Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Installation von ShrewSoft VPN-Client schlägt fehl

Mitglied: MarioR

MarioR (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2015, aktualisiert 11.10.2015, 8561 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich versuche den ShrewSoft VPN-Client 2.2.2 auf meinem Windows 7 64bit Ultimate zu installieren.

An den Positionen :

...
Execute: C:\Program Files\ShrewSoft\VPN Client\netcfg.exe -del vflt
...
Execute: C:\Program Files\ShrewSoft\VPN Client\netcfg.exe -add service vflt C:\Program Files\ShrewSoft\VPN Client\drivers\vfilter.inf

bekomme ich eine Fehlermeldung

"Error 0x80070005: Couldn't apply the changes after uninstalling vflt. Possible cause: Zugriff verweigert"
....
""Error 0x80070005: Couldn't install the network component. Possible cause: Zugriff verweigert"



Nach der Installation kann man sich natürlich auch nicht anmelden:

"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""
remote id configured
pre-shared key configured
bringing up tunnel ...
network unavailable
tunnel disabled
detached from key daemon
"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""

Hat das schon mal jemand gehabt und oder einen Lösungsansatz?

Gruß Mario
Mitglied: aqui
07.10.2015 um 09:30 Uhr
Dieser Fehler taucht immer dann auf wenn noch Reste anderer IPsec Clients (Speziell Cisco VPN Client) die vorher mal auf dem System waren dort noch ihr Unwesen treiben:
https://lists.shrew.net/pipermail/vpn-help/2014-December/015084.html
und auch
http://www.eightforums.com/network-sharing/42063-shrew-vpn-client-8-1-a ...
Wenn du mal nach Shrew und dem Fehlercode suchst bei Tante Google ist das schnell klar.
Du hast also vorher mal was anderes in Richtung IPsec Client auf dem Rechner gehabt was nicht vollständig deinstalliert ist.
Bei einem "sauberen" OS läuft das fehlerfrei durch.
Bitte warten ..
Mitglied: MarioR
07.10.2015, aktualisiert um 22:46 Uhr
Hallo aqui,

soweit habe ich mir das auch schon angelesen.
Ja ich hatte mal eine Zeit lang einen Cisco-VPN-Client drauf,
hab ihn auch soweit ich suchen konnte weggelöscht.
d.h. Registry ist sauber, erkannte Services wurden beendet, gelöscht
und wenn erkennbar (zu Cisco gehörend) auch die zugehörige Dll-Datei gelöscht.

Nun habe ich leider kein "sauberes" OS und nun ???

Gibt es ein Log einer funktionierenden Installation, so dass man die fehlgeschlagenen Schritte eventuell
manuell nachvollziehen kann?

Gruß Mario
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.10.2015, aktualisiert 12.10.2015
Ja ich hatte mal eine Zeit lang einen Cisco-VPN-Client drauf,
Bingo das ist dann der Todesstoß für den Shrew. Ist ja auch klar, es können keine 2 IPsec Adapter koexistieren.
hab ihn auch soweit ich suchen konnte weggelöscht.
Das hast du wohl nicht vollständig gemacht !!
Hast du mit regedit auch die Registry vollständig nach Resten des Cisco Clients abgesucht und die Einträge dort gelöscht ??
Ebenso mit msconfig Dienste des Cisco Clients entfernt die mit dem System starten ? Das gleiche unter "Dienste" ?
Es sind de facto noch Reste vom Cisco irgendwo auf deinem Rechner vorhanden...
Bitte warten ..
Mitglied: MarioR
12.10.2015 um 15:11 Uhr
Hallo Aqui,

ich hab noch mal gesucht und kaum etwas gefunden, außer irgendwelche Einträge in einigen Verläufen.

Nun hab ich den Shrewsoft Client auf meinem VirtuellenXP installiert, dort läuft er.
Kann man das Installationslog irgendwie schreiben lassen? Denn ich hab es nicht vollständig kopiert bekommen:
01.
Output folder: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client
02.
Extract: readme.txt
03.
Extract: license.txt
04.
Extract: Shrew Soft VPN Client Administrators Guide.chm
05.
Extract: iked.exe
06.
Extract: ipseca.exe
07.
Extract: ipsecc.exe
08.
Extract: ipsecd.exe
09.
Extract: ipsect.exe
10.
Extract: libdtp.dll
11.
Extract: libidb.dll
12.
Extract: libike.dll
13.
Extract: libip.dll
14.
Extract: libith.dll
15.
Extract: liblog.dll
16.
Extract: libpfk.dll
17.
Extract: libvflt.dll
18.
Extract: libvnet.dll
19.
Extract: Microsoft.VC80.CRT.manifest
20.
Extract: msvcr80.dll
21.
Output folder: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\certificates
22.
Extract: certificates.txt
23.
Output folder: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\debug
24.
Extract: debug.txt
25.
Created uninstaller: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\Uninstall.exe
26.
Execute: "C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\ipseca.exe" -import \\tsclient\D\Software
27.
Copy failed
28.
Output folder: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client
29.
Extract: devcfg.exe
30.
Extract: drvcfg.exe
31.
Extract: DIFxAPI.dll
32.
Extract: netcfg.exe
33.
Output folder: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\drivers
34.
Installing 32bit NDIS 5 Drivers ...
35.
Extract: vfilter.cat
36.
Extract: pfilter.inf
37.
Extract: mfilter.inf
38.
Extract: vfilter.sys
39.
Extract: virtualnet.cat
40.
Extract: virtualnet.inf
41.
Extract: virtualnet.sys
42.
Execute: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\drvcfg.exe -pre C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\drivers\mfilter.inf
43.
Execute: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\drvcfg.exe -pre C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\drivers\pfilter.inf
44.
Execute: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\netcfg.exe -add service pflt C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\drivers\pfilter.inf
45.
Execute: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\drvcfg.exe -pre C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\drivers\virtualnet.inf
46.
Execute: C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\devcfg.exe -add net vnet C:\Programme\ShrewSoft\VPN Client\drivers\virtualnet.inf

Kommt dahinter noch etwas ? Denn etwas an dem Setup muss noch fehlen.

Auf meinem Windows 7 habe ich in der Admin-Konsole die letzten 5 Zeilen manuell durchgeführt. Er hat die Treiber installiert und beide Prozesse/Dienste erzeugt und gestartet.
Wenn ich mich nun verbinden möchte kommt folgendes Log:
01.
config loaded for site 'xxx.vpn'
02.
attached to key daemon ...
03.
peer configured
04.
iskamp proposal configured
05.
esp proposal configured
06.
client configured
07.
local id configured
08.
remote id configured
09.
pre-shared key configured
10.
bringing up tunnel ...
11.
network unavailable
12.
tunnel disabled
13.
detached from key daemon


Gruß Mario
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.10.2015 um 20:24 Uhr
Nun hab ich den Shrewsoft Client auf meinem VirtuellenXP installiert, dort läuft er.
Zeigt ja das generell alles richtig ist.
Vermutlich doch die lokale Firewall dir den virtuellen VPN Adapter in ein falsches Firewall Profil legt und so Traffic blockiert !
Bitte warten ..
Mitglied: MarioR
20.10.2015 um 18:43 Uhr
Hallo Aqui,

an die Firewall (in meinem Fall Kaspersky) dachte ich auch schon. Hatte ihn testweise schon komplett lahmgelegt, war aber ohne Wirkung.

Ich habs zur Zeit erst mal aufgegeben. Hab ja eine funktionierende Variante gefunden

Gruß Mario
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.10.2015 um 20:50 Uhr
Hatte ihn testweise schon komplett lahmgelegt, war aber ohne Wirkung.
Das nützt vermutlich nichts, denn die ist so tief im System verankert das dort dann nur ein Customizing oder die Deinstallation hilft. Zu 98% sind solche überflüssigen Firewall der Übeltäter.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall

Barracuda VPN Client - Installation schlägt fehl

Frage von 121016Firewall3 Kommentare

Liebes Forum, ich verzweifle hier leider an einem recht eigenartigen Problem. Seit kurzem setzen wir eine Barracuda NG Firewall ...

Netzwerke

Shrewsoft VPN Client noch zu empfehlen?

Frage von BytedreherNetzwerke1 Kommentar

Hallo zusammen, da es für den Shrewsoft VPN Client ja seit mittlerweile fast 4 Jahren kein Update mehr gab, ...

Router & Routing

NCP Client Settings auf Shrewsoft VPN Client übertragen

Frage von fireskyerRouter & Routing1 Kommentar

Windows 7 Home NCP VPN Client 10.11 Shrewsoft VPN Client 2.2.2 Hallo miteinander, Ich habe eine Möglichkeit gesucht nach ...

Linux Tools

ShrewSoft VPN-Client unter Linux keine Daten

Frage von EnzephaloNLinux Tools5 Kommentare

Hallo Ich habe erfolgreich unter Windows den ShrewSoft VPN-Client eingesetzt um mich mit einem VPN eines Kunden zu verbinden. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 - Jetzt in Deutsch verfügbar! (Windows 10 1903 Support)

Tipp von TrinXx vor 1 TagSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin! Nach wochenlangem Warten wird Trend Micro das SP1 für WFBS 10 voraussichtlich am 26.08.19 veröffentlichen. Ich habe das ...

Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 2 TagenHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 2 TagenServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 4 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Veeam Backup Endpoint Free sichert nicht alle Dateien in AppData
gelöst Frage von speedy26gonzalesBackup12 Kommentare

Hallo, ich sollte ein paar Dateien in C:\Users\xyc\AppData\Local\Microsoft\Outlook wieder herstellen. Auf dem Benutzerkonto ist in Outlook ein IMAP Konto ...

Server
Ein Server ins Haus stellen. Was brauche ich dafür?
Frage von JoschiTomServer10 Kommentare

Hallo Community, ich spiele mit dem Gedanken eine Server mir zu holen. Was brauche ich dafür? Und wie sind ...

Windows 10
Windows 10 Backup auf Netzwerk Storage
Frage von Futschel2608Windows 1010 Kommentare

Hallo geehrte Mitstreiter Innen, Wir wollen in unserer Windows 10 Domäne den Einzelnen Usern ermöglichen ihre Desktop PC's zusichern. ...

Batch & Shell
Mittels SED Text ersetzen in Anführungszeichen
gelöst Frage von nekronBatch & Shell9 Kommentare

Moin … bin nicht wirklich der SED/regex Mensch, vielleicht kann mir jemand auf die Schnelle Helfen :) ich habe ...