert um 12:02:58 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wizard2016:

Nun habe ich aber mein ZIP-Laufwerk gefunden und würde es gern einbauen. Es ist aber IDE.

Sicher? Es gab auch Varianten mit Floppy-, SCSI- und Parallelanschluß.

Ich habe zwar einen Adapter, aber es wird nicht erkannt. Ich hatte auch mein Diskettenlaufwerk versucht, was ebenfalls nicht erkannt wird

Das Flopp ynich tfunktioniert ist klar, daß ist ein ganz anderer Anschluß als IDE. Udn wenn das ZIP den gleichen Anschluß hat, kann es nciht funktionieren, weil es dann wohl die "Floppy"-Variante ist.

lks
Mitglied: Dobby
Dobby 31.12.2015 um 13:25:06 Uhr
Goto Top
Hallo,

Hat jemand eine Idee, was ich machen muss/kann, um es erkannt und zum laufen zu kriegen?
StarTech PCIe x1 IDE Karte ~25 € aber Windows 10 kompatibel!!!

Alternativ kann man aber auch ein gebrauchtes Iomega Zip100 USB Laufwerk kaufen.
Iomega USB Zipp100

Mein Rechner hat Windows 10 Pro 64bit, falls das wichtig sein sollte.
Falls eine Karte ins Spiel kommt sollte sie Treiber dafür haben, falls ein USB Laufwerk gekauft wird
sollte es auch so funktionieren, es sei denn man hat noch ein paar IomegaTools für Windows 10 heraus gebracht face-wink

Aber mal im Ernst es wird wohl eher Zeit so wichtige Daten auf eine DVD RAM zu brennen die dann locker 10
Jahre durchhält und auch schneller einzulesen ist. Ein BlueRay Brenner kann das alles auch abdecken und noch
mehr, die sind für unter 100 € zu bekommen und sollten via SATA auch überall zu installieren sein. Wenn die Daten
wirklich wichtig sind, wird es dafür eben auch Zeit.

Gruß und guten Rutsch ins neue Jahr 2016
Dobby

Mitglied: ypstech
ypstech 01.01.2016 um 09:56:35 Uhr
Goto Top
Hallo

ich hab noch eins mit Parallelportanschluß im Schrank face-wink

mal im Ernst: bei den IOMEGAs gabs ne bekannte Schwachstelle, den sog. "Click of death", da waren dann die Sicherungen auch Essig.
Schnell auf was moderneres verschieben und Zippel ins Museum face-wink

ypstech
Mitglied: holli.zimmi
holli.zimmi 29.01.2016 aktualisiert um 10:34:43 Uhr
Goto Top
Hi,

hab mein altes ZIP-Laufwerk mit 10x 100MB Zip Disketten weggeschmissen!
Nach 2h erfolgloses aktiviren an Windows 7, hab ich dann entschieden - es in die ewigen Jagdgründen zu verabschieden!
Schade um die Zeit!
Einfach zu alt!


Gruß
Holli
Mitglied: aqui
aqui 29.01.2016 um 15:59:45 Uhr
Goto Top
Dann fehlt ja eigentlich nur noch:
https://www.administrator.de/faq/32 !!!